Bugtracker DMXControl 3

  • Status Closed
  • Percent Complete
    100%
  • Task Type Wunsch / Idee
  • Category Installer
  • Assigned To
    Stefan Krupop
    Arne Lüdtke
  • Operating System All
  • Severity Medium
  • Priority Low
  • Reported Version 3.1
  • Due in Version Undecided
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Stefan Krupop - 19.03.2017
Last edited by Stefan Krupop - 03.11.2018

FS#2749 - Soll Installer bestehende Dateien immer überschreiben?

Aktuell überschreibt der Installer nur Dateien, die im Installer neuer sind. Hat die bestehende Datei auf der Platte ein neueres oder gleiches Datum, wird sie nicht überschrieben.

Da immer mal wieder “alles löschen und neu installieren” im Forum auftaucht, wäre die Frage das evtl. zu ändern.
Folgende Möglichkeiten sind unterstützt:
http://nsis.sourceforge.net/Reference/SetOverwrite (aktuell haben wir “ifnewer”).
Die Einstellung ließe sich im Extremfall für jede einzelne Datei ändern, geht aber natürlich auch blockweise.

Eine andere Möglichkeit wäre es auch, erst alle Dateien in den Kernel- und GUI-Rootverzeichnissen zu löschen und dafür “ifnewer” zu lassen. Das würde auch Probleme mit alten Dateien, die jetzt stören, beheben (wie es z.B. bei der DeskLamp war).

Closed by  Stefan Krupop
03.11.2018 09:43
Reason for closing:  Implementiert
Additional comments about closing:  

In 3.1.3 auf "immer überschreiben" geändert

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 15.10.2017 06:15

1. Ich wäre für: Ja, alle Dateien die wir im Installer ausliefern überschreiben was vorhanden ist.
2. Löschen von Dateien die wir nicht mehr brauchen machen wir wie bei der DeskLamp per Delete.

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 21.05.2018 10:20

Dadurch das wir jetzt auch den "User" DDF Ordner von dem "Lib" DDF Ordner getrennt haben, können wir das so machen.

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing