Bugtracker DMXControl 3

  • Status Closed
  • Percent Complete
    100%
  • Task Type Fehlerbericht
  • Category Launcher
  • Assigned To
    JPK
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Reported Version 3.3 Beta x
  • Due in Version 3.3
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Beni200 - 06.10.2022
Last edited by JPK - 10.04.2023

FS#4930 - Hide von Kernel / Umbra fuktioniert erst nach deaktivieren und wieder aktivieren

Launcher wird gestartet ⇒ Hide Kernel / Umbra ist (offenbar) aktiv ⇒ DMXC wird zusammen gestartet ⇒ Hide funktioniert nicht. Kernel und Umbra erscheinen.

Hide muss also bei jedem Neustart deaktiviert und dann wieder aktiviert werden, damit Kernel und Umbra im Hintergrund verschwinden.

Closed by  JPK
10.04.2023 19:49
Reason for closing:  Repariert
Additional comments about closing:  

Wurde nun in Beta 7 korrigiert

Der Launcher wartet jetzt, bis die Windows Handles gesetzt wurden (!= 0) und versucht erst dann, die Fenster zu verstecken

LightningBrothers commented on 04.01.2023 15:06

@JPK und ich haben herausgefunden, dass nach dem Start des Launchers der "Hide"-Parameter initial nicht richtig gesetzt wird. Deswegen erscheinen Kernel und Umbra, obwohl der Schalter auf versteckt steht.

Das Verhalten ist dabei unter Windows 10 und Windows 11 mit der Beta 5 jeweils gleich.

Admin
JPK commented on 05.01.2023 14:53

Bitte in Beta 6 testen

MisterX commented on 20.01.2023 12:59

Bei mir tritt der Fehler auch in der Beta6 auf

Admin
JPK commented on 05.02.2023 22:41

Hast du Windows 11?

LightningBrothers commented on 07.02.2023 13:32

Ich bin zwar nicht @MisterX, aber ja, unter Windows 11 tritt das oben beschriebene Problem weiterhin auf. Unter Windows 10 ist es behoben.

LightningBrothers commented on 11.08.2023 15:35

Mit der Beta 8 funktioniert es mittlerweile auch unter Windows 11 gut, abgesehen von der in meinem Kommentar vom 11.08.2023 im Ticket FS#5016 beschriebenen Einschränkung nach dem Neustart des PCs.

Aus meiner Sicht kann dies aber erstmal so bleiben, da ein Neustart ja deutlich seltener durchgeführt wird.

Admin
JPK commented on 06.01.2024 21:49

@ch700 kann es sein, dass du den Launcher direkt nach dem Start von DMXControl 3 geschlossen hast? Im Hintergrund versucht tatsächlich der Launcher 4 Sekunden lang alle 200ms, den Kernel und den Umbra zu verstecken. Das geht erst eine gewisse Zeit nach dem Start der jeweiligen Programme, weil der Launcher dafür erst die ID der Programme von Windows bekommen muss und da lässt sich Windows manchmal Zeit. Funktioniert es also, wenn du entsprechend etwas wartest? Wenn nein, setze ich den Timeout von 4 Sekunden mal auf 10 Sekunden. Aber solange der Launcher es noch versucht, darf man ihn halt nicht schließen.

Admin
JPK commented on 06.01.2024 22:32

Ich habe jetzt noch einmal den Launcher angepasst, damit dieser beim Schließen wartet, wenn er gerade noch versucht den Kernel oder den Umbra zu verstecken.

ch700 commented on 06.01.2024 23:33

Ich hab das mal getestet, ich starte den Launcher, klicke dann auf DMXControl 3.3.0 und mache danach nichts weiter. Nach dem Start ist dann im Vordergrund Umbra, dahinter die Projektadministration und dann der Launcher und dahinter die GUI. Der Kernel ist nur kurz zu sehen und verschwindet dann.

Project Manager
Qasi commented on 08.01.2024 14:53

@ JPK
Wir könnten auch nen start-Parameter einbauen, dann Verstecken sich die Consolen von selbst

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing