Bugtracker DMXControl 3

  • Status Usability Relevant
  • Prozent erledigt
    0%
  • Aufgabentyp Wunsch / Idee
  • Kategorie GUI & Server → GUI
  • zuständig niemand
  • Betriebssystem All
  • Schweregrad niedrig
  • Dringlichkeit normal
  • betrifft Version 3.2 Alpha x
  • fällig in Version unbestimmt
  • fällig am unbestimmt
  • Stimmen 1
  • versteckt
gehört zu Projekt: DMXControl 3
angelegt von Joseph Noetzel - 01.01.2019
zuletzt bearbeitet von Joseph Noetzel - 01.01.2019

FS#3271 - Input Assignment - Namensgebung der Blöcke

Umbeschriftung der Blöcke im Input Assignment:

Vorschläge:
- Clock –> Timer (Clock sehe ich eher als Echtzeituhr und ist etwas verwirrend)
- Rule of Three –> Scaler (einfach kürzer)
- Schmitttigger –> smothing (oder ähnliches)

Project Manager
Patrick Grote schrieb am 01.01.2019 22:32

Was zur hölle is smothing???
Das Teil heist Schmittrigger, weil das genau der technische begriff dafür ist, eine übersetzung dafür gibt es nicht und auch keine Kurzform

Project Manager
Arne Lüdtke schrieb am 02.01.2019 06:23

ein Schmitttrigger macht ja auch kein "Smoothing" ⇒ Verweichung, sondern sorgt für eine Schalthysterese.

Joseph Noetzel schrieb am 02.01.2019 17:48

Ich könnte damit nichts anfangen und hab nach den Einstellungen versucht abzuleiten was das teil machen soll...
Dann nennt es doch so deadband für Totband oder direkt hysterese.

Dann teste ich den Trigger noch mal richtig :)

Project Manager
Patrick Grote schrieb am 02.01.2019 18:24

Hä, wieso?

Stefan Kistner schrieb am 03.02.2019 15:06

Ggf. würde ich von den neuen Nodes folgende umbenennen, um ein konsistentes Wording in der Software zu haben:

  • Scenelist → Cuelist
  • Scene → Cue

Dies schließt dann natürlich auch die Beschriftung der Inputs und Outputs ein.

Project Manager
Patrick Grote schrieb am 03.02.2019 15:16

Witzig intern heits das alles Scene, aber nach außen Cue

Lade...

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung