Bugtracker DMXControl 3

Bugtracker für DMXControl 3

Herzlich willkommen im Bugtracker für DMXControl 3. Hier können Sie alle Fehler in DMXControl 3 melden oder Wünsche für neue Features äußern. Dieser Bugtracker ist jedoch nicht der richtige Ort für allgemeine Probleme zur Bedienung oder bei fehlerhaften DDFs. Dafür benutzen Sie bitte das DMXControl Forum.

Bevor Sie einen Fehler melden, prüfen Sie bitte ob Sie mit der aktuellsten Version arbeiten und schauen bitte nach, ob dieser Fehler bereits gemeldet wurde. Im Sinne einer schnellen Fehlerbehebung geben Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse für Rückfragen an und fügen alle eventuell angezeigten Fehlermeldungen bitte möglichst vollständig dem Report hinzu (z.B. mit Screenshot). In DMXControl 3 gibt es eine Export-Funktion für alle erforderlichen Log Files. Sie ist im Hauptmenu unter “Help” → “Export Logs” zu finden.

Wenn Sie häufiger Fehler melden und über behobene Fehler informiert werden möchten, lohnt sich auch eine Registrierung. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich zur Kommunikation zwecks Rückfragen bei Problemen der Fehler-Reproduktion und Fehlerbereinugung in unseren Projekten verwendet.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit!
Ihr DMXControl Projects e.V. Team

IDProgressCategoryTask TypeSeveritySummaryPriorityStatusAssigned ToDue In VersionDue DateOpenedLast Edited
 3735 
100%
GUI & ServerFehlerberichtLow Groupmaster werden nicht korrekt angewandt Very LowClosed01.08.201902.08.2019 Task Description

Ich hab ein Gerät mit Dimmer in einer device group und einen Hardware-Fader (über DMX / ArtNet verbunden) mit dem Groupmaster dieser group verbunden.
Außerdem hab ich einen Softdesk-Fader direkt mit dem Dimmer des Gerätes verbunden.

Wenn ich jetzt z.B. erst den Master auf 50%, dann den Dimmer auf 100% stelle ist der Output 50%. Wenn ich aber jetzt den Master hochziehe, ändert sich nichts. Erst, wenn ich nochmal am Dimmer rumschiebe, wird der neue Master-Wert beachtet.

Scheint so, als würde beim Bewegen des Masters nicht alles aktualisiert, was aktualisiert werden muss.

 3733 
100%
InputAssignmentHilfe / SupportLow Wo werden Werte, die über Input Assignments an die Gerä ...Very LowClosed01.08.201914.08.2019 Task Description

Wenn ich z.B. einen Softdesk-Fader über die Input Assignments mit dem Dimmer von einer Lampe verbinde, werden die dort geänderten Werte nicht im Programmer angezeigt. Wo dann? Und vor allem: Wo kann ich sie zurücksetzten (/ löschen)?

 3732 
100%
GUI & ServerWunsch / IdeeLow Moving Head-DDFs und Halbfarben Very LowClosed01.08.201902.08.2019 Task Description

Bei DDFs für Scheinwerfer mit Farbrädern muss auch Halbfarben ein eindeutiger Farbwert zugeordnet werden. Also die Halbfarbe Weiß / Magenta braucht einen einzigen Farbcode als Angabe.
Dadurch werden dann z.B. bei Fades Halbfarben ausgewählt, obwohl sie gar nicht wirklich passen, weil einfach irgendein Wert im DDF eingetragen wurde.

Mir fallen spontan zwei Lösungen ein:

1. Man kann Steps im Farbrad speichern, die keinen Farbcode haben und dadurch nur zum Einsatz kommen, wenn sie manuell im Dropdown-Menü ausgewählt werden.

2. Man kann für Halbfarben-Steps zwei Farbwerte speichern. Da würde sich mir aber nicht erschließen, wann diese Farben dann automatisch ausgewählt würden.

 3388 
100%
GUIFehlerberichtLow Es wird immer nur eine StageView korrekt angezeigt Very LowClosed23.02.201927.02.2019 Task Description

Ich hab mal wieder ein Problem mit der StageView:

Wenn man in einem Projekt zwei StageViews erstellt, beide mit Lampen füllt und in Tabs eines Panels öffnet, wird immer nur eine angezeigt. Schaltet man zwischen den beiden umher, wird eine (immer die gleiche) ordentlich angezeigt, während die andere zwar eine Menüleiste, aber weder Hintergrundbild noch Lampen noch Gruppen hat.
Welche StageView korrekt angezeigt wird, hängt davon ab, welche nach Programmstart als erstes geöffnet wurde.

Wenn man beide StageViews in zwei Panels nebeneinander öffnet flackert das Bild in einem Panel (das der StageView, die zuerst geöffnet wurde) hin und her zwischen den korrekten Ansichten beider StageViews (also mit allen Lampen und Gruppen). Das andere Panel zeigt den grauen Hintergrund und die Menüleiste.

 3387 
100%
StageViewHilfe / SupportMedium StageView funktioniert nicht Very LowClosedPatrick Grote21.02.201906.03.2019 Task Description

Es besteht folgendes Problem:

Wenn ich DMXC starte und die StageView öffne, erscheint zwar ein neues Panel mit entsprechendem Titel und Icon, aber im Panel selber erscheint nichts, nur der graue Hintergrund.
Selbst eine komplette De- und Neuinstallation von DMXC 3.1.3 hat nicht geholfen.

Danke!

 3267 
100%
ServerHilfe / SupportMedium Werte von Cues lassen sich nicht von anderen Cuelists ü ...Very LowClosed30.12.201802.01.2019 Task Description

Wird eine Geräteeigenschaft in einem Cue gesetzt und ist im darauf folgenden Cue nicht gespeichert, bleibt der Wert wie er im ersten Cue ist. Selbst, wenn ein anderer Effekt gleichzeitig läuft und den Wert zwischenzeitlich überschreiben soll.

(Mein Ziel: Eine Cuelist, die alle Lampen nacheinander kurz aufblitzen lässt. Also pro Lampe ein Cue, in dem Color und Dimmer gespeichert sind und dazwischen leere Cues, in denen nichts gespeichert ist. Wenn ich die Cuelist abspiele gehen die Lampen zwar an, aber nicht wieder aus (bis die ganze Cuelist gestoppt wird), obwohl ein anderer Effekt parallel läuft, der Color und Dimmer überschreiben sollte. Das Problem besteht nur, während die Cuelist läuft)

3994
0%
StageViewFehlerberichtLowProgrammer - Ansteuerung über Input Assignments reagier...Very LowKnown BugPatrick GroteTBD (UIS)01.01.202026.02.2020 Task Description

Hallo,

Ich habe einen Fader über USB-MIDI angeschlossen und über die neuen Input Assignments mit der Intensity vom Programmer verbunden.
Wenn ich in der Stage View eine Lampe auswähle und den Fader hochziehe, wird sie erwartungsgemäß heller. Wenn ich es aber abwähle und den Fader direkt wieder runterziehe werden die Werte vom Fader trotzdem noch für einige ms auf das Gerät angewendet.

Die InputAssignments scheinen erst später zu merken, dass inzwischen ein anderes Gerät ausgewählt ist und dementsprechend eines anderen Geräts Intensity geändert werden soll.

3734
0%
ServerWunsch / IdeeLowEigenschaften für markierte Geräte speichernVery LowNeu01.08.201902.10.2019 Task Description

Toll wäre, wenn man “allgemeine” Cues (oder Presets) schreiben könnte. Die dort gespeicherten Eigenschaften werden dann auf die Geräte angewendet, die gerade in der StageView markiert sind.

Umsetzbar wäre das z.B. mit einer Checkbox im “Save Cue”-Dialog (da, wo man die gespeicherten Eigenschaften auswählen kann). Wird diese Checkbox markiert, werden nur die Eigenschaften, nicht die Devices (bzw. Device Groups) gespeichert. Wenn die Cue dann aufgerufen wird, werden diese Eigenschaften auf die zur Zeit ausgewählten Geräte angewandt.

In Verbindung mit den Softdesks könnte man so sehr kreative Funktionen basteln.

3731
0%
GUI & ServerWunsch / IdeeLowIn den Device-Properties: Dimmerkurven nur einstellbar,...Very LowNeu3.2.331.07.201929.07.2020 Task Description

In den Einstellungen eines Gerätes in DMXC3 können nur alternative Dimmerkurven gewählt werden, wenn das Gerät einen einzelnen Dimmerkanal hat. Hat es allerdings nur Farbkanäle (R, G, B), fehlt der ganze “Dimmer”-Aufzählungspunkt, obwohl Dimmerkurven ja auch auf Farbkanäle angewendet werden können sollten.

Ich wünsche mir also alternative Dimmerkurven auch ohne Dimmerkanal. Die können dann auch gerne alle Farbkanäle gleichzeitig beeinflussen.

Aus Gründen der Konsequenz könnte man Preheat und Limit (die beiden anderen Punkte unter “Dimmer”) auch gleich übernehmen, braucht zwar kaum ein LED-PAR, aber ist trotzdem schick zu haben.

Showing tasks 1 - 9 of 9 Page 1 of 1

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing