Bugtracker DMXControl 3

Bugtracker für DMXControl 3

Herzlich willkommen im Bugtracker für DMXControl 3. Hier können Sie alle Fehler in DMXControl 3 melden oder Wünsche für neue Features äußern. Dieser Bugtracker ist jedoch nicht der richtige Ort für allgemeine Probleme zur Bedienung oder bei fehlerhaften DDFs. Dafür benutzen Sie bitte das DMXControl Forum.

Bevor Sie einen Fehler melden, prüfen Sie bitte ob Sie mit der aktuellsten Version arbeiten und schauen bitte nach, ob dieser Fehler bereits gemeldet wurde. Im Sinne einer schnellen Fehlerbehebung geben Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse für Rückfragen an und fügen alle eventuell angezeigten Fehlermeldungen bitte möglichst vollständig dem Report hinzu (z.B. mit Screenshot). In DMXControl 3 gibt es eine Export-Funktion für alle erforderlichen Log Files. Sie ist im Hauptmenu unter “Help” → “Export Logs” zu finden.

Wenn Sie häufiger Fehler melden und über behobene Fehler informiert werden möchten, lohnt sich auch eine Registrierung. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich zur Kommunikation zwecks Rückfragen bei Problemen der Fehler-Reproduktion und Fehlerbereinugung in unseren Projekten verwendet.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit!
Ihr DMXControl Projects e.V. Team

IDFortschrittKategorieAufgabentyp  ascSchweregradZusammenfassungDringlichkeitStatuszuständigfällig in Versionfällig amangelegtzuletzt geändert
424
0%
GUIFehlerberichtniedrigManualBeat wird nicht mit Server synchronisiertgeringNeuTBD (UIS)31.05.201106.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Nach GUI Neustart laufen die mit einem Beat gekoppelten Szenen zwar weiter mit dem eingestellen Beat, die anzeige wird aber nicht in das Panel ‘Manual Beat’ übernommen

1790
0%
GUIFehlerberichtniedrigPhasenverschiebung bei zeitabhängigen Effekten nicht in...geringNeu31.08.201331.08.2013 Aufgabenbeschreibung

Bei Effekten wie Rechteck, Trapez oder weiteren, bei denen explizit mit Zeiten gearbeitet wird (fade up time, fade down time, pause) sollte nicht die Phasenverschiebung nicht als Winkel in Grad, sondern als Zeitwert in (Milli-) Sekunden angegeben werden.

1852
0%
GUIFehlerberichtsehr niedrigZeitangaben im Cuelist-Fenster lassen sich erst nach zu...geringNeu23.12.201323.12.2013 Aufgabenbeschreibung

* beliebige Cuelist aufrufen
* beliebige Fadezeit anklicken

Die Fadezeit hat nun den Focus, ist lila hinterlegt.

* Nun den Wert ändern wollen, und mit der Tastatur einfach “2000” eingeben

Erwartete Funktion:
* 2000 steht im Eingabefeld drin

Tatsächliche Funktion:
* 000 wird ins Feld eingetragen, der erste Tastendruck also verschluckt

1858
0%
ServerFehlerberichtniedrigProgrammer Wert wird nicht angezeigt, wenn 2 Gruppen se...geringNeu25.12.201325.12.2013 Aufgabenbeschreibung

Generic Dimmer, Group 1 + 2 At Full → Einträge für Group 1 und 2 inkl Dimmer im Programmer vorhanden, aber keine Werte.

Clear
Generic Dimmer, Group 1 + Device 1 At Full → Wert bei Device 1 aber nicht bei Group 1

Clear
Group 1 At Full → Wert bei Group 1 vorhanden.

1940
0%
SoftpultFehlerberichtniedrigWerte werden bei gleichzeitiger Nutzung von Softdesk un...geringNeu3.203.04.201404.10.2014 Aufgabenbeschreibung

Nutze ich die Softpult-Funktion, werden die Werte in anderen Fenstern (bsp. Property Grid oder Intensity-Regler) nicht übernommen. Anders herum auch nicht.

1968
0%
ServerFehlerberichtmittelUnable to Contakt Romote-Host wenn eines der beiden Ger...geringUnbestätigt07.05.201407.05.2014 Aufgabenbeschreibung

Wenn mann auf einem Rechner mit Ethernet den KErnel laufen läst und ein Laptop mit dr GUI ferbinden will, der Laptop aber per Ethernet und WLAN im Netzwerk verbunden ist, kommt eine Fehlermeldung:
Unable to Contakt Romote-Host.

Ich hatte vor den Laptop Portabel fürs einleuchten zu nehmen, und ihn dann wieder ans Ethernet anzuschließen, wenn ich wieder am FOH bin.
Das geht dadurch aber leider nicht.

Am besten wäre es wenn die Software automatisch die Schnelleste Route nehmen würde und bei einem Verbindungsverlust sofort auf eine Alternative umschwänken würde

MfG
Patrick

1973
0%
GUIFehlerberichtniedrigNeu Sortierte Presets werden im Presetfenster nicht sor...geringUsability Relevant14.05.201416.02.2017 Aufgabenbeschreibung

Wenn ich presets im ProjectExplorer sortiere werden diese nicht im Presetfenster mit umsortiert, nach dem speichern und laden des Projects sind die Presets wieder nur im ProjectExplorer Sortiert, nicht aber im PresetFenster

MfG
Patrick

1974
0%
GUIFehlerberichtniedrigSpeichern funktioniert nicht, wärend eine andere GUI si...geringUnbestätigt14.05.201414.05.2014 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Es erscheint das Please wait... und unten steht Informing connected Sessions.

es sollte ein timeout für alle verbundenen Sessions geben, dammit mann trotsdem speichern kannm, auch wenn sich grade eine GUI einklinckt.

das is namlich ser blöd, wenn sich die einwälwende GUI aufgehangen hatt ;)

MfG
Patrick

1992
0%
ServerFehlerberichtniedrigIntensity in kuelist geht bis 200% wenn mann sie per DM...geringUnbestätigt11.06.201411.06.2014 Aufgabenbeschreibung

s.o.

2003
0%
ServerFehlerberichtniedrigEffectSpeed hat in Scenenliste keine auswirkung auf Cha...geringUnbestätigt19.06.201419.06.2014 Aufgabenbeschreibung

Im Anhang Scenenliste “Robin Dimmer” Cue 2.2

nicht wundern, ist nen Workaround in der Scenenliste wegen Bug  FS#2001 

2034
0%
GUIFehlerberichtniedrigApplication Settings lassen sich nicht übertragengeringNeu04.09.201402.09.2015 Aufgabenbeschreibung

Es lassen sich zur Zeit keine Application Settings von einem Rechner auf den anderen übertragen. Diese werden momentan also noch nicht projektbezogen gespeichert. Auch das Input Assignment ist auf einem neuen Rechner weg, wodurch man z.B. ein Actionpad komplett neu zuweisen muss.

Hier nochmal ein Detailbeispiel als Zitat aus dem Forum:
Ich habe auf einem Laptop ein paar RGB Lichter erstellt, ein paar Gruppen, dazu ein paar Cuelists sowie ein Actionpad. Die Buttons auf dem Actionpad sind bereits entsprechenden Cuelists oder einfachen Funktionen zugeordnet, über die Funktion Settings–> Applications Settings–> Input Assignment.

Soweit sogut. Nun speichere ich meine Session und starte diese Session auf einem anderen Rechner. Alles gut, alles da vom Actionpad ABER leider sind die Zuweisungen der Buttons etc. alle nicht mehr vorhanden. Ich muss also das komplette Input Assignment neu schreiben, was wahrscheinlich nicht im Sinne des Erfinders ist.

Danke euch fürs kümmern <3

2090
0%
ServerFehlerberichtniedrigDoppelklick auf Trackbar setzt auf 0 obwohl der Default...geringUnbestätigt3.216.12.201425.07.2016 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Bei einem Doppelklick auf einen Trackbar eines Propertys dessen Default nicht 0 ist, wird dieser auf 0 gesetzt.

Er müsste aber auf den Defaultvert springen.

2096
0%
ServerFehlerberichtniedrigDMX-In für BeattoolgeringNeu22.12.201422.12.2014 Aufgabenbeschreibung

Es wäre schön, den manuellen Beat über DMX-In erfassen zu können.

2097
0%
ServerFehlerberichtniedrigErfassen der Effektgeschindigkeiten über externen Trigg...geringNeu22.12.201422.12.2014 Aufgabenbeschreibung

Es wäre schön, die globale Effektgeschwindigkeit über einen externen Trigger oder einen Beat bestimmen zu können. Es wäre auch schön, die Effektgeschwindigkeit wie bei der GranMa in BPM angegeben würde. Man könnte so angeben, dass ein Bewegungseffekt (Kreis) 4 Beats benötigt. Die Geschwindigkeit dieses Effektes wäre so immer schön von der Grundgeschwindigkeit abhängig und diese wäre passend zu Takt der Musik. Mit dem Speedregler könnte man diesen Multiplikator (4) zur Grundgeschwindigkeit einstellen.

2211
0%
ServerFehlerberichtniedrigInput als Beat-TriggerverschobenNeu07.04.201512.04.2015 Aufgabenbeschreibung

Wichtig wäre, dass der Beat eines Effektes o.Ä. nicht nur mit dem Internen Manual Beat sondern auch über DMX-In / MIDI-In gesteuert werden kann.

2218
0%
GUIFehlerberichtniedrigAnzeigefehler im relativen Property gridgeringNeu28.04.201529.02.2016 Aufgabenbeschreibung

Stellt man für PAN und Tilt eine Absolute Position ein (oder ein Fanning) und wechselt anschließend in den Relativ Modus im Property Grid, so zeigt dort das Kästchen die Werte aus dem Absolut-bereich an. Allerdings nur bei Pan und Tilt, soweit ich das gesehen habe.

Gruß

2230
0%
ServerFehlerberichtniedrigSessions TimeoutsgeringNeu15.05.201515.05.2015 Aufgabenbeschreibung

Es sollten Timeouts für die Sessions eingebaut werden.

Besonders ist das beim speichern des Projektes zu beachten (ca. 30s).

Außerdem könnten Clients die sich länger nicht mehr melden rausgeworfen werden.

2375
0%
ServerFehlerberichtniedrigPhasenbeschränkung von 1080 aufheben.geringNeu20.12.201520.12.2015 Aufgabenbeschreibung

Für den Trapezoid Effekt ist die Phasenbeschränkung von 1080 Grad zu klein.

Siehe dazu Post 9 und 10:

http://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/10866-wiederholter-wechsel-zwischen-led-pars/

(Eine Alternative wäre in den Chaser Effekt Dimmzeiten zu erlauben).

2419
0%
ServerFehlerberichtniedrigExecutoren - Pause/Back wird teilweise ignoriertgeringNeu02.03.201615.03.2016 Aufgabenbeschreibung

Ich benutze ein Cuelist, welche endlos im Zufallsmodus läuft. Diese Cuelist ist auf einen Executor verknüpft. Unter den Optionen der Cuelist habe ich bei „GO Back Time“ 10000ms für den Test eingestellt.

Über „GO“ im Executor kann ich die Cuelist normal abspielen lassen und über „STOP“ direkt und schnell beenden.
Benutze ich den „Pause/Back“-Button laufen normalerweise die 10 Sekunden ab, die
Prozentanzeige für den Prozess läuft von 0 auf 100% hoch, währenddessen überblendet sich die Farbe auf die in der Cue vorgegebenen Werte und anschließend bleibt die Cuelist stehen.

ABER> Teilweise kommt es vor, dass ich auf den „Pause/Back-Button klicke, die Prozentanzeige nur ganz kurz aufblickt (mal 3%, mal 9%….), wieder verschwindet und die Cuelist läuft weiter als wäre nichts gewesen. Die Fade- und Durationwerte im unteren Bildschirmrand blinken ebenfalls nur kurz
auf und stehen anschließend wieder auf 0.
Das Betätigen des Buttons muss ich teilweise mehrmals wiederholen bis sich die Cuelist anhalten läßt.

2428
0%
SoftpultFehlerberichtmittelDMX Control stürzt bei Doppelklick auf Softpult abgeringNeu08.03.201608.03.2016 Aufgabenbeschreibung

Ich habe nach dem Starten von DMX Control ein Projekt geladen, dann wollte ich das Softpult mit einem Doppelklick autrufen, dabei stürzte das Programm ab.

Bernd

2430
0%
ServerFehlerberichtniedrigDDF mit Rotation-Node und Index-Node in Zoom-Node funkt...geringNeu3.210.03.201611.03.2016 Aufgabenbeschreibung

So solte es meiner meinung nach im ddf aussehen:

<zoom dmxchannel="19" >
  <rotation dmxchannel="20" >
    <step type="stop" mindmx="191" maxdmx="192" />
    <range type="ccw" mindmx="190" maxdmx="128" minval="0.0083333" maxval="0.17" />
    <range type="cw" mindmx="193" maxdmx="255" minval="0.0083333" maxval="0.17" />
  </rotation>
  <index dmxchannel="20" />

  <range type="linear" mindmx="0" maxdmx="45" minval="4" maxval="13.529411764705882352941176470588" />
  <range type="linear" mindmx="46" maxdmx="255" minval="13.749019607843137254901960784313" maxval="60" > 
    <range handler="index" range="4" mindmx="0" maxdmx="127" />
    <range handler="index" range="0" mindmx="128" maxdmx="255" />
  </range>
</zoom>

Aber der Zoom funktioniert dann nicht, erst wenn ich den Rotations-Node lösche geht der wieder.
Außerdem wird Index in diesem fall nicht im Propertygrid angezeigt.

Hab mal das funktionierende DDF und Manuel angehangen

2455
0%
ServerFehlerberichthochExtreme Ladezeiten des Input AssigementsgeringNeu22.04.201612.10.2016 Aufgabenbeschreibung

Im angehängten Projekt beträgt die Ladezeit des Input Assigements bis zu 10min.

2489
0%
GUIFehlerberichtniedrigAuswahl von Werten bei Doppelklick im Property-GridgeringNeu03.06.201603.06.2016 Aufgabenbeschreibung

Führt man einen Doppelklick im Property-Grid aus, so wird bei Feldern mit durch Semikolon getrennte Werte immer noch das Semikolon und das dahinter folgende Leerzeichen mit ausgewählt. Dies macht das schnelle Ändern gerade bei Color und Position unnötig aufwendig, da hier folglich auch immer das Semikolon mit neu gesetzt werden muss.

2513
0%
ServerFehlerberichtniedrigRelative Group SizegeringUnbestätigt14.07.201614.07.2016 Aufgabenbeschreibung

Wäre super, wenn man die Group Size relativ zur Größe zur Runtime angeben könnte, also “1/2” um sicher zu stellen, dass bei nachträglichen Gruppenänderungen die Anzahl der “Teil-Gruppen” gleich bleibt.

2540
0%
ServerFehlerberichtniedriggobowheel und raw auf gleichen kanalgeringNeu18.08.201618.08.2016 Aufgabenbeschreibung

Es ist nicht möglich, RAW und gobowheel auf den gleichen Kanal zugreifen zulassen. Das Goborad hat dann keine Funktion in dmxc3

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/11994-gobo-und-raw-auf-einem-channel/&postID=100316#post100316

2542
0%
ServerFehlerberichtniedrigCue in einer Cuelist an letzte Stelle mit der Maus vers...geringNeu18.08.201618.08.2016 Aufgabenbeschreibung

Man kann die Cues innerhalb einer cuelist mit der Maus verschieben. Jedoch klappt kann man eine Cue nicht an die letzte Stelle einer Cuelist verschieben.

2545
0%
ServerFehlerberichtmittelCuelists verschwindengeringNeu19.08.201620.08.2016 Aufgabenbeschreibung

Moin moin,

Ich hab mal wieder nen Bug ausgegraben, der mich schon seit der 3.0.10 :) stört und auch immernoch auftritt:

Wenn ich 2 Sessions (mit zwei unterschiedlichen Namen benutze, verschwinden auf einmal die Cuelists in der zweiten Session, sobald ich sie versuche zu öffnen.

Um das ganze mal nach zu bauen, hab ich mir einfach ein paar RGB Geräte angelegt, eine Cuelist auf meinem ersten Rechner angelegt und dort einfach nen grün abgespeichert. Danach konnte ich dies noch auf meinem zweiten öffnen. Dann habe ich einfach noch 8 weitere Cuelists angelegt und wollte Random eine Cuelist öffnen und konnt sie im PE nicht mehr öffnen.

Man kann sie zwar unter Windows/Cuelists zwar wiederfinden und öffnen, aber ab einer gewissen Anzahl vermisst man dann halt doch die Ordnerstruktur.

interessant ist auch, dass wenn man auf der zweiten Session Cuelists erstellt, auch diese verschwinden.

2546
0%
GUIFehlerberichtmittelBei Projektübergabe an anderen Rechner werden die Input...geringNeu20.08.201621.02.2018 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
bei Projektübergabe an anderen Rechner werden die Input Assignments nicht mit übernommen.
Ich speichere ein Projekt kopiere es auf einen anderen Rechner, öffne es dort wieder und die Input Assignments sind nicht mehr vorhanden.

2611
0%
GUIFehlerberichtsehr niedrigManuelle Eingabe der Effekt SpeedgeringNeu08.10.201608.10.2016 Aufgabenbeschreibung

Es wäre super wenn man die Effekt Speed per Doppelklick oder ähnlichem manuell per Tastatur eingeben kann, da der Schieberegler nur sehr ungenaue Werte erlaubt.

Hintergrund: Ich habe ein Projekt, bei dem alle Effekte auf 100 BPM programmiert sind, also 100%. Damit ist über die Speed eine einfache Eingabe der BPM Zahl für verschiedene Songs möglich. Über den Schieberegler oder über einen Fader am Midi Pult funktioniert das jedoch nur sehr ungenau.

2612
0%
GUIFehlerberichtniedrigGUI Crash bei Start/Stop auf Executor / Input AssigmentgeringAuf User warten08.10.201617.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Wird versucht ein Start/Stop Input Assigment auf einen Executor zu ziehen Crasht die GUI, da der Executor nur Start oder Stop kennt. → Fehlermeldung einbauen.

2613
0%
ServerFehlerberichtniedrigVerbindung von GUI auf Kernel klappt nicht (REMOTE)geringUnbestätigt09.10.201618.11.2016 Aufgabenbeschreibung

Kernel läuft auf Maschine 1 (192.168.0.32) - GUI auf Maschine 2 (192.168.0.10)

In der GUI im Verbindungsfenster wird der Kernel angezeigt, aber bei verbindung passiert nichts. Bei zweiten Versuch sagt er “Session schon vorhanden” aber auch da passiert nix...
Im Kernel sieht man aber, das eine Session angelegt wird....

2720
0%
GUIFehlerberichtniedrigReiter für Cuelisteditor wird falsch angezeigtgeringNeu13.03.201714.03.2017 Aufgabenbeschreibung

Der Reiter wird nach dem Anklicken nicht korrekt dargestellt.
Betrifft nicht die Funktionalität, sieht nur blöd aus.

2790
0%
GUIFehlerberichtniedrigGUI crasht bei verwenden von StageViewgeringAuf User warten14.04.201729.12.2017 Aufgabenbeschreibung

Nach laden eines Projektes und aufrufen der Stage View kommt die Fehlermeldung “Gui has crashed”, die Geräte kann man allerdings im StageView noch verschieben, mehr allerdings nicht (keine weiteren Einstellungen wie Intensität u.ä. möglich).
Das passiert sowohl bei direktem Start von GUI und Kernel, als auch beim separaten Starten. Beide Programme sind als Administrator gestartet worden, auf dem PC wurde DMXC 3.1 vollkommen frisch installiert (alte Versionen in Programme und AppData umbenannt). Ebenfalls neu installiert wurde das Framework 4.0.

2795
0%
ServerFehlerberichtmittelMatrix-Effekte werden beim Ändern des Matrix-Patchs nic...normalUnbestätigt16.04.201723.04.2017 Aufgabenbeschreibung

Ich habe auf eine 8×3-Matrix, bestehend aus LED-PARs mit Dimmer den Effekt Strobe gelegt und als Cue in einer Cuelist gespeichert. Im Nachgang habe ich den Patch der Matrix um eine Zeile erweitert und zum Teil auch andere Geräte eingebunden.

Der zugehörige Matrix-Effekt wird leider nicht aktualisiert, wenn ich den Cue in den Programmer lade. In der Cue ist weiterhin der Matrix-Effekt mit drei Zeilen gespeichert (im Device Control steht: Matrix [8,3], obwohl das Icon in der Stageview bereits mit der zusätzlichen vierten Zeile “arbeitet” - sprich die Vorschau richtig generiert. Der Dimmer ist über eine Gruppe gesteuert, in dem alle LED-PARs enthalten sind.

2804
0%
ServerFehlerberichtniedrigHTP Mischung von Generic Matrizen auf Gepatchte Sub-Dev...hochUnbestätigtTBD (UIS)23.04.201711.02.2018 Aufgabenbeschreibung

siehe FS#2797

2818
0%
ServerFehlerberichtniedrigKein Dimmen einer Matrix möglich bei direkten Dimmern d...normalUnbestätigt18.05.201719.06.2017 Aufgabenbeschreibung

Verändere ich den Dimmer von Geräten, die auf eine Matrix gepatcht sind, kann ich die Helligkeit der gesamten Matrix über den neuen Dimmer nicht mehr regeln. Alle Geräte, die ich manuell bzw. direkt in ihrer Helligkeit angepasst habe, gehen aus. Bei Werteänderungen flackert die Matrix bzw. die Geräte, bei denen ich die Helligkeit manuell über den Dimmer angepasst habe.

2820
0%
GUIFehlerberichtniedrigEinheiten für Eingabewert im Device Control ergänzennormalUnbestätigt19.05.201719.06.2017 Aufgabenbeschreibung

An verschiedenen Stellen fehlt aktuell noch die von DMXControl erwartete Einheit der Eingabe im Device Control in Abhängigkeit der GUI-Einstellung für den Wertebereich, unter anderem in:

  • Frequency (unter anderem bei den Effekten Circle, Polygon, Hypozykloide)
  • Amplitude X und Y
  • Rotation Frequency (unter anderem bei Polygon)
2833
0%
GUIFehlerberichtmittelCuelists und Devices werden aus GUI entferntnormalBenötigt Tests27.05.201728.06.2017 Aufgabenbeschreibung

In bis dato noch nicht nachvollziehbaren Situationen werden beim Anwählen von Cuelists und Devices aus der GUI gelöscht.

Ein vollständiges Speichern des Projekts ist möglich. Nach dem Neuladen des Projects sind die Cuelists und Devices wieder da.

2874
0%
ServerFehlerberichthochGroupmaster flackert beim AusfadengeringAuf User warten20.06.201711.08.2017 Aufgabenbeschreibung

Hallo!
In meinem Setup habe ich ein DMX-IN über ArtNet, was Werte von einem echten Pult empfängt.
Diese sind über das Input Assignment auf die Group Master gepatcht. Dabei ergibt sich folgendes Problem:
Ist der Input-Wert auf 100 %, und wird langsam zurückgefadet, geht der Dimmer kurz ganz aus bevor er sich dem Fade “anschließt”.

Dieses Problem liegt definitiv nicht am ArtNet-IN, sowohl in den einzelnen ArtDMX-Paketen als auch im Channel Mode ist kein Rückfallen im Fade zu sehen.

Viele Grüße
margau

2959
0%
ServerFehlerberichtmittelAutoprepare funktioniert nichtgeringNeu06.11.201718.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Bei mir läuft Autoprepare überhaupt nicht. Betrifft mindestens die Farbe, mehr bisher nicht getestet.

Habe mit verschiedenen Geräten in verschiedene Projekten (u.a. blanko Projekt) getestet. Er faded immer von weiß zur gewollten Farbe während der Dimmer ebenfalls einfaded. Auch schon getestet den Dimmer vorher nochmal explizit auf 0 zu setzen, leeren Cue vor den Cue mit Autoprepare, nichts hilft.

Natürlich immer Autoprepare in Cuelist, Cue und Gerät aktiviert.

Autoprepare wäre wenn es funktionieren würde eine sehr große Erleichterung für mich.

2961
0%
ServerFehlerberichtniedrigColorpickerDefault ändert teilweise nur StageView, nich...geringNeu07.11.201718.11.2017 Aufgabenbeschreibung

Die durch ColorpickerDefault erzeugten Buttons für bestimmte Farben ändern manchmal nur die im StageView angezeigten Farben, jedoch nicht die DMX-Ausgabe.

Manchmal funktioniert es und manchmal nicht. Ich konnte bisher nicht herausfinden, warum es manchmal funktioniert und manchmal nicht.

2994
100%
InstallerFehlerberichtniedrigInstaller kann XNA 4.0 nicht installierengeringBenötigt Tests3.1.228.12.201703.01.2018 Aufgabenbeschreibung

Bei dem Versuch die Version 3.1.1 zu installieren hat der Installer ein Timeout bekommen als er XNA installieren wollte.

Das XNA Framework kann auch manuell installiert werden, das löst das Problem fürs erste.

2997
0%
ServerFehlerberichtmittelEffekt auf Tilt einer Gruppe geht verloren, wenn Pan be...normalUnbestätigt29.12.201712.02.2018 Aufgabenbeschreibung

Folgende Szene wird bei mir nicht korrekt gespeichert/abgespielt:

Ausgangspunkt: 4 MHs, zusammengefasst in einer Gruppe.

Vorbereitung:

1) Programmer clear
2) Gruppe auswählen
3) “Lumos” (Dimmer an)
4) Position über “Position”-Fenster eingestellt
5) 1. Gerät der Gruppe auswählen
6) Im “Device control” Eigenschaft Position ausklappen, Pan verstellen
7) 4. Gerät der Gruppe auswählen
8) Im “Device control” Eigenschaft Position ausklappen, Pan verstellen
9) Gruppe auswählen
10) Im “Device control” Eigenschaft Position ausklappen
11) Effekt “Sinus” auf “Tilt” ziehen

Erster Fehler: Der geänderte Pan des 1. und 4. Gerätes werden wieder zurück gesetzt...

12) “Add cue to open Cuelist”. Im Programmer Filter tauchen das 1. und 4. Gerät (jeweils “Position” ausgewählt) sowie die Gruppe (Position und Dimmer ausgewählt) auf.

Nach “Clear Programmer” und “Go” der Cuelist stehen das 1. und 4. Gerät fest auf ihrer Position, während die anderen beiden Geräte den Sinus auf Tilt fahren.
Erwartetes Verhalten wäre Tilt-Effekt auf allen Geräten, nur mit unterschiedlichen Pan-Positionen.

2998
0%
StageViewFehlerberichtniedrigStageview-Visualisierung ignoriert Gobo-ListenormalNicht Reproduzierbar29.12.201703.02.2018 Aufgabenbeschreibung

Ein Gerät aus einer Gruppe von vier hat auf dem ersten Gobo-Rad eine Gobo-Liste eingestellt, da dort die Gobos getauscht wurden.
Wird nun eines dieser Gobos ausgewäht, zeigt die Stageview nicht das Gobo aus der eingestellten Goboliste, sondern das original im DDF an dieser Stelle vorhandene an.

3004
0%
SoftpultFehlerberichtniedrigSoftDesk verliert seine AssignmentsgeringNeu09.01.201809.01.2018 Aufgabenbeschreibung

Nach dem erstellen mehrerer Buttons im Softpult, und zuweisung an die Cuelist mit der Start / Stop funktion im input Assignment funktioniert noch alles ohne Fehler.

Speichert man dann diesen Fortschritt ab, und läd es neu (Beispielsweise nach einem Neustart des Pc’s oder Programms), sind im Input Assignment noch alle Zuweisungen vorhanden, reagieren allerdings nicht.

Wenn man die vorhandenen Zuweisungen herauslöscht und danach die selben Zuweisungen wieder hinzufügt, funktioniert es wieder.

LG Robin

3005
0%
ServerFehlerberichtniedrigSchnelles schalten zweier cuelists führt zu seltsamen d...geringNeu11.01.201808.03.2018 Aufgabenbeschreibung

Im folgenden thread ausführlich beschrieben:

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/13008-channel-overview-werte/&pageNo=2#post110915

In meinen Posts vom 4.dezember 2017 ist ein Projekt angehängt und dazu die Vorgehensweise, den Fehler zu reproduzieren.

3038
0%
GUIFehlerberichtniedrigGeräte mit Subdevices können im Projectsexplorer nicht ...normalUnbestätigt18.03.201818.03.2018 Aufgabenbeschreibung

Möchte ich Geräte in einen eigenen Ordner verschieben, denen ein Subdevice zugeordnet ist, so lässt DMXControl dieses nicht zu.

3046
0%
StageViewFehlerberichtniedrigGeänderte Default-Color für ein Device wird nicht in de...hochUnbestätigt30.03.201830.03.2018 Aufgabenbeschreibung

Ändere ich für ein Device die Default Color, so wird die neue Farbe zwar direkt richtig im Device Control und im Color Picker wiedergegeben, jedoch nicht in der Stage View. hier bleibt die Farbe weiterhin weiß.

3048
0%
ServerFehlerberichtmittelChaser funktioniert auf Generic Switch nicht mehr wenn ...geringNeu12.04.201813.04.2018 Aufgabenbeschreibung

Wird ein Chaser auf mehrere Scheinwerfer vom Typ “Generic Switch” angewendet, so funktioniert dieser nur, wenn die Peak-Einstellung nicht verändert wird.
Ändert man den Peak von “Off” (=Standard) auf “On”, so funktioniert dieser bereits nicht mehr. Auch ein Zurückschalten auf “Off” bringt den Chaser nicht mehr zum Funktionieren.
Die Switch-Property hat natürlich immer den entsprechend entgegengesetzen Wert (d.h. wenn der Peak auf “Off” steht, ist Switch “On”, d.h. immer ein Strahler wäre aus)

Nochmal kurz und knapp:
Switch “On”, Chaser-Peak “Off” nach Erstellung ⇒ alles OK, eine Lampe ist wechselnd immer aus
Switch “Off”, Chaser-Peak “On” ⇒ geht nix
Switch “On”, Chaser-Peak “Off” ⇒ geht auch nicht

Auf “Generic Dimmer” angewendet funktioniert der Chaser jedoch korrekt.

Vermutung als SW-Entwickler: Fehlende Typkonvertierung (intern wird ein Boolean erwartet, es kommt aber ein String der nicht umkonvertiert wird...)

3051
0%
GUIFehlerberichtmittelUnhandled Exception: Das interne Array kann nicht mehr ...normalUnbestätigt21.04.201822.04.2018 Aufgabenbeschreibung

Übersteigt das Input Assignment eine bistimmte Anzahl von Verknüpfungen, lässt sich dieses in Folge der oben genannten Fehlermeldung in der GUI nicht mehr bearbeiten. Erst wenn die Anzahl durch Löschen von verknüpften Buttons oder von gesteuerten Cuelists unter die “Grenze” reduziert wurde, ist wieder eine Bearbeitung möglich. Die zugehörigen Logs sind im Anhang beigefügt.

zeige Aufgaben 1 - 50 von 314 Seite 1 von 71 - 2 - 3 - 4 - 5 - letzte >>

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung