Bugtracker DMXControl 3

  • Status Benötigt Tests
  • Percent Complete
    0%
  • Task Type Fehlerbericht
  • Category GUI & Server
  • Assigned To No-one
  • Operating System All
  • Severity Medium
  • Priority Medium
  • Reported Version 3.2 Beta x
  • Due in Version Undecided
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Stefan Kistner - 03.07.2019

FS#3668 - WARN LumosLIB.Tools.LumosTools - Unable to save project in PEManager

Eines meiner älteren Projekte, was ich zuletzt mit der Beta 2 fleißig bearbeitet und genutzt habe, kann ich mit der Beta 4 nun nicht mehr Speichern. Auch ein einfaches Laden des Projekts und speichern ohne weitere Änderungen schlägt fehl. Im Kernel taucht vor dem Abschluss des Speichervorgangs folgender unscheinbarer Log-Eintrag auf:

2019-07-03 22:26:55,232 [Log-Thread] WARN  LumosLIB.Tools.LumosTools - Unable to save project in PEManager

Das GUI-Log zeigt dazu noch folgende Informationen:

2019-07-03 22:26:44,398 [Log-Thread] WARN  LumosLIB.Tools.LumosTools - Unable to save project in PEManager
System.Runtime.Remoting.RemotingException: Fehler beim Verarbeiten der Anforderung auf dem Server: System.Runtime.Remoting.RemotingException: TCP-Channelprotokollverletzung: Präambel wird erwartet.
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Tcp.TcpSocketHandler.ReadAndMatchPreamble()
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Tcp.TcpSocketHandler.ReadVersionAndOperation(UInt16& operation)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcServerHandler.ReadHeaders()
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcServerTransportSink.ServiceRequest(Object state)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.SocketHandler.ProcessRequestNow()

Server stack trace: 
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcServerHandler.ReadToEndOfHeaders(BaseTransportHeaders headers)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcClientHandler.ReadHeaders()
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Ipc.IpcClientTransportSink.ProcessMessage(IMessage msg, ITransportHeaders requestHeaders, Stream requestStream, ITransportHeaders& responseHeaders, Stream& responseStream)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.BinaryClientFormatterSink.SyncProcessMessage(IMessage msg)

Exception rethrown at [0]: 
   bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.HandleReturnMessage(IMessage reqMsg, IMessage retMsg)
   bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.PrivateInvoke(MessageData& msgData, Int32 type)
   bei org.dmxc.lumos.Kernel.HAL.Lists.IGUIItemList.get_ID()
   bei Lumos.GUI.Windows.ItemList.PE.ItemListNode.get_ID() in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosGUI\src\Windows\ItemList\PE\ItemListNode.cs:Zeile 37.
   bei LumosLIB.GUI.Windows.ProjectExplorer.AbstractExplorerNode.saveToManagedTree(ManagedTreeItem item) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosLIB\src\GUI\Windows\ProjectExplorer\AbstractExplorerNode.cs:Zeile 285.
   bei LumosLIB.GUI.Windows.ProjectExplorer.AbstractExplorerBranch.saveToManagedTree(ManagedTreeItem item) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosLIB\src\GUI\Windows\ProjectExplorer\AbstractExplorerBranch.cs:Zeile 93.
   bei Lumos.GUI.Windows.PEManager.Lumos.GUI.Run.IGuiProjectManager.saveProject(LumosGUIIOContext context) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosGUI\src\Windows\ProjectExplorer\PEManager.cs:Zeile 335.
   bei Lumos.GUI.Run.GuiRunManager.<>c__DisplayClass34_0.<saveProject>b__0(IGuiManager m) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_3.2_Release\Lumos\LumosGUI\src\Run\GuiRunManager.cs:Zeile 337.

Die vollständigen Logfiles sind beigefügt. Das Projekt stelle ich intern zur Verfügung.

Project Manager
Patrick Grote commented on 03.07.2019 20:58

Dann häng doch bitte das Project hier an

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 04.07.2019 06:41

Projekt da Privat in der Cloud

Stefan Kistner commented on 04.07.2019 07:52

Was ich beim weiteren Testen bis jetzt feststellen konnte:

  • Die eigenen Unterordner innerhalb aller Kategorien (Cuelists, Devices etc.) werden nicht gespeichert
  • Entsprechend sortierte Elemente tauchen nach dem erneuten Laden des Projekts wieder im vorherigen Ort auf (also oberste Ebene oder sie liegen in dem bereits vorhandenen Verzeichnis, wo das Projekt zuletzt erfolgreich gespeichert wurde).
Stefan Kistner commented on 04.07.2019 18:06

Scheinbar wird dieser Fehler ein Folgefehler, der durch das Softdesk hervorgerufen wird. Wie im Ticket FS#3669 beschrieben, ist die Ursache für das fehlerhafte Abspeichern des Softdesks im Bereich der Labels begraben. Nachdem ich nun aus dem Softdesk alle Labels entfernt habe, kann das Projekt vollständig gespeichert werden und der Fehler aus diesem Ticket tritt nicht mehr auf.

Aus diesem Grund habe ich mir erlaubt, die Priorität herunter-zusetzen.

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 05.07.2019 05:03

Bitte testen ob Problem in BETA5 behoben ist.

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing