Bugtracker DMXControl 3

Bugtracker für DMXControl 3

Herzlich willkommen im Bugtracker für DMXControl 3. Hier können Sie alle Fehler in DMXControl 3 melden oder Wünsche für neue Features äußern. Dieser Bugtracker ist jedoch nicht der richtige Ort für allgemeine Probleme zur Bedienung oder bei fehlerhaften DDFs. Dafür benutzen Sie bitte das DMXControl Forum.

Bevor Sie einen Fehler melden, prüfen Sie bitte ob Sie mit der aktuellsten Version arbeiten und schauen bitte nach, ob dieser Fehler bereits gemeldet wurde. Im Sinne einer schnellen Fehlerbehebung geben Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse für Rückfragen an und fügen alle eventuell angezeigten Fehlermeldungen bitte möglichst vollständig dem Report hinzu (z.B. mit Screenshot). In DMXControl 3 gibt es eine Export-Funktion für alle erforderlichen Log Files. Sie ist im Hauptmenu unter “Help” → “Export Logs” zu finden.

Wenn Sie häufiger Fehler melden und über behobene Fehler informiert werden möchten, lohnt sich auch eine Registrierung. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich zur Kommunikation zwecks Rückfragen bei Problemen der Fehler-Reproduktion und Fehlerbereinugung in unseren Projekten verwendet.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit!
Ihr DMXControl Projects e.V. Team

IDFortschrittKategorie  ascAufgabentypSchweregradZusammenfassungDringlichkeitStatuszuständigfällig in Versionfällig amangelegtzuletzt geändert
599
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigParkgeringZugeteiltArne Lüdtke3.211.09.201119.11.2016 Aufgabenbeschreibung

Die DMX Werte eines geparkten Geräts werden eingefroren. Erst wenn es wieder ausgeparkt ist werden aktuelle Werte übernommen und ausgegeben.

Diskussion zu diesem Punkt hier:
https://forum.dmxcontrol-projects.org/index.php?thread/11895-2016-06-29-entwicklermeeting

Wichtig: Effekte müssen weiterlaufen, Neue Effekte und Programmierung wird nicht auf Geräte übertragen

601
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigCuelist, Fixture aus allen Cues löschengeringZugeteilt12.09.201114.10.2011 Aufgabenbeschreibung

Es wäre schön, wenn es eine Möglichkeit gäbe eine Fixture komplett oder nur einzelne Parameter aus allen Cues einer Cuelist zu löschen.

Beispiel: Farbe von Gerät 1 und 5 aus allen Cues löschen. Statt allen Cues könnte Color auch nur aus einer Selektion von Cues gelöscht werden.

<CUE> <ALL> <FIXTURE> <1> <+> <5> <COLOR> <DELETE> <ENTER>
616
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigAltanative Live ViewgeringZugeteiltPatrick Grote3.304.10.201122.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Ich hab mir gedacht das eine andere art der Live View auch sehr interessant wäre.
Als Tabelle wie bei folgendem Bild.

638
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigManual Beat gibt die frequenz eines effekts anngeringNeu04.11.201129.03.2017 Aufgabenbeschreibung

Mir kam die ide das man vieleicht das Manual Beat Tool benutzen könnte om einem effekt mit genau diese frequenz laufen zu lassen, vieleicht per Drag and drop oder einfach in die zeile der frequenz “BEAT” als parameter intippen.

Ich fänds echt hilfreich

665
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigPresets nach Eigenschaften filterngeringNeu27.11.201103.12.2011 Aufgabenbeschreibung

Presets könnte man nach Eigenschaft gefiltert anzeigen (Color, Beam ...). Wird in eine solche gefilterte Ansicht gespeichert, werden automatisch nur die aktive Eigenschaft gespeichert. ⇒ vgl. Paletten

682
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigSettings, Nummern statt Namen anzeigengeringAuf User wartenDennis19.12.201110.07.2016 Aufgabenbeschreibung

Statt die merged group names anzuzeigen, werden die Nummern der beteiligten Geräte/Gruppen angezeigt.

Idee: Popup bei MouseOver > 2s mit Liste aller Geräte/Gruppen.
oder
Rechtsklick Show Device/Group List?

704
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigCuezeit erhalten nachdem Property time gesetztgeringNeu06.01.201226.12.2013 Aufgabenbeschreibung

Idee (low low prio :-) ): Flag enclosed o.ä.
Verhindert, dass eingestellte Werte die globalen Überschreiten.
z.B. du hast eine globale Fadezeit von 2.
Jetzt setzt du beim Dimmer von Gerät 1 dieses Attribut,
und trägst bei Delay 0.5 ein. Dadurch wird der Wert für Fade automatisch berechnet und eingetragen (1.5)

hier mal aufgeräumt
705
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigDoppelklick Fader, Scrollbar ersetzengeringZugeteiltDennis07.01.201201.02.2012 Aufgabenbeschreibung

Arne:
Doppelklick auf einen Fader. Sollte auf 100 springen. Wenn auf 100 dann auf 0.

Im: ExecutorView, IntensityPanel, ChannelOverview.

Scrollbars ersetzen im: Intpanel, ChanOverv.

736
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigDMX-In als Ausgangspunkt für EffektegeringNeu04.02.201211.02.2018 Aufgabenbeschreibung

Mir ist aufgefallen das der ausgangspunkt für effekte nur im PropertyGrid bestimmt werden kann.
Wass aber meiner meinung nach wichtig wäre, dass auch der DMX input als ausgengspunkt benutzt werden kann.

z.b
Ein dimmerkanal per dmx-in auf 20,
nun ziehe ich Bump drauf,
Jetzt müsste eigentlich der Ausgangspunkt bei 20 liegen, is aber nicht er liegt bei 0.

783
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigCuelist: aktuellen Timecode einfügengeringNeu09.03.201209.03.2012 Aufgabenbeschreibung

Stellt man in einer Cuelist den Trigger auf Timecode und klickt anschließend in den Trigger-Value wird automatisch 00:01:00.00 eingefügt.

Hier wäre es super wenn, falls bereits eim Timecode mit der Liste verknüpft ist, der aktuelle anliegende Timecode benutzt wird oder über einen Rechtsklick die Option geboten wird diesen einzufügen.

820
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigIdee für das problem mit den NebelmaschienengeringZugeteiltPatrick GroteTBD (UIS)11.04.201206.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Ich hätte eine Idee wie mann in der LiveView den Ausstoß der nebelmaschienen anzeigen könnte.

Nämlich wie folgt:
Lösung nr.1:
Mann hat zwei Bilder(Icons) einmal Nebelmaschiene im neutralen zustand, und einmal Nebelmaschiene mit ausstoß.
Wenn die Nebelmaschiene Ausstößt wechselt ganz einfach das Icon und umgekert genauso.

Lösung nr.2:
Mann hat das Icon der Nebelmaschiene in .PNG-Dateiformat.
und im hintergrund ein weiteres .PNG Bild, nämlich einen Nebelausstoß, welchen mann jetzt meines erachtens auch vareieren kann.

P.S. ich bastel da mal was mit GIMP und pack das in die Kommentare

Gruß
Patrick

834
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigEffects/Filters im ProgrammergeringNeu18.04.201218.04.2012 Aufgabenbeschreibung

Es wäre sehr sinnvoll wenn im Programmer auch Angezeigt wird, wenn auf einem Kanal ein Effect oder Filter angelegt ist.

854
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigColorwheelrotation Farbrad ==> Darstellung im LVgeringNeuPatrick Grote3.206.05.201220.02.2017 Aufgabenbeschreibung

Wenn ich den Colorwhellrotation (Farbrad dreht sich) einstelle, passiert im Liveview nichts, also Farbe ändert sich nicht.
(Getestet mit MAC 700 WASH DDF)

1373
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigStage View auf andere GUI's übernommengeringNeu05.01.201309.11.2014 Aufgabenbeschreibung

Kernel läuft auf PC1, GUI1 auf PC1, GUI2 auf PC2
PC1 und PC2 sind über Netzwerk verbunden. PC2 mit Kernel auf PC1

Man legt in GUI1 ein StageView “StageViewTest” an.
BUG:
“StageViewTest” ist in GUI2 nicht auffindbar. Auch nach reconnect nicht.

1382
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigExecutor Cue Namen anzeigengeringZugeteiltDennisPatrick GroteTBD (UIS)06.01.201322.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Im GUI zum Executor wäre es nett wenn man den aufgelösten namen der Cue sehn könnte die gerade geladen ist / bzw vllt nochintressanter wie ist der name der nächsten

:)

1416
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigUnterschiedliche Icons für Kernel und GUIgeringZugeteiltJulien Mintenbeck3.213.01.201319.03.2015 Aufgabenbeschreibung

Ich finde es unpraktisch, dass sowohl Konsole als auch GUI das selbe Icon tragen, da in der Taskleiste von Windows 7 nur die Icons dargestellt werden. Super wäre es zum Beispiel, wenn das Icon der Konsole so ein kleines schwarzes Konsolenfenster in der Ecke tragen würde. Also so wie das Icon von CMD irgendwo in der Ecke.

1437
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigVerbesserungen FanninggeringNeu17.01.201317.01.2013 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
Ich fände es gut, wenn man bei mehreren, in der Position gefannedten Moving Lights im Position-Panel bzw. im Position-Dropdown nicht nur den mittleren Marker packen könnte, sondern auch die anderen. Die Position der anderen Scheinwerfer wird dann proportional zum mittleren Marker angepasst. Ich könnte mir zudem vorstellen, dass man Marker fixieren kann (solange, wie das/die Gerät(e) ausgewählt sind) und durch verschieben eines anderen Markers dann die Positionen relativ zu den fixierten Markern angepasst wird. Außerdem sollte man im nicht gefannedten Zustand über “F” das Fanning auch bei der Position und der Farbe auslösen können. Das sollte die Auswahl beschleunigen.
Viele Grüße
Jens-Peter

1577
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigGUI Device InputsgeringNeuDennisTBD (UIS)17.03.201322.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Es wird im ersten Schritt folgende Möglichkeiten geben:

Ein/mehrere Geräte/Gruppen können im LiveView per Input an/abgewählt werden

Die aktuell im LiveView angewählten Geräte können per Input gesteuert werden (Intensity, Color, Position, etc.)

1597
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigEffect per rechtsklick änderngeringZugeteiltPatrick GroteTBD (UIS)27.03.201323.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Es wäre eine nette erweiterung, wenn mann im Property Grig per rechtsklick auf einen Effekt, den Effect-Typ ändern könnte, z.B. von Sinus auf Swing.

1609
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigInput Assignment ExecutorgeringNeuDennis3.205.04.201305.04.2013 Aufgabenbeschreibung

Hab gesehen, ihr habt schon die Executoren von aussen zugänglich gemacht.
Aber der “Select” Button fehlt noch.
Ebenso die Page “nächste”- und “vorherige”- Buttons.

1671
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigSelectionGroups im Programmer darstellengeringZugeteiltPatrick Grote31.05.201303.06.2013 Aufgabenbeschreibung

Wenn ich mit meiner ListView Die Selectierung ändere wird dies nicht von der GraficalView erkannt(Selection wird nicht übernommen)

1683
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigAngabe von absoluten Zeitpunkten relativ zum Start eine...geringZugeteiltArne Lüdtke10.06.201316.02.2017 Aufgabenbeschreibung

Es wäre super, wenn man innerhalb einer Cuelist auch mit absoluten Zeitangaben arbeiten könnte, die relativ zum Start des Abspielens eine Cuelist zu verstehen sind.

Beispiel: eine Cuelist wird manuell gestartet. 9 Sekunden nach Start soll der zweite Schritt beginnen, 20 Sekunden nach Start der dritte Schritt. Dann wäre es prima, wenn man einfach schreiben könnte:

Cue 1 manual
Cue 2 “absolute follow” 9s
Cue 3 “absolute follow” 20s

wobei sich das “absolute follow” 20s der Cue 3 auf t0 von Cue 1 bezieht.

Eine erste Diskussion hierzu findet bereits im Forum unter

http://www.dmxcontrol.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=8599

statt.

1695
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigEffekte sollten auch über das Input Assignment steuerba...geringNeu15.06.201315.06.2013 Aufgabenbeschreibung

Es sollte die Möglichkeit geben, das man Effekte die man auf einen Gruppe gelegt hat auch über das Input Assignment steuern kann.

Z.B. beim Chaser, den Playmode, Verweilzeit und Break über das Softpult
bzw. DMX-In Steuern kann.

1726
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigIdee für Control für ColorSplits/Stufenlose Farbradausw...geringNeu18.07.201311.04.2017 Aufgabenbeschreibung

Zentral is das Schwarze rechteck, die Aktuelle Farbrad position, dahinter sind die Farben das Farbrades, zu sehen sollten mindestens 5 Farben sein.
Darunter it ein Slider, mit dem Nur die Farben nach links oder Rechts verschoben werden das Schwarze rechteck ist Fest.
Wenn der slider direkt auf einen Tickstrick zeigt, ist eine Vollfarbe ausgewählt Es gibt so Viele Tickstriche wie Farben.
Der Slider hat die auflösung der Stufenlosen Farbradsteuerung.

Ich hoffe es ist gut genug erklährt und die Bilder anschaulich genug.

1760
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigWiederauffinden der verlinkten Input AssignmentsgeringNeu16.08.201316.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Es ist sehr mühsam einmal angelegte Input Assignments später wieder zu finden.
Verbesserungsvorschlag: Auf der linken Seite Doppelklick auf den Input, dann werden im rechten Baum die verlinkten Outputs markiert, geöffnet oder am besten beides.

Siehe auch Beitrag im Forum:
Forums Thread

1790
0%
GUIFehlerberichtniedrigPhasenverschiebung bei zeitabhängigen Effekten nicht in...geringNeu31.08.201331.08.2013 Aufgabenbeschreibung

Bei Effekten wie Rechteck, Trapez oder weiteren, bei denen explizit mit Zeiten gearbeitet wird (fade up time, fade down time, pause) sollte nicht die Phasenverschiebung nicht als Winkel in Grad, sondern als Zeitwert in (Milli-) Sekunden angegeben werden.

1811
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigProperty Grid, Parameter mit Scrollrad veränderngeringNeu27.10.201327.10.2013 Aufgabenbeschreibung

Im PG sollte es möglich sein, ohne den Fader auszuklappen, den Wert mit dem Scrollrad zu verändern.

1863
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigCue, Special time signalisierengeringNeu26.12.201326.12.2013 Aufgabenbeschreibung

In der Cuelist sollte es bei jedem Cue ersichtlich sein, ob eine Property Fade/Delay Zeit eingestellt wurde. (aus FS#704)

1928
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigEinfache Steuerung von zeitlichen Werteabläufen mittels...geringNeu06.02.201406.02.2014 Aufgabenbeschreibung

Ich fände ein Fenster, ähnlich dem Graph-Editor in Blender ganz geschickt (siehe hier) um recht einfach DMX-Werte bei Zeitverläufen (z.B. bei einem kommenden Audioplayer) steuern zu können. In Blender werden in diesem Graph-Editor alle animierten Eigenschaften eines Objektes angezeigt und man kann diese Werte ganz einfach per verschieben der gespeicherten Punkte ändern. Auch unterschiedliche Kurven-Formen zwischen den einzelnen sog. Keyframes also gespeicherten Punkten sind möglich. Für DMXC könnte ich mir eine ähnliche Darstellung vorstellen. Dies könnte z.B. in einem zukünftigen Audioplayer durch eine Werte-Timeline unter der Audiotimeline realisiert werden, in die dann die numerischen Werte der Eigenschaften (z.B. R,G,B,Zoom,Dimmer,Pan,Tilt,etc.) eingetragen werden können. Dazu gibt es dann ein weiteres Feld für die Geräteeigenschaftsauswahl. Wenn man nun Eigenschaftswerte speichern möchte, geht man einfach an eine gewisse Stelle im Lied, wählt in der Geräteauswahl die zu speichernden Gerätekanäle aus und drückt auf einen Speichern-Button bzw. ein Shortcut. Nun wird in der grafischen Darstellung an dieser Stelle ein Speicherpunkt eingefügt. Wenn man das für jeden entsprechenden Punkt macht, erhält man recht einfach einen grafischen Verlauf der Eigenschaftswerte und dazwischen entsprechende Werteverläufe. Nun sollte man noch jeden Speicherpunkt so umstellen können, dass nicht nur lineare Werteänderungen sondern auch Spline-Kurven mit entsprechender Gewichtung möglich sind und das Fenster sollte eine Zoomfunktion besitzen.

Damit hätte man eine einigermaßen einfache, nach kurzer Einlernzeit recht intuitive Einstellungsmöglichkeit für zeitliche Werteverläufe, die z.B. in einem zukünftigen Audioplayer vorkommen werden. Eine andere Möglichkeit wäre es, damit Quelists zu visualisieren und nach der Grobkonfiguration in der Quelist hier das Finetuning vor zu nehmen. Nicht zu letzt wäre das (neben einigen anderen Dingen auch) ein Alleinstellungsmerkmal, denn mir ist keine DMX-Software bekannt, die eine solche grafische Darstellung besitzt.
Viele Grüße
Jens-Peter
P.S.: Ich habe diesen Wunsch auch mal noch bei DMXC 2 eingetragen, je nach dem, zu welcher Version (hoffentlich beide) das besser passt.

1971
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigLoad-Visualisierung wärend laden einer RomoteConnectiongeringZugeteiltArne Lüdtke14.05.201408.03.2017 Aufgabenbeschreibung

Wenn ich mich mit einer GUI per remote mit dem Kernel verbinde, sieht mann nicht das was passiert, mann weis manchmal nicht, ob die GUI sich aufgehangen hat oder ob noch was passiert, hier wäre eine art ladebalken und ne Ausgabezeile echt hilfreich.

MfG
Patrick

1973
0%
GUIFehlerberichtniedrigNeu Sortierte Presets werden im Presetfenster nicht sor...geringUsability Relevant14.05.201430.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Wenn ich presets im ProjectExplorer sortiere werden diese nicht im Presetfenster mit umsortiert, nach dem speichern und laden des Projects sind die Presets wieder nur im ProjectExplorer Sortiert, nicht aber im PresetFenster

MfG
Patrick

1974
0%
GUIFehlerberichtniedrigSpeichern funktioniert nicht, wärend eine andere GUI si...geringUnbestätigt14.05.201414.05.2014 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Es erscheint das Please wait... und unten steht Informing connected Sessions.

es sollte ein timeout für alle verbundenen Sessions geben, dammit mann trotsdem speichern kannm, auch wenn sich grade eine GUI einklinckt.

das is namlich ser blöd, wenn sich die einwälwende GUI aufgehangen hatt ;)

MfG
Patrick

2004
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigDrag and Drop einer Cuelist in eine CuelistverschobenUnbestätigt19.06.201419.06.2014 Aufgabenbeschreibung

So wie mann ein Preset per Drag and Drop “Einfach” in eine Cueliste ziehen kann, so sollte mann das auch mit einer Cuelist können, denn der Mouse-Aufwand ist dafür einfach ziemlich groß.

MfG
Patrick

2022
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigMultitouch Unterstützung von DMXC3geringNeuTBD (UIS)20.08.201422.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Es ist in Verbindung mit dem Softdesk meiner Meinung nach sehr wichtig, Multitouch zu implementieren, da man so zum Beispiel mehrere Buttons gleichzeitig betätigen kann oder einen Button und Colorpicker gleichzeitig zu nutzen.

2034
0%
GUIFehlerberichtniedrigApplication Settings lassen sich nicht übertragengeringNeu04.09.201402.09.2015 Aufgabenbeschreibung

Es lassen sich zur Zeit keine Application Settings von einem Rechner auf den anderen übertragen. Diese werden momentan also noch nicht projektbezogen gespeichert. Auch das Input Assignment ist auf einem neuen Rechner weg, wodurch man z.B. ein Actionpad komplett neu zuweisen muss.

Hier nochmal ein Detailbeispiel als Zitat aus dem Forum:
Ich habe auf einem Laptop ein paar RGB Lichter erstellt, ein paar Gruppen, dazu ein paar Cuelists sowie ein Actionpad. Die Buttons auf dem Actionpad sind bereits entsprechenden Cuelists oder einfachen Funktionen zugeordnet, über die Funktion Settings–> Applications Settings–> Input Assignment.

Soweit sogut. Nun speichere ich meine Session und starte diese Session auf einem anderen Rechner. Alles gut, alles da vom Actionpad ABER leider sind die Zuweisungen der Buttons etc. alle nicht mehr vorhanden. Ich muss also das komplette Input Assignment neu schreiben, was wahrscheinlich nicht im Sinne des Erfinders ist.

Danke euch fürs kümmern <3

2057
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigMehr Gui PanesgeringNeuPatrick Grote27.10.201422.05.2018 Aufgabenbeschreibung

Ist denk ich einfach zu erweitern, ich finde es umständlich Intensity, Position und Color unten machen zu können, Beam aber nicht vollständig.
Es sollten bei beiden Eingabemöglichkeiten Beide Optionen zur Verfügung stehen, es handelt sich lediglich um ein paar mehr Slider bsp. bei Beam Focus, Prism...

2099
0%
GUIFehlerberichtniedrigAblauf bei Abfrage anderer laufender Sessions funktioni...geringZugeteiltArne Lüdtke23.12.201423.12.2014 Aufgabenbeschreibung

Muss das mal noch detaillierter testen, aber soweit ich das bisher gesehen hab:

* Kernel und GUI (local connection) auf Rechner 1 starten, und ein Projekt laden
* Mit Rechner 2 und einer GUI auf den Rechner 1 verbinden
* Auf Rechner 2 ein neues Projekt laden

Der Rechner zwei zeigt nun das Lade-Fenster an, und es geht “nix weiter”, da ja in den Standardeinstellungen der Projektwechsel auf Rechner 1 noch bestätigt werden müsste. Hier wäre es gut, wenn auf Rechner 2 in der Statusmeldung eine Nachricht wie “Asking all connected sessions for approval”

Auf Rechner 1 wird die Meldung “Really close the project? There are other sessions connected!” angezeigt.
Das ist falsch, die Fallunterscheidung in der ConnectionManager.cs:1072 (if (Object.Equals(sourceSession, this.SessionName))) scheint nicht zu funktionieren, eigentlich müsste “Session " + sourceSession + " wants to close the project. Is that OK?” angezeigt werden.

2109
0%
GUIFehlerberichtniedrigNachträgliches Ändern der MatrixgrößegeringEntscheidungArne Lüdtke3.0.231.08.201630.12.201406.05.2016 Aufgabenbeschreibung

Wenn ich die Größe einer Matrix nachträglich über die Properties ändere (egal ob Vergrößerung oder Verkleinerung), kommt diese Änderung im PropertyGrid zahlenmäßig erst an, nachdem ich einmal den Matrix FormEditor geöffnet und mit OK wieder geschlossen habe. Die Matrix-Effekte kommen nach (und auch während) der Änderung allerdings direkt richtig an. In den meisten Fällen sollte dieser Schritt meiner Meinung unnötig sein und könnte aktuell noch zu Verwirrungen führen.

2113
0%
GUIWunsch / Ideeniedrigglobale fadetimegeringZugeteiltPatrick Grote3.201.01.201504.01.2018 Aufgabenbeschreibung

Eine Möglichkeit, ähnlich dem Trigger, der FadeTime nicht eine feste Größe sondern eine Variable/Input aus dem Inputassignment zuweisen zu können
und durch dieses global eine fade Zeit (wie in guten alten Zeiten beim SceneSetter48) einstellen zu können

2118
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigEffektrad / Frost / PrismgeringNeuTBD (UIS)02.01.201504.07.2016 Aufgabenbeschreibung

hoi,

habe gerade nen ddf vom JB-Lightning Varyscan 3 plus erstellt,

dabei gibts Probleme mit der logischen Ansteuerung des Effektrades.
dieses ist aufgebaut wie ein Goborad.

DMXC3 stellt dieses Rad aber nicht als Rad dar, sondern als einzelne Funktionen.
somit überlagern sich diese Funktionen beim auswählen.

ich hänge mal das DDF und die Manual hier mit an, damit ihr wisst was ich meine.

mfg maik

2147
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigErzeugen einer Color List mittels CSV-DateigeringNeu21.01.201521.01.2015 Aufgabenbeschreibung

Es wäre von Vorteil und man wäre wesentlich schneller, wenn man die ColorList als CSV-Datei einlesen könnte.

Außerdem wäre es auch vorteilhaft, wenn die ColorList Farben nicht nur durch die Hex-Farbwerte beschrieben werden, sondern das man den Werten einen Alias geben kann um Ihnen z.B. LEE-Farbnummern zuzuweisen.

Gruß Uwe

2161
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigLauflichtgeringUnbestätigt07.02.201515.03.2017 Aufgabenbeschreibung

Ich habe 6 Dimmer. Nun möchte ich ein Lauflicht mit zwei Schritten, erst L1-L3 an, L4-L6 aus, danach anders herum. Ich kann das zwar mit einem Rectangle und 0#0#0#180#180#180 auf die Phase lösen, wenn aber zwei neue Lampen dazu kommen, muss ich das wieder anpassen. Gut wäre es wenn man das einfacher lösen könnte.
Viele Grüße
JP

2175
0%
GUIFehlerberichtniedrigCuelist, Cuelists innerhalb eines Ordners anlegen nicht...geringNicht ReproduzierbarArne Lüdtke21.02.201504.12.2016 Aufgabenbeschreibung

Erstellt man einen Ordner im Projekt-Explorer unter Cuelists, lassen sich innerhalb das Ordners keine neuen Cuelists anlegen. Im Hauptordner erstellte Cuelists lassen sich per Drag&Drop in einen Ordner verschieben, allerdings speichert das Projekt diese Aktion nicht. Beim nächsten Öffnen des Projekts sind alle Cuelists wieder im Hauptordner. Die erstellten Ordner sind leer.

2218
0%
GUIFehlerberichtniedrigAnzeigefehler im relativen Property gridgeringNeu28.04.201529.02.2016 Aufgabenbeschreibung

Stellt man für PAN und Tilt eine Absolute Position ein (oder ein Fanning) und wechselt anschließend in den Relativ Modus im Property Grid, so zeigt dort das Kästchen die Werte aus dem Absolut-bereich an. Allerdings nur bei Pan und Tilt, soweit ich das gesehen habe.

Gruß

2286
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigInput Assignment, Ordnerstruktur der Cuelists anzeigengeringNeu23.06.201518.01.2017 Aufgabenbeschreibung

Es wäre hilfreich, wenn auch im Input Assignment die Ordnerstruktur, die im Projektmanager angelegt wurde, verwendet wird.

2411
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigMatrix FunktiongeringNeu25.02.201625.02.2016 Aufgabenbeschreibung

Es wäre toll, wenn man in der “manuellen Matrix” -Zuweisung gewisse Tools wie in der Bildbearbeitung hätte. Z.B. Striche, Kreise erstellen; Bild rotieren/spiegeln; o.ä.

2435
0%
GUIToDoniedrigLoggen der gesamten Mouse und Keyboard-Aktivität in der...geringNeuPatrick GroteTBD (UIS)17.03.201606.05.2016 Aufgabenbeschreibung

s.o.

Ich denke das würed es uns leichter machen komplizierte Fehler zu reproduzieren.

MfG
Patrick

2442
0%
GUIWunsch / IdeeniedrigChannel Overview: Kanalnummer anzeigengeringNeu29.03.201627.05.2017 Aufgabenbeschreibung

Ich würde mir wünschen, dass in der Channel Overview neben der DMX-Adresse auch die Kanalnummer des Gerätes angezeigt wird. Dann müsste man nicht die Kanäle abzählen.

2446
0%
GUIFehlerberichtniedrigGUI stürzt abgeringAuf User wartenStefan Krupop10.04.201611.08.2017 Aufgabenbeschreibung

Hallo liebes Team...

Ich bin jetzt von DMX Control 2 auf die version 3 umgestiegen...

Nachdem ich die probleme mit dem Treiber für mein Monacor Interface mit Installation der aktuellsten Version beheben konnte, habe ich noch 2 gravierende Probleme.

1. es werden anscheinend willkürliche Werte auf die DMX leitung ausgegeben... (Movings machen willkürliche Bewegungen, obwohl kein Effekt gestartet wurde...

2. wenn ich versuche, meine Movings über die HAL zu bewegen, dann stürzt die GUI ab und ich bekomme eine Fehlermeldung.

Als Interface benutze ich ein IMG-Stage Line DMX 510USB, was unter der Version 2.X problemlos und sauber läuft...

Ich habe auch schon die Log Files abgespeichert, habe aber hier keine möglichkeit, diese hochzuladen.
Ich könnte diese aber jerderzeit per E-Mail senden.

Ich bräuchte bitte Hilfe um festzustellen, wo der Fehler liegt.

Danke und viele Grüße aus dem hohen Norden

2489
0%
GUIFehlerberichtniedrigAuswahl von Werten bei Doppelklick im Property-GridgeringNeu03.06.201603.06.2016 Aufgabenbeschreibung

Führt man einen Doppelklick im Property-Grid aus, so wird bei Feldern mit durch Semikolon getrennte Werte immer noch das Semikolon und das dahinter folgende Leerzeichen mit ausgewählt. Dies macht das schnelle Ändern gerade bei Color und Position unnötig aufwendig, da hier folglich auch immer das Semikolon mit neu gesetzt werden muss.

zeige Aufgaben 51 - 100 von 305 Seite 2 von 7 - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - letzte >>

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung