Bugtracker DMXControl 3

Bugtracker für DMXControl 3

Herzlich willkommen im Bugtracker für DMXControl 3. Hier können Sie alle Fehler in DMXControl 3 melden oder Wünsche für neue Features äußern. Dieser Bugtracker ist jedoch nicht der richtige Ort für allgemeine Probleme zur Bedienung oder bei fehlerhaften DDFs. Dafür benutzen Sie bitte das DMXControl Forum.

Bevor Sie einen Fehler melden, prüfen Sie bitte ob Sie mit der aktuellsten Version arbeiten und schauen bitte nach, ob dieser Fehler bereits gemeldet wurde. Im Sinne einer schnellen Fehlerbehebung geben Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse für Rückfragen an und fügen alle eventuell angezeigten Fehlermeldungen bitte möglichst vollständig dem Report hinzu (z.B. mit Screenshot). In DMXControl 3 gibt es eine Export-Funktion für alle erforderlichen Log Files. Sie ist im Hauptmenu unter “Help” → “Export Logs” zu finden.

Wenn Sie häufiger Fehler melden und über behobene Fehler informiert werden möchten, lohnt sich auch eine Registrierung. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich zur Kommunikation zwecks Rückfragen bei Problemen der Fehler-Reproduktion und Fehlerbereinugung in unseren Projekten verwendet.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit!
Ihr DMXControl Projects e.V. Team

IDProgressCategoryTask TypeSeveritySummaryPriorityStatus  descAssigned ToDue In VersionDue DateOpenedLast Edited
2149
0%
ServerWunsch / IdeeLowEffekte auch per Audio Analyzer steuerbarVery LowNeu23.01.201523.01.2015 Task Description

Es wäre praktisch, wenn es beim Playmode
auch die Möglichkeit geben würde diesen
als Beat-gesteuert einzustellen.

Gruß Uwe

2199
0%
ServerWunsch / IdeeLowCustom layeringVery LowNeu13.03.201517.07.2016 Task Description

I would like to have more control over the layering of the different “active Tools.” For example, I would like to start running a cuelist and then control the lights using the programmer; then I want to be able to slowly fade back to just the cuelist. I would also like a different setting that will continue sending the values in the programmer until they are overwritten one at a time by the cuelist, using appropriate fades.

DMXControl is the best!

2230
0%
ServerFehlerberichtLowSessions TimeoutsVery LowNeu15.05.201515.05.2015 Task Description

Es sollten Timeouts für die Sessions eingebaut werden.

Besonders ist das beim speichern des Projektes zu beachten (ca. 30s).

Außerdem könnten Clients die sich länger nicht mehr melden rausgeworfen werden.

2387
0%
AudioAnalyserWunsch / IdeeLow Die Frequenz Umrechnung sollte eine Art "Peak hold", "...Very LowNeuFrank Brüggemann07.01.201607.02.2016 Task Description

1. DIe Frequenz Umrechnung sollte eine Art “Peak hold”, “Peak sink” (einstellbare) funktion haben , da sich damit das schnelle abfallen einer Spitze bremsen würde und damit die Lichteffekte besser wären.

2. Zu guter letzt , wie habt ihr euch das gedacht , das man programmierte Effekte auf die PAR bekommt wenn gleichzeitigt die Musik die Dimmer bewegen ?
Diese sind ja mehr oder weniger fest verdahtet.

2396
0%
ServerWunsch / IdeeLowEffekt Import von .CSV Very LowNeu19.01.201624.01.2016 Task Description

EIn Import Assistent(csv), wie er in DMXC 2 vorhanden ist, um Effekte von außerhalb einbinden zu können, wäre eine tolle Sache!

2411
0%
GUIWunsch / IdeeLowMatrix FunktionVery LowNeu25.02.201625.02.2016 Task Description

Es wäre toll, wenn man in der “manuellen Matrix” -Zuweisung gewisse Tools wie in der Bildbearbeitung hätte. Z.B. Striche, Kreise erstellen; Bild rotieren/spiegeln; o.ä.

2430
0%
ServerFehlerberichtLowDDF mit Rotation-Node und Index-Node in Zoom-Node funkt...Very LowNeu3.2.110.03.201627.02.2019 Task Description

So solte es meiner meinung nach im ddf aussehen:

<zoom dmxchannel="19" >
  <rotation dmxchannel="20" >
    <step type="stop" mindmx="191" maxdmx="192" />
    <range type="ccw" mindmx="190" maxdmx="128" minval="0.0083333" maxval="0.17" />
    <range type="cw" mindmx="193" maxdmx="255" minval="0.0083333" maxval="0.17" />
  </rotation>
  <index dmxchannel="20" />

  <range type="linear" mindmx="0" maxdmx="45" minval="4" maxval="13.529411764705882352941176470588" />
  <range type="linear" mindmx="46" maxdmx="255" minval="13.749019607843137254901960784313" maxval="60" > 
    <range handler="index" range="4" mindmx="0" maxdmx="127" />
    <range handler="index" range="0" mindmx="128" maxdmx="255" />
  </range>
</zoom>

Aber der Zoom funktioniert dann nicht, erst wenn ich den Rotations-Node lösche geht der wieder.
Außerdem wird Index in diesem fall nicht im Propertygrid angezeigt.

Hab mal das funktionierende DDF und Manuel angehangen

2435
0%
GUIToDoLowLoggen der gesamten Mouse und Keyboard-Aktivität in der...Very LowNeuPatrick GroteTBD (UIS)17.03.201606.05.2016 Task Description

s.o.

Ich denke das würed es uns leichter machen komplizierte Fehler zu reproduzieren.

MfG
Patrick

2437
0%
ServerWunsch / IdeeLowFigureneditorVery LowNeu21.03.201603.12.2018 Task Description

wünsche mir den figureneditor in dmx control 3

EDIT durch Arne:

Vorschlag Umsetzung: Neuen “Item Typ”, ähnlich wie Gobolist / Colorlist gibt es “Positionlist”, was quasi eine Figur ist.

Dazu passend einen Effekt, in welchem diese Liste ausgewählt werden kann. Dazu folgende Parameter im Effekt:

  • Repetiton: wie oft die Figur durchlaufen werden soll, wobei “0” Unendlich bedeutet. Wird über One Shot Trigger erledigt
  • Type: gibt an ob die Figur Vorwärts, Rückwärts oder Bounce abgelaufen werden soll.
  • Fade: Ja oder nein, ob zwischen den Punkten interpoliert werden soll, oder die Punkte hart angefahren werden.
  • Time: Die Zeit für den Ablauf einer Figur.

Aufgaben an den Editor:

  • Freies erstellen von Punkten
  • Zwischen den Punkten eine feine Linie zeichnen, um Figur zu erkennen
  • Rücksprunglinie (Letzer ⇒ 1. Punkt) in anderer Farbe
  • Löschen einzelner / aller Punkte
  • Vorgenerieren von bekannten kurven (Kreis usw.) damit diese durch Löschen von Punkten in 1/2 oder 1/4 Kreise verwandelt werden können.
2489
0%
GUIFehlerberichtLowAuswahl von Werten bei Doppelklick im Property-GridVery LowNeu03.06.201603.06.2016 Task Description

Führt man einen Doppelklick im Property-Grid aus, so wird bei Feldern mit durch Semikolon getrennte Werte immer noch das Semikolon und das dahinter folgende Leerzeichen mit ausgewählt. Dies macht das schnelle Ändern gerade bei Color und Position unnötig aufwendig, da hier folglich auch immer das Semikolon mit neu gesetzt werden muss.

2490
0%
SoftdeskWunsch / IdeeLowFadezeit für Color PickerVery LowNeu04.06.201631.07.2016 Task Description

Ich setze im Softdesk einen Color Picker ein, um die Farben meiner LED-PARs individuell zu steuern. Wähle ich direkt eine Farbe aus (alte Farbe violett, neue Farbe grün), wird diese Farbe aktuell sofort aktiv gesetzt. Im Live-Betrieb sieht das meiner Meinung nach nicht schön aus. Deswegen der Wunsch, dass die Color Picker eine einstellbare (ggf. globale) Fadezeit erhalten, da ja auch an den meisten anderen Stellen in DMXControl 3 gefadet wird.

Die Fadezeit wird im übrigen dann nicht berücksichtigt, während der Auswahlpunkt mit der Maus gehalten wird. Liegt der Startpunkt allerdings nicht am Punkt der aktuellen Farbe, wird hier selbstverständlich gefaded.

2540
0%
ServerFehlerberichtLowgobowheel und raw auf gleichen kanalVery LowNeu18.08.201631.05.2018 Task Description

Es ist nicht möglich, RAW und gobowheel auf den gleichen Kanal zugreifen zulassen. Das Goborad hat dann keine Funktion in dmxc3

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/11994-gobo-und-raw-auf-einem-channel/&postID=100316#post100316

2541
0%
GUIWunsch / IdeeLowRegler schnell durch Mausrad änderbarVery LowNeu18.08.201602.09.2018 Task Description

Wenn man im property grid das gobowheel auswählt, kann man mit dem Mausrad durch die Einträge scrollen. In einem Feld wie z. B. dem Dimmer kann man das auch, indem man erst das dropdown Menü mit dem Regler aufruft. Ist es aber möglich, dass man schon nur durch links klicken auf das Feld mit dem Maus Rad den Wert verändern kann?

2542
0%
ServerFehlerberichtLowCue in einer Cuelist an letzte Stelle mit der Maus vers...Very LowNeu18.08.201618.08.2016 Task Description

Man kann die Cues innerhalb einer cuelist mit der Maus verschieben. Jedoch klappt kann man eine Cue nicht an die letzte Stelle einer Cuelist verschieben.

2544
0%
ServerWunsch / IdeeLowAnzeige der Gesamtzeit einer CuelistVery LowNeu19.08.201619.08.2016 Task Description

Es wäre toll, wenn man im Editor die Dauer kommulierten Wartezeiten der Cues angezeigt bekommt. Natürlich nur die follow/wait Trigger

2549
0%
ServerWunsch / IdeeLowStartwerte für Eigenschaften einstellen.Very LowNeu24.08.201603.12.2016 Task Description

Ich würde es begrüßen, wenn man im DDf für die jeweiligen Kanäle Startwerte hinterlegen könnte. Z.B. würde ich bei einigen Lampen den Dimmmer immer gleich 100% setzen. Eventuell könnte man hier auch festlegen, welches die Grundfarbe ist. Z.B. Schwarz/Weiß. Dazu gab es im Forum auch schon Diskussion.

Gruß
Patrick

2599
0%
ServerWunsch / IdeeLowBeziehung zwischen Mutter/Tochter CueVery LowNeu26.09.201610.04.2017 Task Description

Es wäre toll, wenn man eine Tochter-Cue mit der Maus in den Cue-Editior der Mutter-Cue ziehen könnte und von da aus
Parametern (Intensity, Effektspeed, Timespeed) einstellen könnte. Außerdem wäre es toll, wenn man im Editor hinten einen Haken setzen kann, ob die aufgerufene Tochter-cue beim (z.b.manuellen) Beenden der Mutter-Cue automatisch mit beendet wird. Siehe Foto

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/12105-mutter-tochter-beziehung/&postID=101147#post101147

2600
0%
GUIWunsch / IdeeLowErweiterung Konfiguration DMX-Interface Digital Enlight...Very LowNeuStefan Krupop26.09.201611.10.2016 Task Description

Im Vergleich zum Konfigurationsdialog in DMXControl2 für FX5 folgende Anregungen:
1) Die zu konfigurierenden Werte haben keine physikalische Einheit, in DMXC2 werden diese Werte

 (z.B. Breaktime = 15 (85us)) in physikalische Werte umgerechnet und angezeigt.

2) Es ist nicht klar, wann die Werte ins Interface geschrieben werden: Beim Abschließen des Textfeldes mit Enter oder erst durch

 das Schließen des Dialogs mit "ok"

3) Da ja scheinbar keine Werte aus dem FX5 ausgelesen werden können, ist das Laden von Default-Werten die einzige Möglichkeit,

 mit definierten (und vernünftigen) Werten zu beginnen. Da gibt es in DMXC2 einen eigenen Knopf.
2618
0%
SoftdeskWunsch / IdeeLowInputBox für Softdesk / SoftpultVery LowNeu11.10.201611.10.2016 Task Description

Hallo,

eine Direkteingabe von Werten im Softdesk wäre super.

2670
0%
GUIToDoLowKontextmenü Executer PageVery LowNeuTBD (UIS)17.01.201715.12.2018 Task Description

Man kann unter unter dem Kontextmenü Executer Page einzelne Executoren anlegen, aber nicht im Fenster.

2719
70%
SoftdeskWunsch / IdeeLowRückmeldung an Softdesk ButtonVery LowNeu13.03.201711.04.2019 Task Description

In DMXC 2 haben sich die getoggelten Buttons automatisch endtoggelt wenn man eine anderen aus der selben Gruppe gedrückt hat. Wäre schön, wenn ihr drüber nachdenken könntet diese Funktion auch wieder einzubauen.

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/12494-r%C3%BCckmeldung-an-softdesk-button/

2720
0%
GUIFehlerberichtLowReiter für Cuelisteditor wird falsch angezeigtVery LowNeu13.03.201714.03.2017 Task Description

Der Reiter wird nach dem Anklicken nicht korrekt dargestellt.
Betrifft nicht die Funktionalität, sieht nur blöd aus.

2765
0%
ServerWunsch / IdeeLowMatrix Effektgröße mit den normalen Effekten verändernVery LowNeuTBD (UIS)23.03.201723.03.2017 Task Description

Es wäre toll, wenn man z.b. die Startposition des Boom-Effekts mithilfe eines weiteren Effekts verändern könnte. Oder z.b. die Geschwindigkeit des Color-Scroll Effekts mit einem Sinus belegen könnte.

2844
0%
ServerWunsch / IdeeLowFarbfadeVery LowNeu06.06.201714.08.2017 Task Description

Schön wäre ein “Werkzeug” einzubauen, das beim faden von z.B. Rot auf Blau der Farbverlauf nicht über weiß fadet. Ich kenne das so das man z.B. sagt, fade über eine dunkle Farbe. Oder auch beim faden von Rot auf Blau wird an dem Punkt wo Weiß kommt, würde der Scheinwerfer in den Moment automatisch runtergedimmt werden.

2922
0%
GUIWunsch / IdeeLowTextauswahl durch Maus mittels 3-Fach klick für die gan...Very LowNeu17.09.201717.09.2017 Task Description

Wenn ich z.B. in den Properties von einem Gerät oder einer Gerätegruppe bin und den Text anpassen möchte, dann kann ich mittels Maus nicht einfach den ganzen Inhalt des Textfeldes mittels 3 Klicks der Maus auswählen, wenn dieser Leerzeichen enthält.
Bei den meisten heutigen Programmen ist es üblich, dass man mittels 3 schneller Klicks hintereinander mit der Maus in das gleiche Feld alle Inhalte einer Zelle (oder zumindest einer Zeile) auswählen kann.

Es wäre schön, wenn DMXControl auch diese Funktion bieten könnte.

2924
0%
GUIWunsch / IdeeLowVisuelles Feedback bei Drag&Drop von Devices in eine Gr...Very LowNeu3.2.117.09.201711.12.2018 Task Description

Wenn ich mit der Maus per Drag&amp;Drop ein oder mehrere Geräte in eine “Device Group” ziehe, dann bekomme ich kein Feedback. Ich sehe im Projekt Explorer keine Änderung und muss erst die Gruppe öffnen, damit ich sehe, dass beim Hinzufügen alles geklappt hat.

Für den Benutzer wäre es hilfreich, eine Reaktion vom Programm zu bekommen.

Eine Möglichkeit wäre, dass nach dem Drag&amp;Drop die Gruppe kurz das Aussehen verändert. (Irgendwo habe ich einmal eine pulsierende Reaktion in einem anderen Programm nach einem Drag&amp;Drop gesehen, das ziemlich ansprechend war)
Eine andere Möglichkeit wäre, dass im Tree vom Projekt Explorer mit angezeigt würde, wieviele Geräte aktuell in der Gruppe drin sind. Diese Anzahl würde sich dann natürlich nach dem Hinzufügen veränden.

2972
0%
ArtNetWunsch / IdeeLowArtNet, provide legacy Server PluginMediumNeuDennis11.11.201711.11.2017 Task Description

Which supports more than 4 Send Ports for non ArtNet 4 Node but no Input Ports.

2975
0%
ServerWunsch / IdeeLowCuelist, GoTo Zeit beim stoppen einer anderen Cuelist v...MediumNeuDennisCuelist-Erweiterung(intern)11.11.201712.12.2018 Task Description

Wird eine Cueliste (1) durch eine andere Cueliste (2) gestoppt, sollte es möglich sein, dass die Cueliste 1 statt ihre eigene Release Zeit die GoTo Zeit von Cueliste 2 verwendet.

2989
0%
ServerWunsch / IdeeLowBlinde Bereiche festlegenVery LowNeu03.12.201708.12.2017 Task Description

Schön wäre es, wenn man in der GUI im Projektexplorer oder über die View Bereiche für Fixtures und Gruppen fest legen kann in den Movig Heds etc. nicht reinlaufen sollen und/oder der Dimmer in diesem Bereich auf null gesetzt wird. Ähnliches gibt es bereits bei der Steuerung von Lasern.

3005
0%
ServerFehlerberichtLowSchnelles schalten zweier cuelists führt zu seltsamen d...Very LowNeu11.01.201808.03.2018 Task Description

Im folgenden thread ausführlich beschrieben:

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/13008-channel-overview-werte/&pageNo=2#post110915

In meinen Posts vom 4.dezember 2017 ist ein Projekt angehängt und dazu die Vorgehensweise, den Fehler zu reproduzieren.

3076
0%
GUIWunsch / IdeeLowVerbesserte Eingabe von TimecodesVery LowNeu29.05.201829.05.2018 Task Description

Eine per Timecode gesteuerte Cuelist zu erstellen erfordert momentan eine hohe Konzentration.

Stand jetzt:

  • Im Dropdown der Triggerauswahl öffnet erst der dritte Einzel/Doppelklick die Auswahlliste. Der erste scheint auszuwählen, der zweite lässt den Rahmen links vom Pfeil verschwinden.
  • man kann nicht mehrere Cues auf einmal auf den Trigger Timecode umstellen
  • man kann nicht für mehrere Cues auf einmal die Trigger Value einstellen.
  • ich war nicht in der Lage über die ApplicationSettings einen Default-Trigger einzustellen. Auch die Option “Trigger: Last Set” hat bei mir keine sofortige Auswirkung.
  • ein neuer Cue bekommt immer den Timecode 00:01:00.00
  • Das Format für die Eingabe muss immer im Format hh:mm:ss oder hh:mm:ss.ff erfolgen. Dass es 25fps sind, habe ich weder im Tooltip noch im Tutorial gefunden.
  • Der erste Doppelklick auf die Zelle wird wie Einfachklick behandelt, erst der zweite Doppelklick öffnet die Eingabe
  • Zumindest mit meiner Timecode-App (NET-Timecode per UDP, Auflösung 50ms) werden von mehreren Cues in einer Cueliste mit gleichem Timecode nur die erste abgespielt. Der gleiche Timecode in mehreren parallelen Cuelisten funktioniert.
  • Man kann nicht im Timecode springen. Ist der Wert einmal über die Trigger Value der Cue hinaus nützt auch ein springen an den Anfang des Timecodes nichts. Der Cue wird nicht ausgelöst. (Keine doppelte Auslösung könnte ich nachvollziehen)

Gewünschtes Eingabeszenario (zur Diskussion):

  • Mehrere ausgewählte Cues lassen sich gemeinsam bearbeiten (Trigger, Trigger Value)
  • Man kann einen Default Trigger festlegen mit Default Trigger Value
  • Die Eingabe ist flexibel: einzelne Ganzzahl wird immer als Sekunden interpretiert und in das Format hh:ss:mm umgewandelt (analog zu Trigger Wait, auch >59). Daneben ist zulässig:
   mm:ss
hh:mm:ss
  15m32s
        .z
        .zz
        .zzz
      ss.z[zz] (auch >59)
   mm:ss.z[zz]
hh:mm:ss.z[zz]
  • Ich arbeite lieber mit Millisekunden, weil dann 5.2 gleich 5.20. Bei DMX reichen wahrscheinlich auch Hundertstel als Auflösung, aber wer weiß, was wir demnächst noch alles mit DMXC3 steuern können :-) Vielleicht ist es möglich, wahlweise auch eine Eingabe mit 25/30 Frames zu erlauben. Dann ist .z und ss.z natürlich nicht mehr zulässig oder muss als s.0z interpretiert werden.
  • 0 oder 00:00 ist zulässiger Wert
  • Man kann per Click/Taste/Enter bei leerer Value den aktuell /zuletzt empfangenen Timecode Übernehmen (FS#783 )
  • Ein Doppelklick auf die Zelle Trigger Value startet den Eingabemodus
  • Parallel startende Cues sind in der gleichen Cueliste möglich. Insbesondere um mehrere Effekte/Cuelisten parallel zu starten.

Das wären meine Vorstellungen, Kritik und Ideen sind gern gesehen. Wenn es hilft, trennt das ruhig in mehrere Bugreports auf.

Beste Grüße,
der Lichtheini

(Version 3.1.1.21 auf Win7x64)

3094
0%
ServerFehlerberichtLowHintergrundbild der Stageview ist bei laden eines Proje...Very LowNeu21.06.201823.02.2019 Task Description

Mein Hintergrundbild in der Stageview wird nach dem Laden des Projekts nicht angezeigt.

Seltsamerweise wird es, nachdem ich in Windows einmal in den Energiesparmodus geschaltet und den Laptop dann wieder eingeschaltet habe, angezeigt.

3099
0%
ServerFehlerberichtLowAusgabe springt bei Priority-Update auf letzten Cuelist...Very LowNeu05.07.201805.07.2018 Task Description

Wenn man während einer laufenden Cuelist Kanalwerte anpasst, springt der Wert bei einer Änderung durch die Cuelist zurück auf den letzten von der Cuelist gesetzten Wert und fadet von dort zum neuen Wert.

Beispiel:
Generic Dimmer, Cuelist mit 2 Cues: Dimmer 100% und Dimmer 0%, Cuelist auf “Priority update on Go” und Programmer-Priority auf Normal

Fall 1: Änderungen vor Start der Cuelist
Über Programmer Dimmer auf 50% - Dimmer 50%
Cue 1 (Dimmer 100%) → Dimmer fadet von 50% auf 100% (So soll es sein)

Fall 2: Änderungen während laufender Cuelist
Cue 1 (Dimmer 100%) → Dimmer 100%
Über Programmer Dimmer auf 50% → Dimmer 50%
Cue 2 (Dimmer 0%) → Dimmer springt zurück auf 100% (Cue 1) und fadet von dort auf 0% (So sollte es nicht sein)

https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/13013

3115
0%
SoftdeskFehlerberichtLowScenelist Speed live verändert kann verzögernVery LowNeu25.07.201825.07.2018 Task Description

Einfacher Chaser mit Farbwechseln, nicht Beat gesteuert sondern follow 200ms.

Auf den Softdesk einen einfachen Fader der auf die Scenelist Speed wirkt.

Läßt man nun die Liste für eine Zeit (10 Sekunden reichen in der Regel) auf voller Geschwindigkeit laufen, kommt es zu einer Verzögerten Wiedergabe.

DIe läßt sich daran ausmachen, das man nun den Fader runter auf 0 setzt. Der Durchlaufspeed solltealso auch sofort wieder runter fahren, macht er aber nicht, sondern mit verzögerung.

Scheinbar arbeitet DMX Control noch alte Listdurchläufe ab bevor er dann, wenn seine aufholarbeit abgeschlossen ist den Speed wie gewünscht ändert.

Es ist in der Regel unwahrscheinlich, dass man dies in Livebetrieb mal erlebt kann aber unter Umständen vorkommen.

Ein Stop und Neustart des Cue setzt den speed sofort wieder richtig.

3173
0%
ServerWunsch / IdeeLowEinzelner Regler für die Farbtemperatur (für 2 channels...Very LowNeu3.2.115.10.201830.12.2018 Task Description

Vergleichbar mit dem colorwheel, das die RGB-channels setzt, bzw. wie amber & co mittels Rampen definiert werden.
Steuert ein (Schiebe-)Regler für die Farbtemperatur die channels für WW und CW.

vg Norbert

3186
0%
ServerWunsch / IdeeLowMidi - Möglichkeit mehrerer Layouts zum SpringenVery LowNeu27.10.201808.12.2018 Task Description

Ein cooles und hilfreiches Feature wäre, wenn der Midi-Part die Funktion enthalten würde, einen Midi-Controller “mehrfach” belegen und am Ende in den einzelnen Layouts springen zu können.

Also zum Beispiel ein Layout für bewegtes Licht, eines für LED-PARs und eines für konventionelles Weißlicht. Das Wechseln des Layouts könnte im besten Fall auch mit der Zuordnung von Buttons auf die Layouts gelöst werden.

3191
0%
ServerFehlerberichtLowCuelist Modewechsel updated nicht nächste CueLowNeu03.11.201830.11.2018 Task Description

Beispiel:
Cuelist mode: once
Cue durchklicken bis auf zur letzten Cue. Dann Mode wechseln auf Loop. Cuelist beendet trotzdem.

Oder umgekehrt: Mode loop. Bis zur letzten Cue durchklicken. Mode ändern auf Once. Weiter auf Go drücken. Liste startet trotzdem von vorne.

3201
0%
TimecodePlayerWunsch / IdeeLowTimecodeplayer/Audioplayer sendet Midi-Signale an exter...Very LowNeu19.11.201819.11.2018 Task Description

Hallo liebe DMXControler,

ich hätte eine Idee für den zukünftigen Timecodeplayer in DMXC3.
Wenn im TICOP (faule Bezeichnung für TImeCOdePlayer ;-) ) ein Audiofile abgespielt wird, soll dieser ja verschiedene Effekte bzw. Szenen für das Licht abspulen.
Gleichzeitig könnten in dem Player noch ein paar Spuren (ähnlich wie in einer DAW) integriert werden, in denen man MIDI-Signale an externe Geräte schicken könnte.
Z.B. wäre es dann möglich, dass beim Abspielen des Audiofiles gleichzeitig noch Midi-Signale an einen Mixer mit Motorfadern gesendet werden, welcher die angeschlossenen Mikrofone steuert. Dies wäre ein sehr nützliches Features für Theatherproduktionen.

LG
Jelu

P.S. Momentan benutze ich Ableton als Steuerprogramm für DMXC2 (Audioplayer) und eines Digitalmixers (Behringer X32). Wenn das direkt mit integriert wäre, könnte man eine Drittsoftware wie Ableton weglassen.

3256
0%
GUIWunsch / IdeeLowElectritiy WarningVery LowNeu23.12.201819.02.2019 Task Description

Könnte man für den Warnhinweis den Hintergrund der Fenstertitelzeile (also da, wo im Video vom 22.12. DMXControl 3.2 New Project ...) steht, rot blinken lassen?
So zeigt zumindest eines unserer Datenübernahmeprogramme der Messgeräte den Datenaustausch mit dem MDE an

3272
0%
GUIWunsch / IdeeLowInput Assignment - Counter erweiternLowNeu01.01.201902.01.2019 Task Description

Der Counter kann hoch und runter zählen. Ich stelle mir da einen Encoder vor der bei Vor und bei Zurück den Counter hoch oder runter zählen lassen kann. Bei Klick oder ä. muss der Counter wieder zurück gesetzt werden. Dazu wäre ein “Reset” Input nötig und eine Option “reset value”

3443
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowKeine Anzeige im Device Control, GUI bleibt tlw hängenVery LowNeu03.03.201910.03.2019 Task Description

Ich habe es des Öfteren schon gehabt, dass wenn ich ein Gerät in der Stageview auswähle, dass dann im Device Control nichts angezeigt wird. Klicke ich ein anderes Gerät an, wird alles im DC angezeigt.

Manchmal kamen auch Abstürze. So wie eben. Dann kann ich aus den geöffneten Fenstern nichts mehr auswählen. Allerdings die obere Leiste funktionierte noch(File, connection,WIndow etc). So konnte ich die Logfiles noch exportieren...

3459
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowNach umschalten auf deutsch keine reaktion mehrVery LowNeu3.211.03.201929.03.2019 Task Description

Ich habe die 3.2. auf deutsch umgestellt und nach einem Neustart von Software und PC kann ich in der GUI keine Eingabe mehr tätigen. Auch kein Minimieren/Schließen des Fensters ist mehr möglich.
Ich hänge mal die 4 letzten Logs an...

3469
0%
GUI & ServerWunsch / IdeeLowKeine Speichern-Abfrage beim Laden eines ProjektsVery LowNeu13.03.201916.03.2019 Task Description

Ich öffne Kernel+GUi. Dabei wird ein neues(leeres) Projekt erstellt. Nun lade ich mein Projekt. Dann fragt er mich,ob ich das neue(leere) Projekt speichern will. Die Abfrage ist überflüssig.

3510
0%
SoftdeskWunsch / IdeeLowSoftdesk Button als OutputVery LowNeu24.03.201925.03.2019 Task Description

Ein Button sollte, ebenso wie ein Slider auch, als Output definiert werden können, sodass er an das Ereignis “Cuelist an/aus” geknüpft werden kann.

Siehe dazu auch FS#2719

3514
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowKeine Eingabe mehr möglich GUI friert "ein wenig"Very LowNeu24.03.201919.04.2019 Task Description

Ich konnte eben nichts mehr in der GUI machen, jedoch lief die Stageview-anzeige korrekt weiter und dort wo ich mit der Maus über Buttons usw gegangen bin, wurde der Button auch gehighlightet, aber ein KLick auf einen Button hat nichts bewirkt. Ein Schließen des Fensters war nur über einen Rechtsklick in der Taskleiste in die Schaltfläche von dmxc3 möglich.

3525
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowBeobachtungen Deutsche Übersetzung Very LowNeuStefan Krupop30.03.201917.04.2019 Task Description

-ProjExplorer:
Softdesk+ Elektrizität: Beschreibung(oben fehlt)

Geräteeigenschaften(rechtsklick auf ein device) unvollständig übersetzt:
Stageview, Display Type, Size
Eletrical
Geräteeigenschaften(komplettes Menü nicht übersetzt)

-Programmer:
DropDown”Load Snapshots” nicht übersetzt

-??Effekte z.t umbenennen?Z.B. Random=Zufall?

-devicecontrol:
color,farben, Strobo übersetzen?

-cuelist editor:
“Go back, go next, load” nicht übersetzt

Trigger nicht übersetzt(beat= takt usw.)

cue-time-editor nicht übersetzt(delay, fade, name,Color)

cuelist optionen unvollständig(false/true, ActiveSource, Auto PrepareSource,CommentSource, Delay TimeSource, Delay Down Timesource, Fade TimeSource, Fade Down TimeSOurce. Name Source, Take Fade Source, TriggerSOurce

-Effektvisualierung
DropDown ist nicht übersetzt(Attachable...)

-Kanalübersicht
Out/In

-Executoren fenster
Intensity, Cur Cue, nxt cue, Time

- Master fenster
Full, Black

-matrix Fenster
Dropdown menü nicht übersetzt(none, fill, usw...)

- Radiale Matrix
Dropdown nicht übersetzt(none,...)

-Interface Fenster
Erweiterte Schnittstelleneinstellungen nicht übersetzt(Set Breaktime usw)

-MIDI fenster
Spaltenüberschriften nicht übersetzt(DeviceID usw)

-Softdesk Designer
nicht übersetzt

Hoffe, ich bin nicht zu pingelig.
...Rest folgt per Kommentar...

3541
0%
AudioAnalyserFehlerberichtLowAudio Analyzer lässt GUI beim nächsten Start nicht mehr...Very LowNeu12.04.201912.04.2019 Task Description

Wie wir gestern bei der Teamspeak-Konferenz herausgefunden haben, lässt der Audio-Analyzer die GUI nach einem Neustart einfrieren.
Dieses Verhalten wurde durch Joseph auf seinem rechner bestätigt. Auch auf einem zweiten Rechner konnte ich diesen Bug nachstellen. Es gibt keine Einträge in den Logs.

Dies passiert unabhängig vom Dark-Theme und deutscher Übersetzung.

3546
0%
SoftdeskWunsch / IdeeLowIm Vollbirdschirmmodus blättern Very LowNeu15.04.201915.04.2019 Task Description

Es wäre ein tolles Feature, wenn man im fullscreen Mode mehre Seiten hätte, durch die man wischen kann.

3556
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowSignal Lamp Verknüpfung im InpAss wird nicht gespeicher...Very LowNeu19.04.201917.05.2019 Task Description

Im InpAss verknüpfte SIgnalLampe wird nach einem erneuten Laden des Projekts zu einem “Empty”

3593
0%
GUI & ServerFehlerberichtLowUp/Down Button devices verschiebenVery LowNeu16.05.201916.05.2019 Task Description

Mit den Up/Down Buttons im projekt explorer kann man devices nur innerhalb der Baumstruktur verschieben. Im geöffeneten devices-Fenster sind die Pfeilbuttons ausgegraut.

siehe
https://bugs.dmxcontrol-projects.org/index.php?do=details&task_id=363#comment4627

Showing tasks 301 - 350 of 361 Page 7 of 8<<First - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 -

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing