Bugtracker DMXControl 3

  • Status Unbestätigt
  • Prozent erledigt
    0%
  • Aufgabentyp Wunsch / Idee
  • Kategorie GUI
  • zuständig
    Arne Lüdtke
    Dennis
    Patrick Grote
  • Betriebssystem All
  • Schweregrad niedrig
  • Dringlichkeit hoch
  • betrifft Version 3.1.1
  • fällig in Version 3.2.1
  • fällig am unbestimmt
  • Stimmen 1
  • versteckt
gehört zu Projekt: DMXControl 3
angelegt von Jens-Peter Kühn - 26.07.2018
zuletzt bearbeitet von Jens-Peter Kühn - 12.12.2018

FS#3121 - Neues Fenster: Engagement Monitor / Control Monitor

Aktuell gibt es keine Möglichkeit festzustellen, welche Cuelist, Programmer etc. aktuell eine Eigenschaft eines Gerätes wie z.B. die Position ansteuert. Es sollte daher ein neues Fenster geben, welches zum einen ähnlich wie der Programmer alle Geräteeigenschaften auflistet, die verändert wurden. Dabei sollte aber bei diesem Fenster die generelle Ausgabe im Vordergrund stehen. Wenn mehrere Quellen etwas z.B. auf eine MH-Position ausgeben, sollten alle Quellen in einer Liste dargestellt werden. Dabei sollten diese Werte wenn möglich visuell dargestellt werden (z.B. die entsprechenden Farben oder Gobos darstellen). Die Darstellung der einzelnen Quellen erfolgt in Listenform mit klarer Reihenfolge der (virtuellen) Prioritäten. Sprich hier soll aufgezeigt werden, welche Quelle als nächstes im Eingriff ist, wenn die aktuelle Quelle nicht mehr auf die Geräteeigenschaft ausgibt (daher virtuelle Priorität, da dies auch bei LTP-Mischung angezeigt werden sollte). Des weiteren sollte es auch möglich sein, eine Quelle zu muten (mindestens folgende Optionen: bis zum Beenden der Quelle, dauerhaft muten) und die Reihenfolge der Quellen z.B. per Drag&Drop anzupassen (dann aber evtl. auch mit definierbarer Überblendzeit).

Stefan Kistner schrieb am 26.07.2018 11:52

Die Frage, die ich mir hier stelle: kann man dieses nicht vielleicht mit der Channel Overview kombinieren oder die dort bereits vorhandene Funktion stattdessen zumindest in das neue Fenster verlagern? Sonst haben wir unnötigerweise doppelte Informationen mit unterschiedlicher Qualität an zwei verschiedenen Stellen.

Admin
Jens-Peter Kühn schrieb am 26.07.2018 11:55

Das Problem sehe ich nicht direkt. Denn das sind eigentlich zwei Ebenen. Die Channel Overview gibt an, wovon ein Kanal seine Werte erhält. Das ist praktisch direkt vor dem Ausgang. Das oben genannte Fenster ist weiter vorne (vor dem Mapping auf die Kanäle etc.) und sollte zudem Beeinflussungsmöglichkeiten haben.

Joseph Noetzel schrieb am 26.07.2018 19:19

Mal ganz unabhängig davon, dass ich meistens bei größeren Geräten überhaupt keine Ahnunh habe was das Gerät für eine Kanalbelegung hat! Dafür ist ja dmxc zuständig. Wenn dann am Ende in einer Liste die ausgegebenen Eigenschaften stehen, dann ist das deutlich übersichtlicher.

Project Manager
Arne Lüdtke schrieb am 12.12.2018 09:12

Also wenn wir die Funktion "Per Drag & Drop die Priorität ändern" erstmal weg lassen, dann lässt sich das evtl. nicht so schwer realisieren. Ich habs mal auf die 3.2.1 gesetzt, da ich das Fenster eigentlich für ein cooles Feature halte welches auch die Übersichtlichkeit stark erhöht.

Die D&D Funktionalität kann man dann ja später nachreichen.

Lade...

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung