Bugtracker DMXControl 2

  • Status Neu
  • Prozent erledigt
    0%
  • Aufgabentyp Wunsch / Idee
  • Kategorie Undefiniert
  • zuständig niemand
  • Betriebssystem All
  • Schweregrad mittel
  • Dringlichkeit gering
  • betrifft Version 2.12 Update 2
  • fällig in Version unbestimmt
  • fällig am unbestimmt
  • Stimmen
  • versteckt
gehört zu Projekt: DMXControl 2
angelegt von Anonymer Reporter - 13.11.2015

FS#2356 - Einfadezeit als Beat

Es wäre toll, wenn man bei den Einfadezeiten ebenfalls eine Einstellung “Beat” hätte.
Theoretisch müsste das recht einfach umzusetzen sein, da das BeatTool ja bereits passend zur BPM Anzahl die Millisekunden anzeigt.
Habe ich beispielsweise 140bpm im BeatTool, dann beträgt die Einblendezeit einfach 429ms.
Klasse wäre noch eine weiter unterteile Auswahl. 1Beat, 2Beats, 4 Beats, 1/2 Beat, 1/4
oder, wenn sich dies umsetzen lässt, dass man das Feld einfach selbst ausfüllen kann
z.B. “1B” für eine Einblendezeit von einem Beat, “0,5B” für eine Einblendezeit von einem halben Beat usw.

Das würde enorm bei beispielsweise folgender Situation helfen:
Ich habe einen Effekt, bei dem ein PAR pro Beat langsam ein- und ausfadet.
Die Einblendezeit habe ich auf 400ms gesetzt, damit bei einer bpm von 140 (=429ms) der Fade schön Weich ist.
Habe ich aber jetzt Musik mit z.B. 155bmp(=387ms) oder höher, dann dauert die Einfadezeit länger als 1Beat, so dass der Effekt unfreiwillig nur alle 2 Beats umschaltet und die PAR zwischendurch natürlich viel länger komplett an oder aus bleibt, was nicht gewünscht ist.
Man könnte das ganze natürlich auch über die Beschleunigung regeln, was aber viel komplizierter umzusetzen ist.

Lade...

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung