Bugtracker DMXControl 3

Bugtracker für DMXControl 3

Herzlich willkommen im Bugtracker für DMXControl 3. Hier können Sie alle Fehler in DMXControl 3 melden oder Wünsche für neue Features äußern. Dieser Bugtracker ist jedoch nicht der richtige Ort für allgemeine Probleme zur Bedienung oder bei fehlerhaften DDFs. Dafür benutzen Sie bitte das DMXControl Forum.

Bevor Sie einen Fehler melden, prüfen Sie bitte ob Sie mit der aktuellsten Version arbeiten und schauen bitte nach, ob dieser Fehler bereits gemeldet wurde. Im Sinne einer schnellen Fehlerbehebung geben Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse für Rückfragen an und fügen alle eventuell angezeigten Fehlermeldungen bitte möglichst vollständig dem Report hinzu (z.B. mit Screenshot). In DMXControl 3 gibt es eine Export-Funktion für alle erforderlichen Log Files. Sie ist im Hauptmenu unter “Help” → “Export Logs” zu finden.

Wenn Sie häufiger Fehler melden und über behobene Fehler informiert werden möchten, lohnt sich auch eine Registrierung. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich zur Kommunikation zwecks Rückfragen bei Problemen der Fehler-Reproduktion und Fehlerbereinugung in unseren Projekten verwendet.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit!
Ihr DMXControl Projects e.V. Team

IDProgressCategoryTask TypeSeveritySummaryPriorityStatusAssigned ToDue In VersionDue DateOpenedLast Edited
3670
100%
SoftdeskFehlerberichtHighSoftdesk-Elemente wachsen nach dem Neuladen des Projekt...MediumBenötigt Tests04.07.201906.07.2019 Task Description

Im Ticket  FS#3470  wurde der Fehler behoben, dass durch das Markieren von Softdesk-Elementen die Größe des Objekts falsch ausgegeben wurde.

Vermutlich durch die Behebung dieses Fehlers wachsen die Elemente nun mit jedem Speichern und Neuladen des Projekt an, und zwar um jeweils 5 Pixel in Breite und Höhe. Durch ein mehrfaches Speichern und Neuladen meines Projekts (im konkreten Fall 2 Mal) kam dann folgendes im Anhang dargestelltes Ergebnis zu Stande. Bild 1 ist das Original, Bild 2 nach dem zweimaligen Neuladen des Projekts. Der Bildausschnitt ist jeweils der gleiche.

3669
100%
SoftdeskFehlerberichtCriticalERROR Lumos.GUI.Windows.Softdesk.SoftdeskManager - Unab...MediumBenötigt Tests04.07.201905.07.2019 Task Description

In dem Projekt aus FS#3668 kann das Softdesk ebenfalls nicht gespeichert werden - auch wenn man das nur lädt und einfach wieder auf speichern klickt, erhalte ich den folgenden Eintrag in den GUI-Logs:

2019-07-03 22:26:44,337 [4] ERROR Lumos.GUI.Windows.Softdesk.SoftdeskManager - Unable to save Softdesk Showdesk
System.Runtime.Serialization.SerializationException: Die Assembly "LumosGUI, Version=3.2.244.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null" kann nicht gefunden werden.

Server stack trace: 
   bei System.Runtime.Serialization.Formatters.Binary.BinaryAssemblyInfo.GetAssembly()
   bei System.Runtime.Serialization.Formatters.Binary.ObjectReader.GetType(BinaryAssemblyInfo assemblyInfo, String name)
   bei System.Runtime.Serialization.Formatters.Binary.ObjectMap..ctor(String objectName, String[] memberNames, BinaryTypeEnum[] binaryTypeEnumA, Object[] typeInformationA, Int32[] memberAssemIds, ObjectReader objectReader, Int32 objectId, BinaryAssemblyInfo assemblyInfo, SizedArray assemIdToAssemblyTable)
   bei System.Runtime.Serialization.Formatters.Binary.__BinaryParser.ReadObjectWithMapTyped(BinaryObjectWithMapTyped record)
   bei System.Runtime.Serialization.Formatters.Binary.__BinaryParser.ReadObjectWithMapTyped(BinaryHeaderEnum binaryHeaderEnum)
   bei System.Runtime.Serialization.Formatters.Binary.__BinaryParser.Run()
   bei System.Runtime.Serialization.Formatters.Binary.ObjectReader.Deserialize(HeaderHandler handler, __BinaryParser serParser, Boolean fCheck, Boolean isCrossAppDomain, IMethodCallMessage methodCallMessage)
   bei System.Runtime.Serialization.Formatters.Binary.BinaryFormatter.Deserialize(Stream serializationStream, HeaderHandler handler, Boolean fCheck, Boolean isCrossAppDomain, IMethodCallMessage methodCallMessage)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.CoreChannel.DeserializeBinaryRequestMessage(String objectUri, Stream inputStream, Boolean bStrictBinding, TypeFilterLevel securityLevel)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.BinaryServerFormatterSink.ProcessMessage(IServerChannelSinkStack sinkStack, IMessage requestMsg, ITransportHeaders requestHeaders, Stream requestStream, IMessage& responseMsg, ITransportHeaders& responseHeaders, Stream& responseStream)

Exception rethrown at [0]: 
   bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.HandleReturnMessage(IMessage reqMsg, IMessage retMsg)
   bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.PrivateInvoke(MessageData& msgData, Int32 type)
   bei org.dmxc.lumos.Kernel.Resource.IResourceManager.saveResource(EResourceType type, LumosResource data)
   bei Lumos.GUI.Resource.ResourceManager.saveResourceInternal(EResourceType type, LumosResource data) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosGUI\src\Resource\ResourceManager.cs:Zeile 537.
   bei org.dmxc.lumos.Kernel.Resource.AbstractResourceManager.saveResource(EResourceType type, LumosResource data) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosLIB\src\Kernel\Resource\AbstractResourceManager.cs:Zeile 606.
   bei Lumos.GUI.Windows.Softdesk.SoftdeskManager.SaveSoftdeskModelFile(SoftdeskModel model) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosGUI\src\Windows\Softdesk\SoftdeskManager.cs:Zeile 338.

Die vollständigen Log-Files sind im Ticket FS#3668 zu finden. Probleme beim Speichern des Softdesks im Projekt gab es zuletzt in dem im Ticket  FS#3433  beschriebenen Fehler.

3664
100%
SoftdeskFehlerberichtLowSoftdesk: Anzeige der Editierfunktionen wird nicht/fals...Very LowBenötigt Tests27.06.201906.07.2019 Task Description

Wenn ich für einen Button die Höhe oder Breite einstelle, wird immer 5 mehr angezeigt. z.b. gebe ich Height=135 ein, dies wird aber auf 140 geändert. Selektiere ich den Button neu, wird mir die richtige Höhe von 135 angezeigt

Wenn ich bei einem Button die Schriftart ändern will, wird diese im button selbst geändert, im Editierbereich bleibt aber die Schirftart “Microsoft Sans Serif” stehen. Ebenso wird die Schriftgröße immer als 13 angezeigt. Auch bei einer Neuselektion des Buttons bleibt MS Sans Serif und 13 bestehen.

3608
100%
SoftdeskFehlerberichtLowSoftdesk Button Feedback funktioniert nichtVery LowBenötigt TestsArne Lüdtke3.223.05.201903.07.2019 Task Description

Die Feedbackfunktion des SOfdtdesk-Buttons ist ohne FUnktion

3556
100%
GUI & ServerFehlerberichtLowSignal Lamp Verknüpfung im InpAss wird nicht gespeicher...Very LowBenötigt TestsArne LüdtkePeer Conradi3.219.04.201906.07.2019 Task Description

Im InpAss verknüpfte SIgnalLampe wird nach einem erneuten Laden des Projekts zu einem “Empty”

3624
90%
GUI & ServerWunsch / IdeeLowInput-Node zum steuern von DMX-InterfacesMediumUnbestätigtPatrick Grote3.2.131.05.201919.07.2019 Task Description

s.o.

3508
90%
GUIFehlerberichtLowText beim Ladebalken etwas verschobenMediumKnown BugPatrick Grote24.03.201930.05.2019 Task Description

s. Screenshot

Wie immer das gleiche Problem mit den 125% Windows Skallierung

3466
90%
InputAssignmentWunsch / IdeeLowNachträgliches ändern von Softdesk-Controls ebenfalls z...Very LowBenötigt TestsArne Lüdtke13.03.201931.05.2019 Task Description

Auf Gründen der Konsistenz und der einfacheren Bedienung wäre zu Überlegen, ob man die nachträgliche Änderung der Zuordnung von Softdesk-Controls im Graphen ebenfalls zulässt und das Node- / Klassenkonzept auf diese ausweitet. Hierbei könnte aber durchaus in Betracht gezogen werden, dass dies nur typengleich erfolgt - sprich ein Slider wird durch einen anderen Slider ersetzt oder ein Button durch einen anderen Button.

Sofern möglich kann dieser Wunsch auch auf MIDI-Controller und Tastatur ausgeweitet werden.

3228
90%
ServerFehlerberichtLowitemlist copy pasteVery LowZugeteiltArne Lüdtke3.2.110.12.201803.03.2019 Task Description

Itemlist Objekte können nicht kopiert/eingefügt werden

3070
80%
ServerToDoMediumReminder: Geiles IStoreLocationModel Zeug fertig machen...MediumZugeteiltArne Lüdtke3.2.122.05.201827.02.2019 Task Description

Geiler Scheiß, fast fertig....

2671
60%
GUIToDoLowCreate XYZ in Unterordnern nicht möglichVery LowAnalysieren3.2.117.01.201728.02.2019 Task Description

Ich kann in Unterordnern keine Cuelists/Cuelist Groiups/ Devices/ Device Groups/ etc. über das Kontextmenü hinzufügen.

Außerdem werden neue o.g. immer im Hauptordner angelegt, die mit dem Button “Create XYZ” in der Menüleiste erstellt werden.

Edit: Patrick: Memo an mich. Das trift auf alle Nodes zu !!!!

677
50%
StageViewToDoMediumStageView / Property Grid, multi beam fixturesVery LowZugeteiltPatrick Grote3.319.12.201121.06.2018 Task Description

hat ein Gerät mehrere Beams, wird es als 1 Icon im LV angezeigt.

Für die folgende Erklärung sei Beispielhaft folgendes Gerät gegeben:

Beam 1:
- RGB
- Position (gilt für alle Beams)
Beam 2:
- RGB
Beam 3:
- RGB

Lösung:
0. Es gibt einen “Master Beam” (der 1. Beam) welcher allgemeine Eigenschaften enthält, die sich die Beams teilen. Per Konvention ist das der 1. <function> Block im DDF. Die Eigenschaften (e.g. <dimmer>) werden mit “global=true” markiert, falls es eine globale Eigenschaft ist. In diesem Fall wird die Eigenschaft auch angezeigt, wenn ich einen anderen Beam selektiere. Der Masterbeam ist also so etwas wie eine “Beamgruppe”.

1. Darstellung im Stageview ist umschaltbar zwischen Einzeldarstellung und Beam Darstellung
⇒ Darstellung als Multibeam nur, falls Gerät > 1 Beams besitzt.
⇒ Einzeldarstellung: Wie aktuell, nur bei “Multibeam” Devices wird unter dem “Hauptbeam” angedeutet, dass es zusätzliche Beams gibt (e.g. Icon oder kleine Vierecke). Die Einzeldarstellung ist quasi der Masterbeam.
⇒ Multibeam Darstellung: Die Beams werden als “Matrix” dargestellt und jeweils gezeichnet wie aktuell der Hauptbeam
⇒ Dies gilt natürlich für Geräte UND Gruppen :-) ⇒ Sollte Beam 1 nur Global Eigenschaften enthalten, wird er in der Beam Darstellung NICHT angezeigt. Begründung: Die Global Eigenschaften des Masterbeams werden auch in den anderen Beams dargestellt. Ergo ist eine separate Darstellung nicht notwendig.

2. Selektion Beam / Master
In der Einzeldarstellung selektiere ich den “Masterbeam”. Über ein Tastaturknopf kann auf Beam Selektion umgeschaltet werden und es werden nur die einzelnen Beams markiert. Das Selektieren einzelner Beams ist für Fanning wichtig.
⇒ Wenn Masterbeam selektiert ist, werden die gemergden Eigenschaften aller Beams im PG angezeigt:
Beispiel:

- RGB (Beam 1-3)
- Position

Wenn ich nun das RGB ändere, ändere ich das RGB aller 3 Beams

⇒ Wenn Beams selektiert sind, wird jeder Beam mit seinen Eigenschaften dediziert im PG angezeigt (Beispiel Beam 2, 3 selektiert)

- Global
  - Position
- Beam 2
  - RGB
- Beam 3
  - RGB

3. Fanning
Master selektiert ⇒ Fanning über Geräte (wie bisher)
Beams selektiert ⇒ Fanning über Beams

595
50%
GUIWunsch / IdeeMediumCuelist, Cue als Trackingsperre für Record und PlaybackVery LowZugeteiltDennisCuelist-Erweiterung(intern)11.09.201112.12.2018 Task Description

2 unterschiedliche Attribute sollte es für Cues geben

Das erste greift während der Programmierung:
Cue 5 ist als Sperre markiert, in Cue 1 füge ich einen weiteren Kreis hinzu. Durch tracking wird dieser jetzt bis einschl. Cue 4 ausgegeben. In Cue 5 wird nun automatisch der urspüngliche Werte (in diesem Fall 0) gespeichert. Nehme ich die Sperre wieder raus, werden die automatisch gesetzten Werte gelöscht.

Das zweite während dem Playback:
Wird dieses Attribut für ein Cue gesetzt, bedeutet dies, dass alle Werte, auch getrackte, erneut ausgegeben werden.
Hintergrund ist folgender, Cue 7 ist ein sehr langsamer fade to black für kreis 1. Also wird die 0 getrackt. Cue 8, Cue 9 (verändern Kreis 1 nicht) werden ausgeführt, während Cue 7 noch ausblendet. Cue 10 soll jetzt ein Black sein. Würde der Black aufgerufen werden, bevor der Fade von Cue 7 beendet ist, gehen alle Kreise bis auf Kreis 1 aus, dieser würde den Fade weitermachen, weil eben nach Cue 7 keine weitere Instruktion für Kreis 1 kamen. Wird nun dieses Attribut gesetzt, werden alle Werte dieses Cues als neue Instruktion betrachtet, in Cue 10 also auch die 0 von Kreis 1 (aber nur während dem Playback) und ausgegeben und beendet somit auch den laufenden Fade.

3471
40%
SoftdeskFehlerberichtMediumPositionierung der Softdesk-Elemente in verschiedenen E...LowBestätigtPeer Conradi3.213.03.201912.06.2019 Task Description

Ich kann die Softdesk-Elemente aktuell noch nicht in verschiedenen Ebenen anordnen. Dies fällt insbesondere dann auf, wenn ich mit einer Groupbox mehrere Buttons oder Slider optisch zusammenfassen möchte: die Buttons verschwinden im Hintergrund.

3706
0%
ServerToDoLowCuelistGroupNodeVery LowZugeteiltPatrick Grote3.2.119.07.201919.07.2019 Task Description

s.o.

3705
0%
InputAssignmentFehlerberichtMediumVerbindungen nach Laden des Projekts auf "On Hold"LowUnbestätigt16.07.201916.07.2019 Task Description

Lade ich ein vorhandenes Projekt, sind die Verbindungen im Input Assignment trotz aktiver Bank “On Hold” und warten quasi auf einen Initialisierungsimpuls. Aufgefallen ist mir dies in folgender Konstellation:

Ich habe zwei verschiedene Verbindungen. Die Schnittmenge beider Verbindung ist der Speedmaster 1. In der Verbindung 1 (Beat Tastatur) triggere ich den Speedmaster 1 über die Tastatur. In der Verbindung 2 (Beat Softdesk) triggere ich den gleichen Speedmaster über den Button des Softdesks und nutze diese Verbindung auch, um mir den aktuellen BPM-Wert im Softdesk anzuzeigen.

Triggere ich den Speedmaster 1 über die Tastatur, kommen die Werte nach dem Laden des Projekts zwar beim Speedmaster an. Das Feedback ans Softdesk über die Verbindung 2 erhalte ich erst, wenn ich dieser Verbindung einen einmaligen Impuls gebe, entweder

  • über einen verfügbaren Input (in diesem Fall der Button, der auch den BPM-Wert anzeigt) oder
  • durch Deaktivieren und Aktivieren der Verbindung 2 (Beat Softdesk) oder
  • in diesem Fall durch Änderung der Einstellung des Speedmaster 1 in der Verbindung selbst.

Um den besagten Aktualisierungs- bzw. Initialisierungsimpuls zu generieren, reicht es nicht, die komplette Bank zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. Dass dieser fehlt, kann man auch daran erkennen, dass an den Nodes kleine Statuswerte angezeigt werden.

Zum Nachstellen des Problems habe ich ein Beispielprojekt beigefügt. Die oben genannten Verbindungen sind in den ersten beiden Bänken im Input Assignment zu finden. Hierzu am besten das letzte Fensterlayout laden.

3703
0%
GUIWunsch / IdeeVery LowTeilautomatisierte Zuordnung von neuen Cuelists zu eine...Very LowUsability Relevant16.07.201919.07.2019 Task Description

In meiner Live-Session mit Maik kam die Frage auf, ob man das Zuordnen von Cuelists zu einer bestimmten Cuelist Group zu einem gewissen Grad teil-automatisiert gestalten kann, sobald man eine neue Cuelist erzeugt.

Aufhänger für diese Frage war die Funktion im Add-Device-Dialog, bei der man neue Geräte beim Anlegen direkt einer neuen oder einer vorhandenen Device Group zuordnen kann.

3702
0%
GUIWunsch / IdeeVery LowKontextmenü im Softdesk-Designer um Eintrag "Input Assi...Very LowUsability Relevant16.07.201916.07.2019 Task Description

Als kleine Unterstützung der Einsteiger wäre hier der Vorschlag, das Kontextmenü im Softdesk-Designer um den Eintrag “Open Input Assignment” oder ähnlich zu erweitern. Die Idee bzw. das Ziel dahinter ist, dass man einen weiteren Hinweis erhält, dass die Softdesk-Elemente erst im Input Assignment “mit Leben gefüllt” werden können.

3699
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowSynchronisationsverhalten der Speedmaster ungenauVery LowZugeteiltPatrick Grote3.215.07.201919.07.2019 Task Description

Bei den Speedmastern wird der BPM-Wert nur über zwei (Tastatur-) Anschläge ermittelt. Dies ist im direkten Vergleich zum “alten” Beat Tool deutlich ungenauer, weil sich der BPM-Wert dort aus 5 (Tastatur-) Anschlägen berechnet.

Das ungenaue Arbeiten der Speedmaster kommt besonders dann zum Vorschein, wenn ich zum Synchronisieren des BPM-Werts ein paar mehr (Tastatur-) Anschläge (also vier bis sechs) benötige. Durch die fehlende Mittlung der Werte erhalte ich sehr starke Varianzen im BPM-Wert von teilweise +/- 20 BPM zum eigentlichen BPM-Wert des laufenden Songs etc., was dann bei einem bereits laufenden Effekt unschön rüber kommt.

Zusammengefasst wäre es schön, wenn sich die Speedmaster in Bezug auf die Beat-Synchronisation ähnlich wie das Beat Tool verhalten würden: beim ersten Tappen Ausgabe des ersten Beat-Signals, über das weitere Tappen dann Angleichen der Geschwindigkeit durch Mittlung von mehreren (mindestens 4) (Tastatur-) Anschlägen.

3698
0%
GUIToDoLowSpecial Cue "Cuelist" Form überarbeitenMediumUnbestätigt13.07.201914.07.2019 Task Description

Wenn man sehr viele Cuelisten hat (siehe Project  FS#3697 ) dann ist das Dropdown bei “Add⇒Special Cue⇒ Cuelist” zur Auswahl der Cueliste doof.

3696
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowNach dem Projektladen ist das Fenster häufig sehr klein...Very LowNeu10.07.201913.07.2019 Task Description

Wenn ich ein Projekt geladen habe, kommt es ab und zu vor, dass die Kontrollfenster alle sehr klein oben links in der Ecke sind. Da bringt keine Änderung des Layouts irgendwas. Nach einem Neustart klappt es dann manchmal normal.

3694
0%
GUIFehlerberichtMediumTextfeld im Midi "Edit rule set" weissLowUnbestätigt3.2.109.07.201919.07.2019 Task Description

in dem Fenster “Edit rule set” vom Midi, ist das Feld “Name” & “GUID” weisse Schrift auf weissem Grund wenn man schreiben will.

siehe Bilder

3692
0%
InputAssignmentFehlerberichtLowInpAss Verbindungen werden ausgeblendetVery LowNeu09.07.201919.07.2019 Task Description

Oft kommt es bei mir vor, dass vorhandene Verbindungen verschwinden. Wechselt man in die Tabellenansicht und danach wieder in den Graphen, sind die Verbindungen wieder vorhanden

3690
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowProject Explorer: Horizontales Scrollen in der Baumstru...Very LowZugeteiltPatrick Grote09.07.201909.07.2019 Task Description

Wenn der Project Explorer horizontal gescrollt wird, verschwinden die Symbole vor den Einträgen. Wenn man mit der Maus einmal über die Symbole fährt, erscheinen sie wieder.

3688
0%
SoftdeskWunsch / IdeeLowSoftdesk - Schriftgröße und Textart etc. von Labels änd...Very LowUnbestätigt08.07.201908.07.2019 Task Description

Schriftgröße, Schriftart, Farbe, Hintergrundfarbe

3687
0%
InputAssignmentWunsch / IdeeVery LowEinstellungfenster von nodes öffnet sich machnmalVery LowUnbestätigt08.07.201914.07.2019 Task Description

Wenn ich nodes hin & her schiebe (anordne) öffnet sich manchmal das Einstellungsfenster des node’s, beim Maus loslassen.

Es ist nicht konstant reproduzierbar, daher weiss ich nicht ob es ein Fehler ist oder ein feature.

kann das Verhalten jemand bestätigen?

3686
0%
InputAssignmentWunsch / IdeeLowNodes verschieben / anordnenVery LowUnbestätigt08.07.201909.07.2019 Task Description

wenn ich im Inputassignment nodes verschieben möchte muss ich diese vorher einmal mit der Maus anklicken (auswählen) bevor ich sie per drag&drop verschieben kann.

ist es evtl. möglich die nodes schon mit dem ersten Mausklick (gedrückt halten) zu markieren?

3684
0%
GUIWunsch / IdeeLowBeschriftung im PowermeterVery LowUnbestätigt08.07.201919.07.2019 Task Description

Der Powermeter Name verdeckt das Powermeter.

wird das noch geändert?

3683
0%
GUIFehlerberichtMediumPowermeter werden nicht immer AngezeigtLowUnbestätigt08.07.201908.07.2019 Task Description

Nach dem laden meines Projectes, werden die Powermeter nicht angezeigt.
Obwohl in beiden Einstellungen Anzeigen auf true steht.
erst wenn ich einer der beiden Powermeter auf false setze, erscheint das andre Meter.

beim neu laden des Projects tritt dies nicht auf, warscheinlich nur beim ersten Start von DMXC.

im Anhang ein Video und die log’s und das Project

3682
0%
NodleFehlerberichtLowNodle Plugin zeigt nicht aktuelle Timings aus IFMediumUnbestätigt08.07.201914.07.2019 Task Description

Das Nodle-Plugin zeigt im Config-Dialog immer die die Default-Timings.
Es sollten aber die aktuellen Einstellungen des Nodle angezeigt werden.

Die nodle.dll gibt das her:

DLL_EXPORT unsigned long DLL_STD GetInterfaceConfig (TSERIAL Serial, unsigned char *pControl, unsigned short *pBreaktime, unsigned short *pMarktime, unsigned short *pInterbytetime, unsigned short *pInterframetime, unsigned short *pChannelcount, unsigned short *pStartbyte);
3681
0%
GUIFehlerberichtLowAnzeige der Powermeter fehlerhaftLowUnbestätigt07.07.201907.07.2019 Task Description

wenn das Fenster der Powermeter verkleiner und wieder vergrössert wird, spinnt die darstellung der Meter.
erst ein minimieren und maximieren hilft.

3680
0%
SoftdeskWunsch / IdeeLowMarkieren von Buttons etc. im editor modusVery LowUnbestätigtPeer Conradi07.07.201920.07.2019 Task Description

wenn ich zb. einen button markiert habe und danach einen anderen button markieren will, sind nun beide markiert.
Dies ist kein korrektes Verhalten.
Zum markieren mehrerer buttons nacheinander müsste mann STRG zusätzlich drücken müssen.
Ich muss jedesmal erst ins Leere klicken, vergesse ich dieses, habe ich ausversehen falsche Buttons markiert.

3679
0%
InputAssignmentFehlerberichtLowSlider haben nach Laden kein StandartwertLowUnbestätigt07.07.201909.07.2019 Task Description

beim laden des Projekts, haben Slider vom Softdesk im InputAssignment keinen Grundwert/gespeicherten Wert.

Parallel dazu zeigt der Slider im Softdesk aber schon einen alten gespeicherten Wert an.

Man muss erst alle Slider bewegen damit sie etwas ausgeben im InputAssignment.

3677
0%
GUIWunsch / IdeeLow/Projektexplorer/Elektriztät Anzeige nicht aktuallisier...Very LowNicht Reproduzierbar07.07.201908.07.2019 Task Description

wenn ich ein Gerät in eine Elektrizität Gruppe hinzufüge wird mir dieses Gerät nicht automatisch im Baum Angezeigt.
Keine Rückmeldung ob Gerät hinzugefügt wurde, erst das Aktuallisieren der Ansicht (F5 oder ähnliches) lässt das Gerät erscheinen.

3675
0%
InputAssignmentWunsch / IdeeVery LowAlle Funktionen eines Nodes sollten immer verfügbar sei...Very LowUnbestätigt07.07.201907.07.2019 Task Description

Bei “Buttons” wird immer nur die Funktion zu Verfügung gestellt die nötig ist. ( Eingang oder Ausgang)
Bei “Programmer” werden immer alle Funktionen (Eingang und Ausgang) Verfügbar gemacht.

Will man also einen Button beleuchten muss dieser 2 mal hinzugefügt werden.

Es sollte egal ob ich den Node ausm Eingang oder Ausgang auswähle immer alle Funktionen (Eingänge & Ausgänge) zur Verfügung stehen.

3673
0%
InputAssignmentFehlerberichtVery LowDarstellung des Graphen wird nicht gespeichertVery LowUnbestätigt3.207.07.201919.07.2019 Task Description

beim verlassen der “Graphenansicht” wird die Platzierung der Nodes nicht gespeichert und jedesmal beim wieder öffnen wild durcheinander geschmissen.

3671
0%
SoftdeskWunsch / IdeeVery LowSoftdesk Editor Modus nicht zoombarVery LowNeu06.07.201908.07.2019 Task Description

es ist recht ungewohnt das Softdesk ohne zoom Funktion zu bearbeiten.
Da ich das Softdesk auf Desktop Grösse auslegen , muss ich ständig scrollen um alle Buttons zu erreichen.
Eine Zoom Funktion wie im Input Assi wäre sehr hilfreich.

evtl. mit Hilfslinien des Maximalen verfügbaren Bereichs der Vollbild Grösse.

3668
0%
GUI & ServerFehlerberichtMediumWARN LumosLIB.Tools.LumosTools - Unable to save projec...MediumBenötigt Tests03.07.201905.07.2019 Task Description

Eines meiner älteren Projekte, was ich zuletzt mit der Beta 2 fleißig bearbeitet und genutzt habe, kann ich mit der Beta 4 nun nicht mehr Speichern. Auch ein einfaches Laden des Projekts und speichern ohne weitere Änderungen schlägt fehl. Im Kernel taucht vor dem Abschluss des Speichervorgangs folgender unscheinbarer Log-Eintrag auf:

2019-07-03 22:26:55,232 [Log-Thread] WARN  LumosLIB.Tools.LumosTools - Unable to save project in PEManager

Das GUI-Log zeigt dazu noch folgende Informationen:

2019-07-03 22:26:44,398 [Log-Thread] WARN  LumosLIB.Tools.LumosTools - Unable to save project in PEManager
System.Runtime.Remoting.RemotingException: Fehler beim Verarbeiten der Anforderung auf dem Server: System.Runtime.Remoting.RemotingException: TCP-Channelprotokollverletzung: Präambel wird erwartet.
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Tcp.TcpSocketHandler.ReadAndMatchPreamble()
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Tcp.TcpSocketHandler.ReadVersionAndOperation(UInt16& operation)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcServerHandler.ReadHeaders()
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcServerTransportSink.ServiceRequest(Object state)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.SocketHandler.ProcessRequestNow()

Server stack trace: 
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcServerHandler.ReadToEndOfHeaders(BaseTransportHeaders headers)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcClientHandler.ReadHeaders()
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcClientTransportSink.ProcessMessage(IMessage msg, ITransportHeaders requestHeaders, Stream requestStream, ITransportHeaders& responseHeaders, Stream& responseStream)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.BinaryClientFormatterSink.SyncProcessMessage(IMessage msg)

Exception rethrown at [0]: 
   bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.HandleReturnMessage(IMessage reqMsg, IMessage retMsg)
   bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.PrivateInvoke(MessageData& msgData, Int32 type)
   bei org.dmxc.lumos.Kernel.HAL.Lists.IGUIItemList.get_ID()
   bei Lumos.GUI.Windows.ItemList.PE.ItemListNode.get_ID() in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosGUI\src\Windows\ItemList\PE\ItemListNode.cs:Zeile 37.
   bei LumosLIB.GUI.Windows.ProjectExplorer.AbstractExplorerNode.saveToManagedTree(ManagedTreeItem item) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosLIB\src\GUI\Windows\ProjectExplorer\AbstractExplorerNode.cs:Zeile 285.
   bei LumosLIB.GUI.Windows.ProjectExplorer.AbstractExplorerBranch.saveToManagedTree(ManagedTreeItem item) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosLIB\src\GUI\Windows\ProjectExplorer\AbstractExplorerBranch.cs:Zeile 93.
   bei Lumos.GUI.Windows.PEManager.Lumos.GUI.Run.IGuiProjectManager.saveProject(LumosGUIIOContext context) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosGUI\src\Windows\ProjectExplorer\PEManager.cs:Zeile 335.
   bei Lumos.GUI.Run.GuiRunManager.<>c__DisplayClass34_0.<saveProject>b__0(IGuiManager m) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosGUI\src\Run\GuiRunManager.cs:Zeile 337.

Die vollständigen Logfiles sind beigefügt. Das Projekt stelle ich intern zur Verfügung.

3666
0%
InputAssignmentFehlerberichtVery LowDarstellungsfehler in Verbindungslinien zwischen NodesLowUnbestätigtSamuel Hufen3.2.129.06.201906.07.2019 Task Description

Je nach Anordnung der Nodes in einem Grpahen variiert die Breite der neuen Verbindungslinien. Es ist daher möglich ist, dass sie gänzlich verschwinden, sobald die Verbindungspunkte zweier Nodes (also Ausgang und Eingang) wie im beigefügten Beispiel vertikal untereinander anordnet.

3663
0%
StageViewFehlerberichtLowStageview Anzeige seltsamVery LowNeu27.06.201912.07.2019 Task Description

Ich habe es des öfteren, dass das stageview lila Artefakte enthält.

Dazu kommt, dass die devicenummern manchmal blinken. Siehe im Video die Nummern der KLS Geräte. Es läuft eine cuelist, die aber diese KLS Geräte nicht anspricht sondern die Pixbar Geräte (unten)

3662
0%
GUI & ServerWunsch / IdeeLowCopy & Paste zum Vervielfachen von Softdesks im Project...Very LowUnbestätigt26.06.201926.06.2019 Task Description

Analog zu den Cuelists sollte auch bei Softdesks durch Copy & Paste eine Kopie des zuvor ausgewählten Softdesks angelegt werden.

3661
0%
GUI & ServerWunsch / IdeeLowVorschaufenster für nächsten CueVery LowNeu25.06.201925.06.2019 Task Description

Für Theateraufführungen oder anderweitige Programme mit fester Abfolge wäre es sehr praktisch zu sehen was im nächsten Cue passiert. Dies könnte entweder grafisch oder in Form einer Tabelle wie z.B. im Programmer dargestellt werden. Welche Form der Darstellung gewählt wird oder beide oder gar keine Implementierung des Features, wäre noch zu entscheiden.

3659
0%
SoftdeskFehlerberichtLowSoftdesk Propertygrid zeigt keine Paramter mehr anMediumUnbestätigtPeer Conradi3.224.06.201920.07.2019 Task Description

Im Propertygrid vom Softdesk werden bei der Selektierung von Controls keine Propertys mehr angezeigt. Lediglich die Softdeskpropertys können aufgerufen werden

3654
0%
InputAssignmentFehlerberichtLowKlonen von Verküpfungen funktioniert nicht richtigVery LowZugeteiltArne Lüdtke20.06.201925.06.2019 Task Description

Das Klonen von Verknüpfungen im InpAss funktioniert nicht. Das kopierte Element ist unvollständig. Es fehlen die Buttons aus dem Softdek.
Siehe Bilder

Außerdem ist die kopierte Verknüpfung nicht aktiviert

3646
0%
GUI & ServerWunsch / IdeeLowMidi FeedbackVery LowUnbestätigt10.06.201910.06.2019 Task Description

s. Überschrift
passend zur Disskusion im Forum:
https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/14319-konzepterl%C3%A4uterung-und-verst%C3%A4ndnisfragen-zum-neuen-input-assignment/&postID=121109#post121109

3645
0%
ServerWunsch / IdeeLowVirtuelle Inputs + Graphen GenerierungLowUnbestätigt3.2.110.06.201910.06.2019 Task Description

Aus Nutzersicht wäre es super, “virtuelle” Eingänge (z.B. Go / Stop  FS#3321 ) zu haben, die im Hintergrund einen Graphen generieren. Dadurch könnten viele Standard Fälle abgedeckt werden, ohne das Input Assignment zu verschandeln.

3641
0%
GUIFehlerberichtMediumAktive Cue wird im Cuelist Editor nicht markiert, wenn ...Very LowNeuArne Lüdtke3.204.06.201926.06.2019 Task Description

Wenn man eine Cue per Input Assignment startet, während die entsprechende Cuelist nicht geöffnet ist, und anschließend die Cuelist öffnet, ist die aktive Cue nicht gelb markiert. Die Cuelist wird im Cuelist Editor so dargestellt, als ob sie nicht aktiv wäre.

3635
0%
GUI & ServerWunsch / IdeeLowElectricity - Einbindung Modbus TCPVery LowZugeteiltPatrick GroteTBD (UIS)04.06.201904.06.2019 Task Description

Für die Kommunikation mit Energiezählern wird standardmäßig die Kommunikation über Modbus RTU / TCP hergestellt. Z.b. Siemens Sentron
Die Register für die einzelnen Adressen sind allerdings nicht bei jedem Gerät identisch. Somit muss für jeden Datenpunkt der Datentyp und die Registeradresse eingegeben werden können.

3633
0%
PluginFehlerberichtMediumAnbindung des 3DConnexion-Plugin unvollständigLowZugeteiltArne Lüdtke03.06.201903.07.2019 Task Description

Das 3DConnexion-Plugin lässt sich zwar fehlerfrei starten und konfigurieren, die “Anbindung” an die Stage View fehlt bis dato. Das soll heißen, ein in der Stage View ausgewähltes Gerät kann über die 3D-Maus nicht gesteuert werden.

3632
0%
ServerWunsch / IdeeLowRelease Time für Cuelist GroupsLowUnbestätigt03.06.201903.06.2019 Task Description

Starte und stoppe ich mit Hilfe der Option “Single List Running” Cuelists innerhalb einer Cuelist Group, fällt beim Umschalten auf, dass durch Fade-In von Cuelist B und Fade-Out von Cuelist A erst einmal Richtung 0-Position (Dimmer 0%, Positon 0,0) bewegen. Dies ist besonders bei Positionswechsel von Moving Heads über mehrere Cuelist unschön, da ich keine direkte Fahrt von Position 1 auf Position 2 erhalte.

Kurzfristig lässt sich dies zwar wie mit Arne besprochen für mich selbst über eine längere Release-Time etwas anfangen. Langfristig haben wir an dieser Stelle über eine Release Time für das Stoppen von Cuelists innerhalb der Cuelist Group nachgedacht. Hierüber wird die zu stoppende Cuelist mit einer frei festzulegenden Verzögerung gestoppt.

Showing tasks 1 - 50 of 344 Page 1 of 71 - 2 - 3 - 4 - 5 - Last >>

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing