Bugtracker DMXControl 3

Bugtracker für DMXControl 3

Herzlich willkommen im Bugtracker für DMXControl 3. Hier können Sie alle Fehler in DMXControl 3 melden oder Wünsche für neue Features äußern. Dieser Bugtracker ist jedoch nicht der richtige Ort für allgemeine Probleme zur Bedienung oder bei fehlerhaften DDFs. Dafür benutzen Sie bitte das DMXControl Forum.

Bevor Sie einen Fehler melden, prüfen Sie bitte ob Sie mit der aktuellsten Version arbeiten und schauen bitte nach, ob dieser Fehler bereits gemeldet wurde. Im Sinne einer schnellen Fehlerbehebung geben Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse für Rückfragen an und fügen alle eventuell angezeigten Fehlermeldungen bitte möglichst vollständig dem Report hinzu (z.B. mit Screenshot). In DMXControl 3 gibt es eine Export-Funktion für alle erforderlichen Log Files. Sie ist im Hauptmenu unter “Help” → “Export Logs” zu finden.

Wenn Sie häufiger Fehler melden und über behobene Fehler informiert werden möchten, lohnt sich auch eine Registrierung. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich zur Kommunikation zwecks Rückfragen bei Problemen der Fehler-Reproduktion und Fehlerbereinugung in unseren Projekten verwendet.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit!
Ihr DMXControl Projects e.V. Team

IDFortschrittKategorieAufgabentyp  ascSchweregradZusammenfassungDringlichkeitStatuszuständigfällig in Versionfällig amangelegtzuletzt geändert
1852
0%
GUIFehlerberichtsehr niedrigZeitangaben im Cuelist-Fenster lassen sich erst nach zu...geringNeu23.12.201323.12.2013 Aufgabenbeschreibung

* beliebige Cuelist aufrufen
* beliebige Fadezeit anklicken

Die Fadezeit hat nun den Focus, ist lila hinterlegt.

* Nun den Wert ändern wollen, und mit der Tastatur einfach “2000” eingeben

Erwartete Funktion:
* 2000 steht im Eingabefeld drin

Tatsächliche Funktion:
* 000 wird ins Feld eingetragen, der erste Tastendruck also verschluckt

3049
0%
ServerFehlerberichtsehr niedrigVereinfachung der DDF im Bereich Goboshake, -rotation u...verschobenUnbestätigtArne Lüdtke14.04.201825.04.2018 Aufgabenbeschreibung

Bei einigen Geräten unter anderem von Robe und Martin werden Goboshake, Goborotation und Goboindex in Abhängigkeit des zugeordneten Wertebereichs vom Gobokanal aktiviert. Dabei ist die Goboshake-Funktion meist immer als “Aufsatz” zur Goboindizierung oder Goborotation verfügbar. Diese Konstellation kann aktuell nicht vollständig und vor allem fehlerfrei abgebildet werden.

Um hier die DDFs an dieser Stelle zu vereinfachen, schlage ich folgenden Beispielcode vor (hier für den Robe Robin 600E Spot):

<step type="gobo" mindmx="4" maxdmx="7" val="Robe Robin 600e Spot Gobo 1 (Rad 1).png" caption="Gobo 1">
  <range handler="goboshake" mindmx="4" maxdmx="7" minval="0.0" maxval="0" />
  <step for="goboindex" mindmx="4" maxdmx="7">
    <range handler="goboshake" mindmx="60" maxdmx="69" minval="0.4" maxval="10" />
  </step>
  <step for="goborotation" mindmx="32" maxdmx="35">
    <range handler="goboshake" mindmx="130" maxdmx="141" minval="0.4" maxval="10" />
  </step>
</step>

Dabei wird innerhalb des step für goboindex bzw. goborotation entschieden, in welchem Wertebereich der Goboshake “aufgeschaltet” wird.

Alle anderen Definitionen sind von diesem Vorschlag erst einmal unberührt.

2613
0%
ServerFehlerberichtniedrigVerbindung von GUI auf Kernel klappt nicht (REMOTE)geringUnbestätigt09.10.201618.11.2016 Aufgabenbeschreibung

Kernel läuft auf Maschine 1 (192.168.0.32) - GUI auf Maschine 2 (192.168.0.10)

In der GUI im Verbindungsfenster wird der Kernel angezeigt, aber bei verbindung passiert nichts. Bei zweiten Versuch sagt er “Session schon vorhanden” aber auch da passiert nix...
Im Kernel sieht man aber, das eine Session angelegt wird....

2707
0%
ServerFehlerberichtniedrigUpdate DDF EinbauenhochZugeteiltArne Lüdtke3.1.101.03.201712.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Aktuell werden immer die DDFs aus dem Projekt gezogen. Hier wird ein Dialog benötigt mit welchem man diese Updaten kann.

1968
0%
ServerFehlerberichtmittelUnable to Contakt Romote-Host wenn eines der beiden Ger...geringUnbestätigt07.05.201407.05.2014 Aufgabenbeschreibung

Wenn mann auf einem Rechner mit Ethernet den KErnel laufen läst und ein Laptop mit dr GUI ferbinden will, der Laptop aber per Ethernet und WLAN im Netzwerk verbunden ist, kommt eine Fehlermeldung:
Unable to Contakt Romote-Host.

Ich hatte vor den Laptop Portabel fürs einleuchten zu nehmen, und ihn dann wieder ans Ethernet anzuschließen, wenn ich wieder am FOH bin.
Das geht dadurch aber leider nicht.

Am besten wäre es wenn die Software automatisch die Schnelleste Route nehmen würde und bei einem Verbindungsverlust sofort auf eine Alternative umschwänken würde

MfG
Patrick

3105
0%
GUIFehlerberichtniedrigTouchoptimierung von Fadern, PE und einzelnen ButtonsgeringUnbestätigt17.07.201824.07.2018 Aufgabenbeschreibung

Einige Elemente in der Gui müssten für eine bessere Bedienung für Touch optimiert werden. Die Fader sind z.b. schwierig zu bedienen und im PE rumklicken ist etwas fummelig.
Vlt könnte man dort die Navigation auf 1x Klick umstellen und die Größe anpassbar machen.

3209
0%
GUIFehlerberichtmittelTastatur-Folge Pos1 und Entf löscht ganz schnell CuesnormalUnbestätigt3.228.11.201829.11.2018 Aufgabenbeschreibung

Möchte ich in einer Cue zum Beispiel den Namen der Cue ändern und drücke die Tasten Pos1 und Entf hintereinander, lösche ich mir ganz schnell mehrere Cues.

Eigentlich erwarte ich nämlich, dass der Cursor in der Zelle mit dem Namen beim Drücken von Pos1 vor das erste Zeichen springt und ich dann mit der Taste Entf Zeichen des Namens löschen kann. Stattdessen wird mit dem Drücken der Taste Pos1 die gesamte Zeile ausgewählt und dadurch mit dem Drücken der Taste Entf die gesamte Cue gelöscht. Ist man dann zu stürmisch, löscht man sich auf diesem Wege unter Umständen die gesamte Cuelist.

1974
0%
GUIFehlerberichtniedrigSpeichern funktioniert nicht, wärend eine andere GUI si...geringUnbestätigt14.05.201414.05.2014 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Es erscheint das Please wait... und unten steht Informing connected Sessions.

es sollte ein timeout für alle verbundenen Sessions geben, dammit mann trotsdem speichern kannm, auch wenn sich grade eine GUI einklinckt.

das is namlich ser blöd, wenn sich die einwälwende GUI aufgehangen hatt ;)

MfG
Patrick

1303
0%
SoftpultFehlerberichtsehr niedrigSoftpult Fenster beim verlassen des Designmodes in der...geringZugeteiltMarkus M.31.12.201205.01.2013 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
beim Softpult müsste noch realisiert werden, das wenn man den Designmode verläßt das Softpult
Fenster in der Höhe um die Menüleiste die ja verschwindet verkleinert wird.
Ist nur ein kleiner Schönheitsfehler, den man natürlich auch mit der Maus korrigieren kann.

Gruß Uwe

3230
0%
SoftpultFehlerberichthochSoftdesk verliert Input AssignmentsgeringNeu11.12.201812.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Speichert man ein Projekt mit Softdesk ab und öffnet es wieder fehlen einige (Immer andere) Input assignments

1902
0%
SoftpultFehlerberichtniedrigSoftdesk "grid > auto align" geht beim Umschalten des...geringNeuMarkus M.20.01.201420.01.2014 Aufgabenbeschreibung

Schritte zur Reproduzierung des Fehlers

- Menü: Windows > Softdesks
- Klick auf “add” - Klick auf “grid > auto align” - Klick auf “new > Button” - Klick auf freie Fläche im Formular
- Klick & ziehe Schaltfläche
—> Verschiebung ist an das Raster gebunden
- Ändere Designmodus von [v] auf [ ] und wieder auf [v]
- Klick & ziehe Schaltfläche
—> Verschiebung ist NICHT mehr an das Raster gebunden

Gruss,
Dieter

2230
0%
ServerFehlerberichtniedrigSessions TimeoutsgeringNeu15.05.201515.05.2015 Aufgabenbeschreibung

Es sollten Timeouts für die Sessions eingebaut werden.

Besonders ist das beim speichern des Projektes zu beachten (ca. 30s).

Außerdem könnten Clients die sich länger nicht mehr melden rausgeworfen werden.

3005
0%
ServerFehlerberichtniedrigSchnelles schalten zweier cuelists führt zu seltsamen d...geringNeu11.01.201808.03.2018 Aufgabenbeschreibung

Im folgenden thread ausführlich beschrieben:

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/13008-channel-overview-werte/&pageNo=2#post110915

In meinen Posts vom 4.dezember 2017 ist ein Projekt angehängt und dazu die Vorgehensweise, den Fehler zu reproduzieren.

2191
0%
AudioAnalyserFehlerberichthochSchieberegler "Max BPM" nicht gesperrtgeringZugeteiltFrank Brüggemann09.03.201509.03.2015 Aufgabenbeschreibung

Die GUI stürzt ab, wenn der besagte Haken deaktiviert ist und dennoch der Wert über den Schieberegler verändert wird.

  • Entweder Regler mit deaktivieren
  • Wertebereich prüfen / Register?
3115
0%
SoftpultFehlerberichtniedrigScenelist Speed live verändert kann verzögerngeringNeu25.07.201825.07.2018 Aufgabenbeschreibung

Einfacher Chaser mit Farbwechseln, nicht Beat gesteuert sondern follow 200ms.

Auf den Softdesk einen einfachen Fader der auf die Scenelist Speed wirkt.

Läßt man nun die Liste für eine Zeit (10 Sekunden reichen in der Regel) auf voller Geschwindigkeit laufen, kommt es zu einer Verzögerten Wiedergabe.

DIe läßt sich daran ausmachen, das man nun den Fader runter auf 0 setzt. Der Durchlaufspeed solltealso auch sofort wieder runter fahren, macht er aber nicht, sondern mit verzögerung.

Scheinbar arbeitet DMX Control noch alte Listdurchläufe ab bevor er dann, wenn seine aufholarbeit abgeschlossen ist den Speed wie gewünscht ändert.

Es ist in der Regel unwahrscheinlich, dass man dies in Livebetrieb mal erlebt kann aber unter Umständen vorkommen.

Ein Stop und Neustart des Cue setzt den speed sofort wieder richtig.

3108
0%
ServerFehlerberichtniedrigRelease-Time und Go-To-Time wird nicht gefanntgeringUnbestätigt23.07.201823.07.2018 Aufgabenbeschreibung

Trägt man ein Fanning in die Go-To-Time, Go-Back-Time und Release-Time ein, so wird dies zwar akzeptiert und auch gespeichert. Der Kernel verwendet aber nur die erste Zahl des Fannings als entsprechende “Arbeitszeit” und ignoriert das Fanning komplett.

Hier sollte entweder eine Fehlermeldung aufkommen, dass eine solche Eintragung nicht zulässig ist oder dieses Feature unterstützt werden. ;-)

2513
0%
ServerFehlerberichtniedrigRelative Group SizegeringUnbestätigt14.07.201614.07.2016 Aufgabenbeschreibung

Wäre super, wenn man die Group Size relativ zur Größe zur Runtime angeben könnte, also “1/2” um sicher zu stellen, dass bei nachträglichen Gruppenänderungen die Anzahl der “Teil-Gruppen” gleich bleibt.

2720
0%
GUIFehlerberichtniedrigReiter für Cuelisteditor wird falsch angezeigtgeringNeu13.03.201714.03.2017 Aufgabenbeschreibung

Der Reiter wird nach dem Anklicken nicht korrekt dargestellt.
Betrifft nicht die Funktionalität, sieht nur blöd aus.

2225
0%
SoftpultFehlerberichtkritischRAM Nutzung zu hoch beim SoftdeskgeringBenötigt TestsMarkus M.06.05.201526.08.2017 Aufgabenbeschreibung

Beim Verschieben von Objekten auf dem Softdesk steigt der benötigte Arbeitsspeicher schlagartig auf >1,5GB an. Habe 16GB verbaut, doch trotzdem crasht die GUI mit dem Logeintrag zu wenig Arbeitsspeicher.

1858
0%
ServerFehlerberichtniedrigProgrammer Wert wird nicht angezeigt, wenn 2 Gruppen se...geringNeu25.12.201325.12.2013 Aufgabenbeschreibung

Generic Dimmer, Group 1 + 2 At Full → Einträge für Group 1 und 2 inkl Dimmer im Programmer vorhanden, aber keine Werte.

Clear
Generic Dimmer, Group 1 + Device 1 At Full → Wert bei Device 1 aber nicht bei Group 1

Clear
Group 1 At Full → Wert bei Group 1 vorhanden.

3159
0%
AudioAnalyserFehlerberichtkritischProgramm stürzt ab bei Auswahl des Soundinterfaces im A...geringNeu18.09.201819.09.2018 Aufgabenbeschreibung

Hallo zusammen.

Ich bin durch einen Kollegen auf euch gestoßen und bin fasziniert was ihr da geschaffen habt!!!
Leider habe ich ein Problem mit der Auswahl meines Audiointerfaces im Audio Analyser.

Ich besitze das Focusrite Scarlett 2i2o
https://focusrite.com/de/usb-audio-interface/scarlett/scarlett-2i2

Sobald ich dieses als Eingabegerät wählen möchte (Play Button im Audi Analyser) stürzt das komplette Programm ab :( DMXControl (GUI) crashed

Die Logfile ist im Anhang und ich würde mich mega freuen wenn ihr das in den Griff bekommt oder mir helfen könntet woran es liegt :)

Tausend Dank und weiter so, ich bin wirklich geflashed von eurer Arbeit !!!

2381
0%
AudioAnalyserFehlerberichtkritischprogram sturzt ab when der treiber X(R) Asio driver ben...geringZugeteiltArne LüdtkeFrank Brüggemann26.12.201501.11.2017 Aufgabenbeschreibung

program sturzt abb when der treiber “X(R) Asio driver” benutz wird. Dies treiber ist von Behringer XR18AIR. When der normal treiber von meinen computer benutzt wird functiniert alles einwandfrei. 100 prozentig zu reprodizieren. Der X(R) treiber wirkt einwandfrei in andere software wie die XR18 software und Adobe Audition.
..DMXcontrol (GUI) just crashed..

2015-12-26 12:54:55,159 [1] DEBUG LumosGUI - Running Lumos GUI on Environment 2.0.50727.6421.
2015-12-26 12:54:55,429 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Initializing Managers.
2015-12-26 12:54:55,546 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.WindowManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,554 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Controls.PropertyGrid.UIEditor.UIEditorManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,559 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Windows.SceneList.SceneListWindowManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,564 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Facade.FacadeManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,571 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Windows.PEManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,576 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Windows.LiveView.LiveViewManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,582 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,587 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Project.ProjectManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,591 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Localization.LocalizationManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,596 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Run.GuiRunManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,600 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Actions.GuiActionManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,606 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Facade.Scene.Fanning.FannedValueManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,610 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Connection.ConnectionManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,615 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Input.InputLayerManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,641 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Net.GuiNetManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,645 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Settings.SettingsManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,650 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Monitoring.GuiMonitoringManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,656 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Log.GuiLogManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:55,660 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Collected 20 of Type IGuiManager with 74 tries in Assembly LumosGUI
2015-12-26 12:54:55,687 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Collected 0 of Type IGuiManager with 0 tries in Assembly LumosLIB
2015-12-26 12:54:55,694 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - UIEditorManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,704 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - GuiRunManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,708 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - AssemblyManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,713 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - FannedValueManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,727 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - ResourceManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,742 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - PEManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,746 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - LocalizationManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,751 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - GuiActionManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,755 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - GuiNetManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,793 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - SettingsManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,804 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - SceneListWindowManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,822 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - ConnectionManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,830 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - InputLayerManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,834 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - FacadeManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,861 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - LiveViewManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:55,865 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - ProjectManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:57,217 [1] INFO Lumos.GUI.WindowManager - Successfully loaded 21 Windows.
2015-12-26 12:54:57,518 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - WindowManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:57,525 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - PluginManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:57,534 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - GuiMonitoringManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:57,540 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - GuiLogManager [Manager initialized].
2015-12-26 12:54:57,544 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Managers initialized: 20
2015-12-26 12:54:57,549 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Starting Services.
2015-12-26 12:54:57,554 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:57,560 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Actions.GuiActionManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:57,565 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Net.GuiNetManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:57,570 [1] DEBUG Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - getInstance of Type Lumos.GUI.Monitoring.GuiMonitoringManager is no Interface!
2015-12-26 12:54:57,574 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Collected 5 of Type IGuiService with 5 tries in Assembly LumosGUI
2015-12-26 12:54:57,579 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Collected 0 of Type IGuiService with 0 tries in Assembly LumosLIB
2015-12-26 12:54:57,595 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: LumosGUI
2015-12-26 12:54:57,606 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: LumosLIB
2015-12-26 12:54:57,611 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskLamp
2015-12-26 12:54:57,616 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DMXLIB
2015-12-26 12:54:57,626 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: LumosControls
2015-12-26 12:54:57,637 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: AudioAnalyser
2015-12-26 12:54:57,643 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskColorpicker
2015-12-26 12:54:57,648 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskCommandbutton
2015-12-26 12:54:57,654 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskGroupbox
2015-12-26 12:54:57,660 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskKnobControl
2015-12-26 12:54:57,665 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskLabel
2015-12-26 12:54:57,671 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskLineseperator
2015-12-26 12:54:57,676 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskPosition
2015-12-26 12:54:57,682 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: DeskSlider
2015-12-26 12:54:57,687 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: HelperLib
2015-12-26 12:54:57,693 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: KnobControl
2015-12-26 12:54:57,698 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: LiveForm
2015-12-26 12:54:57,703 [1] DEBUG Lumos.GUI.AssemblyScan.AssemblyManager - Successfull registered Assembly: SoftDesk
2015-12-26 12:54:57,766 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - AssemblyManager [Service started].
2015-12-26 12:54:57,800 [1] WARN Lumos.GUI.Actions.GuiActionManager - Image File not Found in GuiActionManager: NewFolderHS.png
2015-12-26 12:54:57,906 [1] WARN Lumos.GUI.Actions.GuiActionManager - Image File not Found in GuiActionManager: par_silber
2015-12-26 12:54:57,951 [1] WARN Lumos.GUI.Actions.GuiActionManager - Image File not Found in GuiActionManager: par_silber
2015-12-26 12:54:58,049 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - GuiActionManager [Service started].
2015-12-26 12:54:58,126 [1] DEBUG Lumos.GUI.Plugin.PluginManager - Successful registered IGuiPlugin: AudioAnalyserPlugin, Plugin DLL: AudioAnalyser.dll
2015-12-26 12:54:58,203 [1] DEBUG Lumos.GUI.Plugin.PluginManager - Successful registered IGuiPlugin: SoftpultGuiPlugin, Plugin DLL: SoftDesk.dll
2015-12-26 12:54:58,207 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - PluginManager [Service started].
2015-12-26 12:54:58,216 [1] INFO Lumos.GUI.Net.GuiNetManager - UDP Listener started on Port 12452
2015-12-26 12:54:58,222 [1] INFO Lumos.GUI.Net.GuiNetManager - UDP Sender started.
2015-12-26 12:54:58,228 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - GuiNetManager [Service started].
2015-12-26 12:54:58,247 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - GuiMonitoringManager [Service started].
2015-12-26 12:54:58,251 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Services started: 5
2015-12-26 12:54:58,255 [1] INFO Lumos.GUI.Run.GuiRunManager - Startup finished, ready!
2015-12-26 12:54:59,864 [1] WARN Lumos.GUI.Actions.GuiActionManager - Image File not Found in GuiActionManager: par_silber
2015-12-26 12:55:00,093 [1] DEBUG GraphicalView.LiveView - Reset Device with 486 / 264
2015-12-26 12:55:00,125 [1] WARN Lumos.GUI.Windows.LiveView.LiveStageView - Unable to load Image in ResourceManager.
2015-12-26 12:55:00,137 [1] DEBUG GraphicalView.LiveView - Reset Device with 486 / 239
2015-12-26 12:55:00,256 [1] DEBUG GraphicalView.LiveView - Reset Device with 486 / 226
2015-12-26 12:55:01,210 [1] WARN Lumos.GUI.Actions.GuiActionManager - Image File not Found in GuiActionManager: par_silber
2015-12-26 12:55:01,255 [1] ERROR Lumos.GUI.Input.InputLayerManager - An InputLayer with this ID is already registered: ID: {0A60E9B0-D5BC-488b-B189-294E830C18E5}SessionName: RENE_NUK
2015-12-26 12:55:01,262 [1] ERROR Lumos.GUI.Plugin.PluginManager - Error when establishing Connection in Plugin Audio Analyser: An InputLayer with this ID is already registered: ID: {0A60E9B0-D5BC-488b-B189-294E830C18E5}SessionName: RENE_NUK
org.dmxc.lumos.Kernel.Exceptions.AlreadyRegisteredException: An InputLayer with this ID is already registered: ID: {0A60E9B0-D5BC-488b-B189-294E830C18E5}SessionName: RENE_NUK

 at org.dmxc.lumos.Kernel.Input.AbstractInputLayerManager.registerInputLayer(IInputLayer layer) in N:\Visual Studio Projects\LumosBranch\LumosLIB\src\Kernel\Input\AbstractInputLayerManager.cs:line 337
 at Lumos.GUI.Input.InputLayerManager.registerInputLayer(IInputLayer layer) in N:\Visual Studio Projects\LumosBranch\LumosGUI\src\Input\InputLayerManager.cs:line 119
 at AudioAnalyser.AudioAnalyserPlugin.connectionEstablished() in N:\Visual Studio Projects\LumosPlugins\AudioAnalyser\AudioAnalyser\AudioAnalyserPlugin.cs:line 43
 at Lumos.GUI.Plugin.PluginManager.Lumos.GUI.Run.IGuiProjectManager.connectionEstablished(LumosGUIIOContext context) in N:\Visual Studio Projects\LumosBranch\LumosGUI\src\Plugin\PluginManager.cs:line 266
1790
0%
GUIFehlerberichtniedrigPhasenverschiebung bei zeitabhängigen Effekten nicht in...geringNeu31.08.201331.08.2013 Aufgabenbeschreibung

Bei Effekten wie Rechteck, Trapez oder weiteren, bei denen explizit mit Zeiten gearbeitet wird (fade up time, fade down time, pause) sollte nicht die Phasenverschiebung nicht als Winkel in Grad, sondern als Zeitwert in (Milli-) Sekunden angegeben werden.

2969
0%
ArtNetFehlerberichtniedrigNeues ArtnetPlugin Universen-Zuordnung ist komischhochUnbestätigtDennis3.211.11.201711.11.2017 Aufgabenbeschreibung

laut DMXWorkshop wird DMX ausgegeben auf
den folgenden Subnetzen:
0
1
2
3

8
9
10
11

16
17
18
19

24
25
26
27

Sollten das nicht 0-15 sein?
Zudem ist die Universenzuordnung in den Propertys komisch (siehe Foto)

2109
0%
GUIFehlerberichtniedrigNachträgliches Ändern der MatrixgrößegeringEntscheidungArne Lüdtke3.0.231.08.201630.12.201406.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Wenn ich die Größe einer Matrix nachträglich über die Properties ändere (egal ob Vergrößerung oder Verkleinerung), kommt diese Änderung im PropertyGrid zahlenmäßig erst an, nachdem ich einmal den Matrix FormEditor geöffnet und mit OK wieder geschlossen habe. Die Matrix-Effekte kommen nach (und auch während) der Änderung allerdings direkt richtig an. In den meisten Fällen sollte dieser Schritt meiner Meinung unnötig sein und könnte aktuell noch zu Verwirrungen führen.

1995
0%
ServerFehlerberichthochMultiBeam DDF mit meheren RGB mischungen, verursacht ei...geringBenötigt TestsArne Lüdtke3.130.09.201618.06.201431.07.2016 Aufgabenbeschreibung

Ich hab ein DDF geschrieben, das mehrere Beams hat, um die anderen Beams steuern zu können hab ich als Workaround 2 Generic Dimmer+RGB angelegt, und auf Universum 2 gepatcht, welches per ArtNet geloopt auf Universum 8 als Input diehnt.

Wenn ich nun die Input-Kanäle 8.1 bis 8.8 auf Beam 3/4 RGB und Dimmer lege,
dann einen Effect auf Color oder Dimmer lege, erschlägt mich eine Fluht an Exceptions im Kernel, und Funktionieren tuts auch nicht.

2611
0%
GUIFehlerberichtsehr niedrigManuelle Eingabe der Effekt SpeedgeringNeu08.10.201608.10.2016 Aufgabenbeschreibung

Es wäre super wenn man die Effekt Speed per Doppelklick oder ähnlichem manuell per Tastatur eingeben kann, da der Schieberegler nur sehr ungenaue Werte erlaubt.

Hintergrund: Ich habe ein Projekt, bei dem alle Effekte auf 100 BPM programmiert sind, also 100%. Damit ist über die Speed eine einfache Eingabe der BPM Zahl für verschiedene Songs möglich. Über den Schieberegler oder über einen Fader am Midi Pult funktioniert das jedoch nur sehr ungenau.

424
0%
GUIFehlerberichtniedrigManualBeat wird nicht mit Server synchronisiertgeringNeuTBD (UIS)31.05.201106.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Nach GUI Neustart laufen die mit einem Beat gekoppelten Szenen zwar weiter mit dem eingestellen Beat, die anzeige wird aber nicht in das Panel ‘Manual Beat’ übernommen

1378
0%
GUIFehlerberichthochManual Beat - Tool hat AussetzergeringNeuPatrick Grote05.01.201315.05.2015 Aufgabenbeschreibung

Ich habe mit dem Beat-Tool über den TAP-Button eine bestimmte BPM-Zahl vorgegeben.
In der Anzeige (rotes blinkendes Kästchen) sehe ich immer wieder Aussetzer (also kein rotes Blinken).
Eine laufende Cue-List (beatgesteuert) arbeitet aber ganz normal.

Frage: Wird bei den “Aussetzern” im Beat-Tool tatsächlich ein Loch erzeugt oder handelt es sich hier lediglich um ein Anzeigeproblem?

Windows 8, 64bit

MfG
Jelu

3228
0%
ServerFehlerberichtniedrigitemlist copy pastegeringNeu3.210.12.201812.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Itemlist Objekte können nicht kopiert/eingefügt werden

2211
0%
ServerFehlerberichtniedrigInput als Beat-TriggerverschobenNeu07.04.201512.04.2015 Aufgabenbeschreibung

Wichtig wäre, dass der Beat eines Effektes o.Ä. nicht nur mit dem Internen Manual Beat sondern auch über DMX-In / MIDI-In gesteuert werden kann.

3094
0%
ServerFehlerberichtniedrigHintergrundbild der Stageview ist bei laden eines Proje...geringNeu21.06.201812.07.2018 Aufgabenbeschreibung

Mein Hintergrundbild in der Stageview wird nach dem Laden des Projekts nicht angezeigt.

Seltsamerweise wird es, nachdem ich in Windows einmal in den Energiesparmodus geschaltet und den Laptop dann wieder eingeschaltet habe, angezeigt.

2446
0%
GUIFehlerberichtniedrigGUI stürzt abgeringAuf User wartenStefan Krupop10.04.201611.08.2017 Aufgabenbeschreibung

Hallo liebes Team...

Ich bin jetzt von DMX Control 2 auf die version 3 umgestiegen...

Nachdem ich die probleme mit dem Treiber für mein Monacor Interface mit Installation der aktuellsten Version beheben konnte, habe ich noch 2 gravierende Probleme.

1. es werden anscheinend willkürliche Werte auf die DMX leitung ausgegeben... (Movings machen willkürliche Bewegungen, obwohl kein Effekt gestartet wurde...

2. wenn ich versuche, meine Movings über die HAL zu bewegen, dann stürzt die GUI ab und ich bekomme eine Fehlermeldung.

Als Interface benutze ich ein IMG-Stage Line DMX 510USB, was unter der Version 2.X problemlos und sauber läuft...

Ich habe auch schon die Log Files abgespeichert, habe aber hier keine möglichkeit, diese hochzuladen.
Ich könnte diese aber jerderzeit per E-Mail senden.

Ich bräuchte bitte Hilfe um festzustellen, wo der Fehler liegt.

Danke und viele Grüße aus dem hohen Norden

2813
0%
AudioAnalyserFehlerberichtkritischGUI hängt bei Benutzung des Audio Analyser 3.1+3.0.2ageringZugeteiltFrank Brüggemann3.1.207.05.201701.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Wenn vom Audio Analyser viele Daten an den Kernel übergeben werden, nimmt dieser ständig mehr Speicher und bremst das System aus, schließlich hängt die GUI und läßt sich nur noch sporadisch bedienen.

2790
0%
GUIFehlerberichtniedrigGUI crasht bei verwenden von StageViewgeringAuf User warten14.04.201729.12.2017 Aufgabenbeschreibung

Nach laden eines Projektes und aufrufen der Stage View kommt die Fehlermeldung “Gui has crashed”, die Geräte kann man allerdings im StageView noch verschieben, mehr allerdings nicht (keine weiteren Einstellungen wie Intensität u.ä. möglich).
Das passiert sowohl bei direktem Start von GUI und Kernel, als auch beim separaten Starten. Beide Programme sind als Administrator gestartet worden, auf dem PC wurde DMXC 3.1 vollkommen frisch installiert (alte Versionen in Programme und AppData umbenannt). Ebenfalls neu installiert wurde das Framework 4.0.

2612
0%
GUIFehlerberichtniedrigGUI Crash bei Start/Stop auf Executor / Input AssigmentgeringAuf User warten08.10.201617.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Wird versucht ein Start/Stop Input Assigment auf einen Executor zu ziehen Crasht die GUI, da der Executor nur Start oder Stop kennt. → Fehlermeldung einbauen.

2540
0%
ServerFehlerberichtniedriggobowheel und raw auf gleichen kanalgeringNeu18.08.201631.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Es ist nicht möglich, RAW und gobowheel auf den gleichen Kanal zugreifen zulassen. Das Goborad hat dann keine Funktion in dmxc3

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/11994-gobo-und-raw-auf-einem-channel/&postID=100316#post100316

3046
0%
StageViewFehlerberichtniedrigGeänderte Default-Color für ein Device wird nicht in de...hochUnbestätigt30.03.201826.04.2018 Aufgabenbeschreibung

Ändere ich für ein Device die Default Color, so wird die neue Farbe zwar direkt richtig im Device Control und im Color Picker wiedergegeben, jedoch nicht in der Stage View. hier bleibt die Farbe weiterhin weiß.

3029
0%
ServerFehlerberichtniedrigFehlerdialog neu gestalltenhochUnbestätigtArne Lüdtke3.211.02.201802.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Der Fehlerdialog ist schlecht designed!

3208
0%
ServerFehlerberichtniedrigFehlende Knoten im Graphen bzw. falsche NamenhochUsability Relevant24.11.201812.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Einfach in Kommentaren oder hier ergänzen, welche Knoten noch fehlen bzw. welche Falsch benannt sind.

2897
0%
GUIFehlerberichtmittelFalsche Umrechnung im benutzerdefinierten Wertebereich ...hochNicht ReproduzierbarArne Lüdtke10.08.201721.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Möchte ich im Wertebereich 0 ... 100 die Farbe weiß einstellen, rechnet die GUI die Werte effektiv gesehen schon bei der Eingabe falsch um und es kommt ein grau heraus (siehe Bild 1). Beim Drücken der Enter-Taste kommt dann auch “die zahlenmäßige Bestätigung” (Bild 2).

2455
0%
ServerFehlerberichthochExtreme Ladezeiten des Input AssigementsgeringNeu22.04.201612.10.2016 Aufgabenbeschreibung

Im angehängten Projekt beträgt die Ladezeit des Input Assigements bis zu 10min.

2419
0%
ServerFehlerberichtniedrigExecutoren - Pause/Back wird teilweise ignoriertgeringNeu02.03.201615.03.2016 Aufgabenbeschreibung

Ich benutze ein Cuelist, welche endlos im Zufallsmodus läuft. Diese Cuelist ist auf einen Executor verknüpft. Unter den Optionen der Cuelist habe ich bei „GO Back Time“ 10000ms für den Test eingestellt.

Über „GO“ im Executor kann ich die Cuelist normal abspielen lassen und über „STOP“ direkt und schnell beenden.
Benutze ich den „Pause/Back“-Button laufen normalerweise die 10 Sekunden ab, die
Prozentanzeige für den Prozess läuft von 0 auf 100% hoch, währenddessen überblendet sich die Farbe auf die in der Cue vorgegebenen Werte und anschließend bleibt die Cuelist stehen.

ABER> Teilweise kommt es vor, dass ich auf den „Pause/Back-Button klicke, die Prozentanzeige nur ganz kurz aufblickt (mal 3%, mal 9%….), wieder verschwindet und die Cuelist läuft weiter als wäre nichts gewesen. Die Fade- und Durationwerte im unteren Bildschirmrand blinken ebenfalls nur kurz
auf und stehen anschließend wieder auf 0.
Das Betätigen des Buttons muss ich teilweise mehrmals wiederholen bis sich die Cuelist anhalten läßt.

3120
0%
ServerFehlerberichtniedrigErweiterung Input AssignmenthochUnbestätigt3.225.07.201812.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Das input Assignment sollte mit weiteren Funktionen erweitert werden:

- Blackout ⇒ Done!
- Freeze ⇒ Done!
- Highlight
- Save Projekt
- Output mode
- Clear Programmer ⇒ Done!
- Undo Clear
...

Alles was sinnvoll ist :D

2097
0%
ServerFehlerberichtniedrigErfassen der Effektgeschindigkeiten über externen Trigg...geringNeu22.12.201422.12.2014 Aufgabenbeschreibung

Es wäre schön, die globale Effektgeschwindigkeit über einen externen Trigger oder einen Beat bestimmen zu können. Es wäre auch schön, die Effektgeschwindigkeit wie bei der GranMa in BPM angegeben würde. Man könnte so angeben, dass ein Bewegungseffekt (Kreis) 4 Beats benötigt. Die Geschwindigkeit dieses Effektes wäre so immer schön von der Grundgeschwindigkeit abhängig und diese wäre passend zu Takt der Musik. Mit dem Speedregler könnte man diesen Multiplikator (4) zur Grundgeschwindigkeit einstellen.

2820
0%
GUIFehlerberichtniedrigEinheiten für Eingabewert im Device Control ergänzennormalUnbestätigt19.05.201719.06.2017 Aufgabenbeschreibung

An verschiedenen Stellen fehlt aktuell noch die von DMXControl erwartete Einheit der Eingabe im Device Control in Abhängigkeit der GUI-Einstellung für den Wertebereich, unter anderem in:

  • Frequency (unter anderem bei den Effekten Circle, Polygon, Hypozykloide)
  • Amplitude X und Y
  • Rotation Frequency (unter anderem bei Polygon)
2997
0%
ServerFehlerberichtmittelEffekt auf Tilt einer Gruppe geht verloren, wenn Pan be...normalUnbestätigt29.12.201712.02.2018 Aufgabenbeschreibung

Folgende Szene wird bei mir nicht korrekt gespeichert/abgespielt:

Ausgangspunkt: 4 MHs, zusammengefasst in einer Gruppe.

Vorbereitung:

1) Programmer clear
2) Gruppe auswählen
3) “Lumos” (Dimmer an)
4) Position über “Position”-Fenster eingestellt
5) 1. Gerät der Gruppe auswählen
6) Im “Device control” Eigenschaft Position ausklappen, Pan verstellen
7) 4. Gerät der Gruppe auswählen
8) Im “Device control” Eigenschaft Position ausklappen, Pan verstellen
9) Gruppe auswählen
10) Im “Device control” Eigenschaft Position ausklappen
11) Effekt “Sinus” auf “Tilt” ziehen

Erster Fehler: Der geänderte Pan des 1. und 4. Gerätes werden wieder zurück gesetzt...

12) “Add cue to open Cuelist”. Im Programmer Filter tauchen das 1. und 4. Gerät (jeweils “Position” ausgewählt) sowie die Gruppe (Position und Dimmer ausgewählt) auf.

Nach “Clear Programmer” und “Go” der Cuelist stehen das 1. und 4. Gerät fest auf ihrer Position, während die anderen beiden Geräte den Sinus auf Tilt fahren.
Erwartetes Verhalten wäre Tilt-Effekt auf allen Geräten, nur mit unterschiedlichen Pan-Positionen.

2003
0%
ServerFehlerberichtniedrigEffectSpeed hat in Scenenliste keine auswirkung auf Cha...geringUnbestätigt19.06.201412.12.2018 Aufgabenbeschreibung

Im Anhang Scenenliste “Robin Dimmer” Cue 2.2

nicht wundern, ist nen Workaround in der Scenenliste wegen Bug  FS#2001 

3158
0%
ServerFehlerberichtniedrigEffectOszillograph Wertänderung in Propertygrid erst na...hochUnbestätigt15.09.201815.09.2018 Aufgabenbeschreibung

nicht vorhanden

2090
0%
ServerFehlerberichtniedrigDoppelklick auf Trackbar setzt auf 0 obwohl der Default...geringUnbestätigt3.2.116.12.201411.12.2018 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Bei einem Doppelklick auf einen Trackbar eines Propertys dessen Default nicht 0 ist, wird dieser auf 0 gesetzt.

Er müsste aber auf den Defaultvert springen.

zeige Aufgaben 1 - 50 von 315 Seite 1 von 71 - 2 - 3 - 4 - 5 - letzte >>

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung