Bugtracker DMXControl 3

  • Status Auf User warten
  • Percent Complete
    80%
  • Task Type Fehlerbericht
  • Category GUI & Server → InputAssignment
  • Assigned To
    Qasi
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Reported Version 3.2.3
  • Due in Version 3.3
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by LightningBrothers - 21.10.2022

FS#4942 - Programmer Node: Position-Input hinzufügen

In DMXControl 3 ist die Position ein vordefiniertes Objekt bestehend aus Werten für Pan und Tilt. Dies wird vom Programmer Node so nicht unterstützt.

Um den Programmer Node zum Beispiel aus dem Position Master eine Position zu übergeben, muss das Position-Objekt erst mit dem Split-Node in die Pan- und Tilt-Anteile zerlegt werden. Dies widerspricht dem Grundsatz, im Input Assignment mit normierten Werten zu arbeiten - zumal im Bereich der Farbe bereits ein Farb-Objekt erwartet wird.

Daher sollte im Programmer-Node der Input “Position” ergänzt werden und sich so verhalten, wie es der Value Input des Position Master Nodes seit der Beta 3 tut (siehe Ticket  FS#4832 ). Ob im Gegenzug die Inputs “Pan” und “Tilt” beim erneuten Einfügen des Programmer-Nodes weiterhin angeboten werden, ist zu diskutieren.

Project Manager
Qasi commented on 22.06.2023 19:11

Aber wie willst du das Position-Object noch generieren außer über den PositionMaster?

LightningBrothers commented on 23.06.2023 16:21

Das Position Objekt kommt zum Beispiel auch aus dem Softdesk über das Position Control. Ansonsten baue ich es mir über ein Format-Node zusammen, wenn ich zum Beispiel zwei einzelne Fader nutze.

Gleiches muss ich jetzt schon bei Color machen (was aber so passt), wenn ich rot, grün und blau über je einen Fader ansprechen möchte. Deswegen finde ich es etwas komisch, dass ich den Position Master nicht ohne zusätzliche Magic direkt an den Programmer anschließen kann, während es beim Colormaster möglich ist. Genau genommen haben wir aktuell eine Inkonsistenz zwischen Position (hier ja aufgeteilt in Pan und Tilt) und Farbe (wo ich direkt einen kompletten Farbwert übergebe).

Project Manager
Qasi commented on 23.06.2023 19:49

Du Baust Farbe über den Format-Node, nicht mit hilfe des Converters?
Das mit der Inkonsistenz hab ich verstanden.
Aber im status quo is es so möglich nur den Tilt-Wert zu ändern, unabhängig vom Pan-wert
Wenn ich das umbaue, geht das flöten

Project Manager
Soon5 commented on 28.06.2023 19:31

Wir haben heute in der Entwicklersitzung am 28.06. kurz drüber gesprochen und würden das einfach umbauen. Uns ist jetzt erstmal kein Usecase eingefallen wo nur Pan / nur Tilt notwendig sind. Daher würden wir das einfach umsetzen und in den Releasenotes einen Hinweis hinterlassen, dass Nutzer hier ihr Projekt anpassen müssen.

Oder fällt noch irgendjemandem was ein wo wir das brauchen? Ist glaube ich auch noch aus den Anfängen des Input Assignments als es noch keinen Node gab um eine Position zusammen zu bauen…..

Admin
JPK commented on 29.06.2023 07:07

Naja, wir haben aber auch gesagt, dass es schon auch Bordmittel gibt, um dieses Verhalten auch auf anderen Wegen zu erreichen. Man kann z.B. relativ arbeiten und solange man dann nur den Pan oder nur den Tilt verändert und den anderen Teil 0 lässt, ist das Verhalten gleich.

Admin
JPK commented on 29.06.2023 07:16

Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Im Zuge des Umbaus für dieses Ticket wäre zu überlegen, ob man dem Programmer Node noch die Möglichkeit spendiert, Werte relativ statt absolut an den Programmer zu übergeben. Das sollte entweder per Option oder per Eingang umschaltbar sein. So wäre dann das Verhalten tatsächlich wie bisher mit den Einzeleingängen abbildbar. Dafür müsste aber die aktuelle Option "Relative input values" umbenannt werden, was wiederum sinnvoll ist, weil sich der aktuelle Name mit den relativen Werten im Programmer beißt. Vorschlag wäre hier eher "Normalized input values" bzw. "Normierte Eingangswerte".

nutzer99 commented on 13.09.2023 19:58

Wird umgesetzt und ToDo wird angelegt, wenn der Programmer Node in alten Projekten verwendet wurden.

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing