Bugtracker DMXControl 3

Bugtracker für DMXControl 3

Herzlich willkommen im Bugtracker für DMXControl 3. Hier können Sie alle Fehler in DMXControl 3 melden oder Wünsche für neue Features äußern. Dieser Bugtracker ist jedoch nicht der richtige Ort für allgemeine Probleme zur Bedienung oder bei fehlerhaften DDFs. Dafür benutzen Sie bitte das DMXControl Forum.

Bevor Sie einen Fehler melden, prüfen Sie bitte ob Sie mit der aktuellsten Version arbeiten und schauen bitte nach, ob dieser Fehler bereits gemeldet wurde. Im Sinne einer schnellen Fehlerbehebung geben Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse für Rückfragen an und fügen alle eventuell angezeigten Fehlermeldungen bitte möglichst vollständig dem Report hinzu (z.B. mit Screenshot). In DMXControl 3 gibt es eine Export-Funktion für alle erforderlichen Log Files. Sie ist im Hauptmenu unter “Help” → “Export Logs” zu finden.

Wenn Sie häufiger Fehler melden und über behobene Fehler informiert werden möchten, lohnt sich auch eine Registrierung. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich zur Kommunikation zwecks Rückfragen bei Problemen der Fehler-Reproduktion und Fehlerbereinugung in unseren Projekten verwendet.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit!
Ihr DMXControl Projects e.V. Team

IDFortschrittKategorieAufgabentypSchweregradZusammenfassung  ascDringlichkeitStatuszuständigfällig in Versionfällig amangelegtzuletzt geändert
2506
0%
GUIWunsch / Ideehoch CueListen - Anzeige des Status ...Start, Stop, Pause e...geringNeu02.07.201628.07.2016 Aufgabenbeschreibung

hier mal mal ein Wunsch.. eine Idee zur 3.1

Nach nun über 40 Buttons im Softdesk wird es mit den Zuständen ( Status ) der damit gesteuerten CueListen komplexer.
Aber auch ohne Buttons bzw in Verkettungen ( eine CluelIste startet eine weitere ) wird es immer unübersichtlicher was nun läuft und was nicht.

Ein Ansatz wurde ja schon geschaffen, “aktive TOOLS” anzuzeigen.
Ich würde es ggf. als CueListe bezeichnen zumal es eine ist.. die hier angezeigt wird, jedoch nicht läuft.

Bei mehrmaligem öffnen und schließen des Fensters aktualisiert sich hier was, aber eben nicht alleine und nicht richtig.

IDEE 1 ... Hier in der Kanalübersicht nun den Status von aktiven Cuelisten an zu zeigen. ( und zeitnah automatisch zu aktualisieren)

IDEE 2 ... In der CueListen ( Listbox ) ist noch Platz für ein paar Spalten... Hier eine Marke , Farbe und /oder Text etc .. rein
Dann muss man nicht jede Cueliste erst öffenen um zu sehen ob sie aktiv ist oder nicht.

Dies würde sehr das Handling verbessern und ich denke Programmtechnisch ist es nicht so komplex.
Den Update-Timer für diese Anzeige, würde ich natürlich nur dann laufen lassen wenn diese Ansicht geöffnet ist, oder mit einer Funktion zum Ein / Auschalten mit Timerintervall.
Ebenso ein einstellbars Delay wäre nicht schlecht , wenn man Listen extrem schnell ein / ausschaltet .. möchte ich wissen das diese an “waren”

Link zum Forum : mit Bildern:

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/11738-cuelisten-anzeige-des-status-start-stop-pause-etc/&postID=97768#post97768

Gruß Uwe

2387
0%
AudioAnalyserWunsch / Ideeniedrig Die Frequenz Umrechnung sollte eine Art "Peak hold", "...geringNeuFrank Brüggemann07.01.201607.02.2016 Aufgabenbeschreibung

1. DIe Frequenz Umrechnung sollte eine Art “Peak hold”, “Peak sink” (einstellbare) funktion haben , da sich damit das schnelle abfallen einer Spitze bremsen würde und damit die Lichteffekte besser wären.

2. Zu guter letzt , wie habt ihr euch das gedacht , das man programmierte Effekte auf die PAR bekommt wenn gleichzeitigt die Musik die Dimmer bewegen ?
Diese sind ja mehr oder weniger fest verdahtet.

3212
0%
PluginFehlerberichtniedrig3DConnexion-Plugin: Geräte verlieren ihre eingestellte ...geringUnbestätigt28.11.201828.11.2018 Aufgabenbeschreibung

Das Plugin übernimmt nicht die Werte aus dem Programmer, hat man als erstes eine Auswahl von Geräten positioniert, verändert die Position eines einzelnes Geräts dieser Auswahl und wählt dann wieder die ursprünglichen Geräte wieder erneut aus. Der Programmer wird bei der Position auf den Wert 0 zurückgesetzt.

Für genaue Fehlerbeschreibung siehe Thread Pan/Tilt Ausgangsposition verändern im Forum.

2099
0%
GUIFehlerberichtniedrigAblauf bei Abfrage anderer laufender Sessions funktioni...geringZugeteiltArne Lüdtke23.12.201423.12.2014 Aufgabenbeschreibung

Muss das mal noch detaillierter testen, aber soweit ich das bisher gesehen hab:

* Kernel und GUI (local connection) auf Rechner 1 starten, und ein Projekt laden
* Mit Rechner 2 und einer GUI auf den Rechner 1 verbinden
* Auf Rechner 2 ein neues Projekt laden

Der Rechner zwei zeigt nun das Lade-Fenster an, und es geht “nix weiter”, da ja in den Standardeinstellungen der Projektwechsel auf Rechner 1 noch bestätigt werden müsste. Hier wäre es gut, wenn auf Rechner 2 in der Statusmeldung eine Nachricht wie “Asking all connected sessions for approval”

Auf Rechner 1 wird die Meldung “Really close the project? There are other sessions connected!” angezeigt.
Das ist falsch, die Fallunterscheidung in der ConnectionManager.cs:1072 (if (Object.Equals(sourceSession, this.SessionName))) scheint nicht zu funktionieren, eigentlich müsste “Session " + sourceSession + " wants to close the project. Is that OK?” angezeigt werden.

2123
0%
ServerToDoniedrigAbstractEffectHandlerNode sollte auch shake unterstütze...geringUnbestätigt03.01.201503.01.2015 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Vor allem, weil der Prisma von dieser classe erbt, und Ees Prismen gibt, welche Shaken können, sollte die classe um diese Funktion erweitert werden

2107
0%
DMX PluginFehlerberichtmittelADJ myDMX wird nicht hinzugefügt.geringAuf User wartenStefan Krupop3.0.231.08.201629.12.201411.08.2017 Aufgabenbeschreibung

Trotz Identifizierung durch das Nicolaudi-Plugin in wird das myDMX-Interface nicht in DMXC3 hinzugefügt.
Anbei Screenshots der Installierten Plugins und deren Einstellungen.

2155
0%
GUIWunsch / Ideesehr niedrigAktive Executor farblich heraushebenverschobenNeu05.02.201524.02.2015 Aufgabenbeschreibung

Es wäre schön, wenn die aktiven Executor besser zu erkennen sind.

2046
0%
ServerWunsch / IdeeniedrigALT+Doppelklick => Aufruf ohne Fadezeit in CuelistgeringUnbestätigtDennisTBD (UIS)03.10.201406.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Bei ALT+Doppelklick GoTo auf Cuelist, ohne Fadezeit

616
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigAltanative Live ViewgeringZugeteiltPatrick Grote3.304.10.201122.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Ich hab mir gedacht das eine andere art der Live View auch sehr interessant wäre.
Als Tabelle wie bei folgendem Bild.

3190
0%
GUIFehlerberichtniedrigAlternierendes Fanning bei Farbwerten nur begrenzt mögl...geringUsability Relevant01.11.201801.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Im Fenster Device Control ist alternierendes Fanning bei den Werten für die Farbkanäle nur mit zwei Werten möglich, werden mehr als zwei eingegeben (und natürlich durch ‘#’ getrennt) werden beim Bestätigen mit Enter nur die ersten zwei Werte übernommen. Anders ist dies bei der Dimmer-Eigenschaft, hier können auch drei Werte abgewechselt werden. Bitte ausbessern ;)

1683
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigAngabe von absoluten Zeitpunkten relativ zum Start eine...geringZugeteiltArne Lüdtke10.06.201316.02.2017 Aufgabenbeschreibung

Es wäre super, wenn man innerhalb einer Cuelist auch mit absoluten Zeitangaben arbeiten könnte, die relativ zum Start des Abspielens eine Cuelist zu verstehen sind.

Beispiel: eine Cuelist wird manuell gestartet. 9 Sekunden nach Start soll der zweite Schritt beginnen, 20 Sekunden nach Start der dritte Schritt. Dann wäre es prima, wenn man einfach schreiben könnte:

Cue 1 manual
Cue 2 “absolute follow” 9s
Cue 3 “absolute follow” 20s

wobei sich das “absolute follow” 20s der Cue 3 auf t0 von Cue 1 bezieht.

Eine erste Diskussion hierzu findet bereits im Forum unter

http://www.dmxcontrol.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=8599

statt.

2908
0%
ServerWunsch / IdeeniedrigAnzahl "erwarteter" Warnungen reduzierenhochUnbestätigt3.1.120.08.201728.04.2018 Aufgabenbeschreibung

Beim Start des Kernels werden aktuell reichlich Warnungen im Log angezeigt, die scheinbar “eingeplant” sind, sprich: Die auch auftreten, wenn das Programm eigentlich normal arbeitet.

Beispiele:
16:55:39 WARN KernelRunManager - BitmapTransformationManager [Manager NOT initialized].
16:55:39 WARN ResourceManager - Loading Resource when Service is not Started. ManagedTree may not get loaded: KernelSpecialLayerConfig.xml

Bei einem normalen Start sollte der Kernel keine solchen Warnungen anzeigen - ich denke, das verwirrt Benutzer bloß, die dann denken dass irgendetwas nicht stimmt.
Daher sollte entweder das Log-Level für diese Meldungen reduziert werden, oder aber sie sollten nur gelogged werden, wenn sie tatsächlich zu einem Problem führen.

2239
0%
ServerToDomittelAnzeige / Fenster einbauen das anzeigt was alles an ist...geringUnbestätigtPatrick GroteTBD (UIS)15.05.201506.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Es soll angezeigt werden wass alles an ist und welcher cue in welcher cueliste auslöser ist.
mit funktionen wie alles aus. oder nur das aus.

MfG
Qasi

2544
0%
ServerWunsch / IdeeniedrigAnzeige der Gesamtzeit einer CuelistgeringNeu19.08.201619.08.2016 Aufgabenbeschreibung

Es wäre toll, wenn man im Editor die Dauer kommulierten Wartezeiten der Cues angezeigt bekommt. Natürlich nur die follow/wait Trigger

548
0%
StageViewWunsch / IdeeniedrigAnzeige von Nebelmaschinen im LiveviewgeringZugeteiltPatrick GroteTBD (UIS)12.07.201106.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Im Lieview sollte der Zustand einer Nebelmaschine am Symbol erkennbar sein.
Zurzeit werden Nebelmaschinen unabhängig vom Status nur mit einem weißen Kreis als Symbol angezeigt.(Beta2)

2218
0%
GUIFehlerberichtniedrigAnzeigefehler im relativen Property gridgeringNeu28.04.201529.02.2016 Aufgabenbeschreibung

Stellt man für PAN und Tilt eine Absolute Position ein (oder ein Fanning) und wechselt anschließend in den Relativ Modus im Property Grid, so zeigt dort das Kästchen die Werte aus dem Absolut-bereich an. Allerdings nur bei Pan und Tilt, soweit ich das gesehen habe.

Gruß

2034
0%
GUIFehlerberichtniedrigApplication Settings lassen sich nicht übertragengeringNeu04.09.201402.09.2015 Aufgabenbeschreibung

Es lassen sich zur Zeit keine Application Settings von einem Rechner auf den anderen übertragen. Diese werden momentan also noch nicht projektbezogen gespeichert. Auch das Input Assignment ist auf einem neuen Rechner weg, wodurch man z.B. ein Actionpad komplett neu zuweisen muss.

Hier nochmal ein Detailbeispiel als Zitat aus dem Forum:
Ich habe auf einem Laptop ein paar RGB Lichter erstellt, ein paar Gruppen, dazu ein paar Cuelists sowie ein Actionpad. Die Buttons auf dem Actionpad sind bereits entsprechenden Cuelists oder einfachen Funktionen zugeordnet, über die Funktion Settings–> Applications Settings–> Input Assignment.

Soweit sogut. Nun speichere ich meine Session und starte diese Session auf einem anderen Rechner. Alles gut, alles da vom Actionpad ABER leider sind die Zuweisungen der Buttons etc. alle nicht mehr vorhanden. Ich muss also das komplette Input Assignment neu schreiben, was wahrscheinlich nicht im Sinne des Erfinders ist.

Danke euch fürs kümmern <3

2972
0%
ArtNetWunsch / IdeeniedrigArtNet, provide legacy Server PluginhochNeuDennis11.11.201711.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Which supports more than 4 Send Ports for non ArtNet 4 Node but no Input Ports.

765
0%
AudioAnalyserFehlerberichtmittelAudioAnalyser läst GUI extrem langsam werdengeringZugeteiltFrank Brüggemann21.02.201201.11.2017 Aufgabenbeschreibung

s.o.

ich hab vier geräten in der input Assignment als dimmer die Volume L und R zugewiesen.

Wenn ich nun input reinschicke reagieren die geräte darauf, aber dieGUI ist nicht mehr ansprechbar, biss die der input wieder null ist.

757
30%
AudioAnalyserFehlerberichtniedrigAudioAnalyser schikt keine werte über Input Assingment ...geringZugeteiltFrank Brüggemann20.02.201217.03.2013 Aufgabenbeschreibung

s.o.

2843
0%
AudioAnalyserFehlerberichtkritischAudioAnalyser Stürtz bei ASIO ab.eiligZugeteiltArne LüdtkeFrank Brüggemann3.1.230.12.201706.06.201701.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Der AudioAnalyser bringt bei der Verwendeung von ASIO4all beim Starten der Beaterkennung die GUI zum Abstürzen. Bei der Nutzung von TracktorAudio 6 stürzt die GUI beim öffnen des AudioAnalysers ab. Die Log-Datei ist bei ASIO4all entstanden

2434
0%
AudioAnalyserWunsch / IdeemittelAudioanalyzer Ergebnisse per Midi ausgebengeringNeuFrank Brüggemann17.03.201601.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Es wäre super wenn es in Zukunft möglich wäre die Ergebnisse des Audio Analyzers an andere Software per Midi weiterzugeben.

3155
0%
GUIWunsch / IdeemittelAufteilung der Master auf mehrere Fenster oder alternat...verschobenUsability Relevant08.09.201810.09.2018 Aufgabenbeschreibung

Es kommen ja mit DMXControl 3.2 weitere Master hinzu. Öffne ich nun das zugehörige Master-Fenster, werden mir alle Gruppen entsprechend untereinander angezeigt und jeder Master innerhalb der Gruppe in horizontaler Richtung. Dies führt bei größeren Projekten dazu, dass innerhalb des Fensters viel hin und hergescrollt werden muss, wenn entsprechend viele Master angelegt sind.

Für eine ständige Benutzung im Live-Betriebt wird in der Tat das Softdesk oder ein entsprechender Controller der bessere Ort bzw. Weg sein, die Master anzusteuern. Möchte man aber “mal eben” etwas korrigieren, was weder auf dem Softdesk, noch auf einem anderen Controller liegt, wird dies aktuell in diesem Fenster eher unübersichtlich.

Daher möchte ich anregen:

  • Variante 1: Die Masterfenster werden grundsätzlich aufgeteilt und jeder Master erhält sein eigenes Fenster, was sich dann auch beliebig und platzsparender auf dem Bildschirm positioniert werden kann.
  • Variante 2: Es wird nur die Aufteilung innerhalb des einigen Masterfensters optimiert und auf zwei Zeilen mit der Aufteilung Special Master und Group Master in Zeile 1 und Speed Master und Playback Master in Zeile 2 reduziert. Da bei DMXControl 3.2 festgelegt werden kann, ob ein Group Master angelegt werden soll und Speed und Playback Master generell Master sind, die vom User manuell erzeugt werden, wird der Platz in dem einen Fenster deutlich besser genutzt und man kommt als User bei kleinen Projekten möglicherweise ohne zu Scrollen an alle erforderlichen Master.
3099
0%
ServerFehlerberichtniedrigAusgabe springt bei Priority-Update auf letzten Cuelist...geringNeu05.07.201805.07.2018 Aufgabenbeschreibung

Wenn man während einer laufenden Cuelist Kanalwerte anpasst, springt der Wert bei einer Änderung durch die Cuelist zurück auf den letzten von der Cuelist gesetzten Wert und fadet von dort zum neuen Wert.

Beispiel:
Generic Dimmer, Cuelist mit 2 Cues: Dimmer 100% und Dimmer 0%, Cuelist auf “Priority update on Go” und Programmer-Priority auf Normal

Fall 1: Änderungen vor Start der Cuelist
Über Programmer Dimmer auf 50% - Dimmer 50%
Cue 1 (Dimmer 100%) → Dimmer fadet von 50% auf 100% (So soll es sein)

Fall 2: Änderungen während laufender Cuelist
Cue 1 (Dimmer 100%) → Dimmer 100%
Über Programmer Dimmer auf 50% → Dimmer 50%
Cue 2 (Dimmer 0%) → Dimmer springt zurück auf 100% (Cue 1) und fadet von dort auf 0% (So sollte es nicht sein)

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/13013

3192
0%
GUIFehlerberichthochAusgabe vom Channel Overview entfernenhochNeu03.11.201808.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Es ist möglich mit der Channel Overview Cues und Stageview Einstellungen zu überschreiben, durch auswählen eines Wertes der dann ausgegeben wird. Es sollte möglich sein, dieses überschreiben zu entfernen, so dass die Channel overview wieder nur die Werte anzeigt und ausgibt die von StageView, Cuelists, etc. kommen.
(Analog DMXC2, wenn ich dort die Channeloverview geschlossen habe kan die Frage, Channeloverview gibt noch Werte aus, will ich das beenden? ⇒ Ja)

2489
0%
GUIFehlerberichtniedrigAuswahl von Werten bei Doppelklick im Property-GridgeringNeu03.06.201603.06.2016 Aufgabenbeschreibung

Führt man einen Doppelklick im Property-Grid aus, so wird bei Feldern mit durch Semikolon getrennte Werte immer noch das Semikolon und das dahinter folgende Leerzeichen mit ausgewählt. Dies macht das schnelle Ändern gerade bei Color und Position unnötig aufwendig, da hier folglich auch immer das Semikolon mit neu gesetzt werden muss.

668
0%
ServerWunsch / IdeeniedrigAuswahl welche Elemente gespeichert werden sollengeringNeu01.12.201101.12.2011 Aufgabenbeschreibung

Will ich ein Default Projekt hinterlegen, wo z.B. nur ein Patch hinterlegt ist, aber alles andere soll neu Initialisert werden (z.B. Einstellungen), muss ich die Dateien von Hand aus dem Projektarchiv löschen.

3240
0%
ServerFehlerberichtniedrigAuto Shutter Control der Color Bridge funktioniert bei ...geringUnbestätigt15.12.201815.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Ich habe mehrere Generic Dimmer mit festen Farben versehen und diese auf eine Color Bridge gepatcht. Zwei von den Geräten stattete ich zusätzlich mit einem Shutter als Subdevice aus. Letztere werden von der Color Bridge jedoch ignoriert - beim Hochziehen des Dimmers der Color Bridge bleiben diese Geräte dunkel.

3241
0%
ServerWunsch / IdeeniedrigAuto Shutter Control für alle Geräte anbietengeringUnbestätigt15.12.201815.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Bei der Generic Matrix und der Color Bridge hat das Feature “Control Shutter” Einzug erhalten. Hier würde ich mir wünschen, wenn diese Option auch für andere Geräte mit Shutter angeboten wird.

Das würde Cues mit Shutter offen und Dimmer 100% in dem Sinne verschönern, dass beim Ausfaden der Cue bzw. beim Stoppen der Cuelist bei 50% der Shutter zugemacht wird und so der Fadeanteil des Dimmers von >50% bis 0% gar nicht wiedergegeben wird.

1045
0%
GUIWunsch / IdeemittelAutomatische Größenanpassung der Trackbars im Executor ...geringNeu27.09.201227.09.2012 Aufgabenbeschreibung

Ich fände es praktisch, wenn die Fader im Exekutor Fenster ihre Größe automatisch ändern um so immer den Platz komplett auszunutzen.

1739
0%
InstallerFehlerberichtniedrigautomatische Installation des XNA Frameworks während Au...geringNeuStefan Krupop28.07.201308.08.2013 Aufgabenbeschreibung

Ich wollte heute auf Windows XP Professional SP3 DMXControl 3 Beta 4 installieren. Währenddessen lief im Hintergrund Windows Update und hat ein paar Sachen installiert.

Die Installation der DMXControl teile lief problemlos.
Das Herunterladen des XNA Frameworks hat funktioniert, nur beim Ausführen dieser Installationsdatei erschien die Fehlermeldung im Anhang, diese ist recht nichtssagend und hilft mir nicht bei der Behebung des Fehlers.

Eine spätere Installation nachdem Windows Update beendet war, funktionierte dann einwandfrei - weshalb ich stark vermute, dass dies das eigentliche Problem darstellte.

2422
0%
ServerFehlerberichthochAutoprepare funktioniert in bestimmten konstilationen n...geringZugeteiltArne Lüdtke3.0.231.08.201607.03.201608.07.2018 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Funktioniert nicht bei:
10 Sharpys per selektion und 10 Generic PARs Per selektion in den selben Cue gespeichert.

Funktioniert bei:
10 Sharpys(diesmal aber als Gruppe) und keine weiteren geräte in einen Cue gespeichert.

P.S.
Jens-Peter soll mal bitte genau testen ;)

MfG
Patrick

2530
0%
ServerToDoniedrigBeams auf Matrix MappengeringUnbestätigt30.07.201630.07.2016 Aufgabenbeschreibung

Es sollte möglich sein Einzelne Beams in eine Matrix zu mappen.

MfG
Patrick

3106
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigBeat Tool über externe Inputs steuerbar machennormalZugeteiltPatrick Grote19.07.201805.11.2018 Aufgabenbeschreibung

Für Live-Anwendungen wäre es hilfreich, wenn das Beat Tool über externe Steuerelemente wie MIDI oder Tastatur ansteuerbar wäre.

3066
0%
PluginFehlerberichthochBei dem PlugIn MidiOutput fehlen die Dll dateien midipl...geringNeuMartin Koppehel14.05.201806.06.2018 Aufgabenbeschreibung

Bei dem PlugIn MidiOutput fehlen die Dll dateien midiplugin.dll und midiplugin.rules.dll deshalb kann ich es nicht installieren

2546
0%
GUIFehlerberichtmittelBei Projektübergabe an anderen Rechner werden die Input...geringNeuArne Lüdtke3.220.08.201615.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
bei Projektübergabe an anderen Rechner werden die Input Assignments nicht mit übernommen.
Ich speichere ein Projekt kopiere es auf einen anderen Rechner, öffne es dort wieder und die Input Assignments sind nicht mehr vorhanden.

880
0%
ServerWunsch / IdeeniedrigBenötigte SettingsgeringZugeteiltDennis31.05.201227.12.2012 Aufgabenbeschreibung

Hy,

Folgende Settings werden noch benötigt:

1. STRG Funktion beim Speichern von Scenen / Presets =⇒ Ist Filter anzeigen Default Ja / Nein
2. STRG bei Presets Drag & Drop =⇒ Wird das Preset nur auf die gespeicherten Geräte angewendet oder auf alle
3. done — Programmer Priorität einstellbar machen =⇒ (Programmer.cs –> CreateNewRegister() –> Priorität entweder “DMXCMixer.EMixerPriorityDefaults.NORMAL” oder “DMXCMixer.EMixerPriorityDefaults.PROGRAMMER”

Weiter ergänzen :-)

Gruß Arne

2738
80%
GUIToDoniedrigBenutzerdefinierte Festlegung der angezeigten Wertebere...geringBenötigt TestsArne Lüdtke3.1.115.03.201730.09.2017 Aufgabenbeschreibung

Auf Basis der Diskussion im Forum https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/12498-wertebereich-für-color-im-device-control/ sollen folgende, vom User einstellbare Wertebereiche im Device Control geschaffen werden:

  • Internal: 0.0 bis 1.0 (direkte Anzeige des Kernel-internen Werts)
  • Byte: 0.0 bis 255.0 (als Double implementiert)
  • Percent: 0.0 bis 100.0 (Wertebereich in %)

Gültig sollen diese Einstellungen / benutzerdefinierten Wertebereiche für folgende Funktionen sein:

  • Dimmer
  • Color
  • PT-Speed
  • Iris
  • Focus
  • Frost
  • ggf. RAWs

Für folgende “physikalischen” Werte soll ähnlich verfahren werden:

  • Frequency
  • Angle
  • Time

Zugehörige Funktionen wären:

  • Pan / Tilt
  • Strobe
  • Effect-Speed
  • ggf. weitere

Die Eigenschaften müssen nach Typ gruppiert werden und abhängig vom Typ gibt es entsprechende Darstellungen. So hätte der Typ “Geschwindigkeit” eher die Auswahl “BPM, Hz, ms, s” wohingegen der Typ “Intensity” die oben genannten Auswahlmöglichkeiten hat.

2895
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigBenutzerdefinierte Shortcut für KommandozeilegeringUnbestätigt06.08.201706.08.2017 Aufgabenbeschreibung

Wie im Projektgespräch vom 06.08.2017 vorgeschlagen sollte der Shortcut zum Aufrufen der (geplanten) Kommandozeile vom Benutzer einstellbar sein. Die aktuelle Belegung F12 aus dem Input Assignment zu entfernen, könnte umgekehrt Verwirrung stiften und es würde sowieso dieser Vorschlag unterbreitet werden.

3178
0%
ServerWunsch / IdeemittelBestimmte Implementierungen in DDFs als fehlerhaft kenn...normalUnbestätigt22.10.201828.10.2018 Aufgabenbeschreibung

Mir ist in einem DDF folgende Implementierung unter die Finger gekommen:

<dimmer dmxchannel="5" mindmx="8" maxdmx="134" minval="0" maxval="100" />

Dieser Syntax funktioniert in DMXControl 3 so nicht. Eigentlich müsste es richtig lauten:

<dimmer dmxchannel="5">
  <range type="linear" mindmx="8" maxdmx="134" minval="0" maxval="100" />
</dimmer>

Um hier Unstimmigkeiten zu vermeiden schlage ich vor, dass solche Implementierungen wie oben vom Kernel grundsätzlich als fehlerhaft gekenntzeichnet werden, um keinen “Wildwuchs” im DDF-Syntax zu erhalten.

2599
0%
ServerWunsch / IdeeniedrigBeziehung zwischen Mutter/Tochter CuegeringNeu26.09.201610.04.2017 Aufgabenbeschreibung

Es wäre toll, wenn man eine Tochter-Cue mit der Maus in den Cue-Editior der Mutter-Cue ziehen könnte und von da aus
Parametern (Intensity, Effektspeed, Timespeed) einstellen könnte. Außerdem wäre es toll, wenn man im Editor hinten einen Haken setzen kann, ob die aufgerufene Tochter-cue beim (z.b.manuellen) Beenden der Mutter-Cue automatisch mit beendet wird. Siehe Foto

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/12105-mutter-tochter-beziehung/&postID=101147#post101147

2989
0%
ServerWunsch / IdeeniedrigBlinde Bereiche festlegengeringNeu03.12.201708.12.2017 Aufgabenbeschreibung

Schön wäre es, wenn man in der GUI im Projektexplorer oder über die View Bereiche für Fixtures und Gruppen fest legen kann in den Movig Heds etc. nicht reinlaufen sollen und/oder der Dimmer in diesem Bereich auf null gesetzt wird. Ähnliches gibt es bereits bei der Steuerung von Lasern.

3170
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigButtons fuer Autofade bei den Intensity & Strobe-Contro...hochUnbestätigt13.10.201816.10.2018 Aufgabenbeschreibung

Bei den Controls fuer Intensity und Strobe sollten (optionale) Buttons sein um automatisch hoch und runter faden zu koennen. Die Fadezeit sollte ueber ein Eingabefeld dort einstellbar sein. So wie man es von den Crossfadern bei vielen DJ-Programmen kennt.

2462
0%
ServerToDoniedrigByteProperty für Pattern einbauengeringUnbestätigtTBD (UIS)06.05.201608.03.2017 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Bsp. GLP X4 Impression:
Pattern Byte 1 LED1..8 0-255
Pattern Byte 2 LED9..16 0-255
Pattern Byte 3 LED17..19 0-7

             H L|H      L|H      L
                |        | 
             B3 |Byte2   |Byte1
LED1  = 2^0  000 00000000 00000001
LED2  = 2^1  000 00000000 00000010
LED3  = 2^2  000 00000000 00000100
LED4  = 2^3  000 00000000 00001000
LED5  = 2^4  000 00000000 00010000
LED6  = 2^5  000 00000000 00100000
LED7  = 2^6  000 00000000 01000000
LED8  = 2^7  000 00000000 10000000
LED9  = 2^8  000 00000001 00000000
LED10 = 2^9  000 00000010 00000000
LED11 = 2^10 000 00000100 00000000
LED12 = 2^11 000 00001000 00000000
LED13 = 2^12 000 00010000 00000000
LED14 = 2^13 000 00100000 00000000
LED15 = 2^14 000 01000000 00000000
LED16 = 2^15 000 10000000 00000000
LED17 = 2^16 001 00000000 00000000
LED18 = 2^17 010 00000000 00000000
LED19 = 2^18 100 00000000 00000000

Und dazu ein schickes Control ^^

MfG
Patrick

2442
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigChannel Overview: Kanalnummer anzeigengeringNeu29.03.201627.05.2017 Aufgabenbeschreibung

Ich würde mir wünschen, dass in der Channel Overview neben der DMX-Adresse auch die Kanalnummer des Gerätes angezeigt wird. Dann müsste man nicht die Kanäle abzählen.

2829
0%
GUIToDoniedrigChannel Overview: Layout OptimierungnormalZugeteiltArne LüdtkePatrick Grote27.05.201702.09.2018 Aufgabenbeschreibung
  • Anfang und Ende eines Adressbereichs für ein Gerät besser kennzeichnen, zum Beispiel durch abgerundete Ecken
  • Adresse in die Mitte verschieben(Fett), Darunter dann der DMX-Wert
  • Vergrößerung der Balken für Kanalwerte(auf voller Breite aber hinter Adresse und Value)
  • Highlighting der Kanäle der gerade in der StageView ausgewählten Geräte
  • Farbliche Kategorisierung der einzelnen Kanalfunktionen wie Dimmer, Color, Position, Gobo, Strobe / Shutter (ENTSCHEIDUNG)
854
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigColorwheelrotation Farbrad ==> Darstellung im LVgeringNeuPatrick Grote3.306.05.201211.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Wenn ich den Colorwhellrotation (Farbrad dreht sich) einstelle, passiert im Liveview nichts, also Farbe ändert sich nicht.
(Getestet mit MAC 700 WASH DDF)

3229
0%
GUIFehlerberichtniedrigConnection WindownormalUnbestätigtPatrick Grote3.210.12.201812.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Ich habe mir das Fenster angeschaut.

Erstmal meine Windows Einstellungen:
Windows 10
Auflösung 1680*1050
Größe 125%

Dabei hat sich der Text unter die Komboboxx geschoben. (s. Screenshot)

Dann sind mir noch ein paar Kleinigkeiten aufgefallen.
1. Wenn man bereits in einer Session verbunden ist, sind die Elemente Host und Sessionname ausgegraut. Das wäre auch für die Kombobox und die Tabelle unten top. Ich war etwas verwirrt als ich nichts auswählen konnte, bis mir dann aufgefallen ist, ah ich bin ja schon verbunden.

2. Die Höhe der Kombobox und die Höhe des Textfeldes vom Hostname / Session Name sind unterschiedlich.

3. Der Text in der Kombobox ist Zentriert, aber im Host Name und im Session Name nicht

4. Im Tabellenkopf bei Found Servers steht “IP Adresses”. Alle anderen Spalten sind im Singular beschriftet. Da wäre eine einheitlicher Kopf schicker.

2671
60%
GUIToDoniedrigCreate XYZ in Unterordnern nicht möglichgeringAnalysieren3.217.01.201711.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Ich kann in Unterordnern keine Cuelists/Cuelist Groiups/ Devices/ Device Groups/ etc. über das Kontextmenü hinzufügen.

Außerdem werden neue o.g. immer im Hauptordner angelegt, die mit dem Button “Create XYZ” in der Menüleiste erstellt werden.

Edit: Patrick: Memo an mich. Das trift auf alle Nodes zu !!!!

2542
0%
ServerFehlerberichtniedrigCue in einer Cuelist an letzte Stelle mit der Maus vers...geringNeu18.08.201618.08.2016 Aufgabenbeschreibung

Man kann die Cues innerhalb einer cuelist mit der Maus verschieben. Jedoch klappt kann man eine Cue nicht an die letzte Stelle einer Cuelist verschieben.

zeige Aufgaben 1 - 50 von 317 Seite 1 von 71 - 2 - 3 - 4 - 5 - letzte >>

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung