Bugtracker DMXControl 3

  • Status Closed
  • Percent Complete
    100%
  • Task Type Wunsch / Idee
  • Category GUI & Server → GUI
  • Assigned To No-one
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version 3.1.2
  • Due in Version 3.2
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Stefan Kistner - 18.08.2018
Last edited by Arne Lüdtke - 08.12.2018

FS#3133 - Optimierung im Cue Timing Editor

Werden im Cue Timing Editor zu einer Cue die Delay und Fade-Zeiten für einzelne Geräte einer Gruppe geändert, die gesamte Gruppe aber keine Werte enthält, gibt es hierüber kein visuelles Feedback. Folgende Lösungsvorschläge könnte ich mir hier vorstellen:

  • Die Zellen in der oberen Zeile für die Gruppe werden ausgegraut (oder anderweitig farblich hervorgehoben), sollte in der betreffenden Spalte ein Wert für ein einzelnes Gerät einer Gruppe geändert worden sein.
  • Sobald ein Wert für ein einzelnes Gerät geändert wurde, klappt der Cue Timing Editor die zugehörige Gruppe automatisch auf.
Closed by  Arne Lüdtke
08.12.2018 17:54
Reason for closing:  Implementiert
Project Manager
Arne Lüdtke commented on 08.12.2018 17:54

Ich hab jetzt den 2. Vorschlag eingebaut, dass beim öffnen automatisch ausgeklappt wird, wenn ein Wert enthalten ist.

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing