Bugtracker DMXControl 3

  • Status Closed
  • Percent Complete
    100%
  • Task Type Wunsch / Idee
  • Category GUI & Server → InputAssignment
  • Assigned To No-one
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version 3.2
  • Due in Version 3.2.2
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by LightningBrothers - 09.06.2020
Last edited by Soon5 - 17.02.2021

FS#4214 - Node Position to Pan/Tilt um Ausgabe-Modus Pan / Tilt 0 - 1 erweitern

Aktuell bietet das Node Position to Pan / Tilt nur die Ausgänge für Pan und Tilt als DMX-Wert, jeweils für 8 bit und für 16 bit. Benötige ich aber in einem Connectionset den Wert für Pan und / oder Tilt im Wertebereich 0 bis 1, muss ich mir erst das beigefügte Connectionset bauen und verkompliziere den Graphen dadurch unnötig.

Hier wünsche ich mir eine Möglichkeit, dass ich die Werte direkt im Wertebereich 0 bis 1 erhalte.

Closed by  Soon5
17.02.2021 22:14
Reason for closing:  Repariert
Project Manager
Soon5 commented on 16.06.2020 08:54

Nimm den "Split" Knoten. Der Gibt dir Pan / Tilt aus. 0-1 ist nicht möglich, da für eine 0-1 Umrechung der Min / Max Wert notwendig wäre.

Project Manager
Soon5 commented on 18.06.2020 09:40

Oder wünscht du dir, dass die RuleOfThree Funktion mit in den Block eingebaut wird? Das brauchen wir glaube ich nicht, da wir ja schon drüber gesprochen haben, dass wir im Rahmen der Usability analyse eventuell an jeder Kante ein RuleOfThree vorsehen, sodass dafür nicht ein Extra Knoten spendiert werden muss.

LightningBrothers commented on 18.06.2020 10:04

Ob mir der Split-Node weiterhilft, kann ich aktuell nicht beurteilen. Ich bin mir nicht (mehr) sicher, ob mich nur die möglichen Modi für die Farbausgabe (RGB, CMY, HSV) irritierten oder ob das Node grundsätzlich nicht mit Positionswerten umgehen konnte.

Wenn das Position-to-Pan/Tilt-Node über zwei zusätzliche Ausgänge die Positionswerte direkt in "voller Auflösung" im Wertebereich von 0 bis 1 ausgibt, wäre auch eine Idee.

nutzer99 commented on 18.06.2020 10:17

Der Split Node konnte das mal. Inzwischen funktioniert das mit Positionen nicht mehr. Evtl. ist das kaputt gegangen, als die Farben eingebaut worden sind.

Project Manager
Soon5 commented on 19.06.2020 17:09

Eigentlich sollte das gehen. Was nehmt ihr als Eingang? Eventuell einen Wert aus dem ProgrammerNode, dann ist es wieder so ein FannedValue Ding.

nutzer99 commented on 19.06.2020 17:29

ja genau das war wieder das Problem :D

LightningBrothers commented on 19.06.2020 21:52

Mit dem DMXCMixer funktioniert der Split-Node. Ich hatte mich in der Tat von der Einstellmöglichkeit Colormode irritieren lassen.

Project Manager
Soon5 commented on 20.06.2020 06:18

Ok, das mit dem Fanning hab ich gefixt. Sollte jetzt also auch mit dem Programmer Node funktionieren.

nutzer99 commented on 13.09.2020 15:13

Jou Split Knoten funktioniert mit dem Programmer Node…

Project Manager
Soon5 commented on 18.12.2020 14:38

Dann ist dashier doch erledigt oder?

nutzer99 commented on 18.12.2020 14:45

Jou

LightningBrothers commented on 04.01.2021 20:15

Nachdem ich nun mit dem OSC-Plugin ein wenig herumgespielt habe, muss ich dieses Ticket doch wieder öffnen und zwar aus zwei Gründen:

  • Wie im beigefügten Screenshot zu sehen, fand keine Aktualisierung der Werte vor und hinter dem Split-Node hinter dem Programmer statt. Am Ausgang des Programmers liegt der Wert -20.87; 15.59 an, ganz am Ende (und auch im Softdesk) kommt der Wert 31.3; -20.8 (Wert über Format-Node gerundet) an, auch wenn ich mit dem XY-Pad die Werte kontinuierlich ändere - egal ob in der geöffneten Graphenansicht oder bei komplett geschlossenen Input Assignment.
  • Im Split-Node gibt es weiterhin keinen Modus, der mit einen ankommenden Wertebereich von beispielsweise -90; -90 bis +90; +90 auf 0; 0 bis 1; 1 direkt herunterskaliert. Letzteres war ja mein ursprünglicher Wunsch, damit ich die beiden Rule of Three zwischem dem ersten Split-Node und dem Programmer nicht einbauen muss.
LightningBrothers commented on 08.01.2021 18:02

Um meine Aussagen nochmal zu präzisieren: wenn das Split-Node am Positions-Ausgang des Programmers hängt (wie in meinem vorherigen Kommentar gezeigt), findet keine Verarbeitung der Werte statt. Das Connectionset hatte ich an dem Tag neu angelegt.

Packe ich den Split-Node aber an den DMX-Mixer, funktioniert es.

nutzer99 commented on 09.01.2021 18:20

Also bei mir funktioniert das. Kannst du mal nen Projekt anhängen?

LightningBrothers commented on 09.01.2021 23:24

Anbei einmal ein komplett neu aufgebautes Projekt entsprechend dem Prinzip, wie im gezeigten Screenshot. Vor dem Programmer läuft der Split-Node bei mir, dahinter nicht.

nutzer99 commented on 11.01.2021 21:22

Ok bei mir funktioniert der Split node in deinem Projekt in Verbindung mit normalen Position Control. Wenn ich aber das Softdesk Control benutze, dann funzt es nicht…

Eine Vermutung von mir, wenn man den Input vom Programmer Knoten benutzt, kommt am Ausgang irgendwas komisches raus, womit der Split Knoten nicht umgehen kann…

Project Manager
Soon5 commented on 20.01.2021 07:56

Der Fehler war im Programmer Node

Project Manager
Soon5 commented on 20.01.2021 10:16

In RC1 testen

nutzer99 commented on 10.02.2021 17:27

Also bei mir funktioniert es. Ich würde aber gerne auch noch von Stefan wissen ob es funktioniert, bevor wir das Ticket hier schließen…

LightningBrothers commented on 10.02.2021 21:48

Jup. Kann ich bestätigen. Das Projekt vom 10.01.2021 verhält sich nun so, wie ich es erwarte: die beiden Label zeigen die aktuellen Werte im Programmer an, egal ob normal oder gefanned (bei letztem wird der erste Wert genommen, was OK ist).

Das Ticket darf also nun mit "repariert" geschlossen werden.

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing