Bugtracker DMXControl 2

Bugtracker für DMXControl 2

Herzlich willkommen im Bugtracker für DMXControl 2. Hier können Sie alle Fehler in DMXControl 2 melden oder Wünsche für neue Features äußern. Dieser Bugtracker ist jedoch nicht der richtige Ort für allgemeine Probleme zur Bedienung oder bei fehlerhaften DDFs. Dafür benutzen Sie bitte das DMXControl Forum.

ACHTUNG: DMXControl 2 wird nicht mehr aktiv weiterentwickelt. Sie können weiterhin Fehler und Wünsche melden, doch die Behebung / Realisierung in DMXControl 2 ist sehr ungewiss.

Bevor Sie einen Fehler melden, prüfen Sie bitte ob Sie mit der aktuellsten Version arbeiten und schauen bitte nach, ob dieser Fehler bereits gemeldet wurde. Im Sinne einer schnellen Fehlerbehebung geben Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse für Rückfragen an und fügen alle eventuell angezeigten Fehlermeldungen bitte möglichst vollständig dem Report hinzu (z.B. mit Screenshot). Wenn Sie häufiger Fehler melden und über behobene Fehler informiert werden möchten, lohnt sich auch eine Registrierung. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich zur Kommunikation zwecks Rückfragen bei Problemen der Fehler-Reproduktion und Fehlerbereinugung in unseren Projekten verwendet.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit!
Ihr DMXControl Projects e.V. Team

KategorieAufgabentypSchweregradDringlichkeitZusammenfassung  descStatusFortschrittID
MIDI-FernsteuerungWunsch / IdeeniedriggeringZusätzlicher Midi-Input für Midi-Clock bzw. Midi-Note S...Neu
0%
1883 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
ich würde mir einen zusätzlichen Midi-Input wünschen,
der dann Midi-Clock bzw. Midi-Note Signale zur Synchronisation
von z.B. Traktor und DMXControl zur Beatsynchronisierung bereitstellt.

Mit den zur Zeit möglichen Tools, ist zum einen die Konfiguration
vor der VA sehr aufwendig. Da Traktor und DMXControl mit 3 Programmen
verknüpft werden müssen (MidiYoke, MidiOX, MidiClock2Note)
Ausserdem geht die Performance und Signalerkennungin den Keller
durch das kontinuierliche Beatsignal.

Gruß Uwe

EinstellungenWunsch / IdeeniedriggeringZufallsgenerator für DMX-WerteZugeteilt
0%
124 Aufgabenbeschreibung

Hallo,

erst einmal vielen Dank für die tolle Software!

Eine Idee: Für eine Hintergrundbeleuchtung mit RGB-Spots fände ich es hilfreich, wenn ohne großen Aufwand (Anlegen einer Szenenliste o.ä. die Möglichkeit bestehen würde, DMX-Kanälen zufällige Werte zuordnen zu können. Dies würde auch ein sehr abwechslungsreichen Lichteffekt ergeben.

Das Menü könnte z.B. so aussehen:

Minimaler DMX-Wert:
Maximaler DMX-Wert:
(zwischen diesen beiden Werten wird einer zufällig erzeugt)
Zeitdauer bis zur nächsten Wertänderung (bis ein neuer zufälliger Wert erzeugt wird):
Einfadezeit (Dimmer):
Ausfadezeit (Dimmer):

Viele Grüße

Holger

EffektsequencerWunsch / IdeeniedriggeringZufällige Haltezeit bei SchrittenZugeteilt
0%
184 Aufgabenbeschreibung

fände ich gut für z.B. für zufälliger Strobe oder Dimmer

den Bereich sollte man noch angeben können z.B. 0.2-1.0s

ToolsWunsch / IdeemittelgeringZeitplaner mit Commands versehenNeu
0%
1930 Aufgabenbeschreibung

Ein Wunsch für ein kommendes DMX Control Update wäre eine bessere unterstützung des Zeitplaners in sachen commands.

Persönlicher Fall bei mir:
DMX Control läuft auf Win Server 2008 und ist zur Steuerung meiner Wohnung gedacht.
Dies passiert über TouchOSC und iPhone.

Nun möchte ich zB das morgens um 06.00Uhr das Licht XY angeht. Dies kann man super per Zeitplaner realisieren. Allerdings möchte ich diese Funktion (den Zeitplaner) manuell aktivieren und deaktivieren können. Sprich einen Command dafür haben.

Dieser fehlt leider noch.

Es wäre super, wenn eine bessere Unterstützung des Zeitplaners realisiert werden könnte.

MfG DJ-Jan2014

ToolsFehlerberichtmittelgeringZahlensortierung in Listen falschNeu
0%
328 Aufgabenbeschreibung

- In der DMXIn-Fernsteuerung (und auch an anderen stellen) werden Kanäle schlecht sortiert.
also nicht 1...2..3..4..5..6..7..8..9..10..11..12
sondern 1..10..11..12..13.......2....20....21...22.......3..30...31... etc

DMXControl-KernFehlerberichtmittelgeringWenn Gerät verschoben wird werden Submasterkanäle nicht...Neu
0%
1829 Aufgabenbeschreibung

Wenn im Submaster auf einem Fader div. DMX-Kanälen liegen und bei einem Gerät die DMX-Adresse geändert wird wird der Submaster nicht aktualisiert.

EffektsequencerWunsch / IdeeniedriggeringWenn das wörtchen wenn nicht mehrNeu
0%
1060 Aufgabenbeschreibung

Hallo ich würde mir wünschen das am submaster oder effektsequenzer eine Wenn funktion anwenden kan

zb wenn Dimmer auf 0 dann setze 100 sonst wert beibehalten

oder halt im submaster

wenn faderwert 1 steigt faderwert5 senken

UndefiniertWunsch / IdeeniedriggeringVerschieben mehrerer Buttons durch anklicken mit STRG b...Neu
0%
1775 Aufgabenbeschreibung

Hiermit würde das Verschieben größerer Mengen buttons in eine andere Bank sehr vereinfacht, wenn man zu spät merkt, dass man lieber auf Bänke aufteilt

AudioplayerWunsch / IdeemittelgeringVereinfachte grafische DMX-Wertesteuerung im Audioplaye...Neu
0%
1927 Aufgabenbeschreibung

Da im Forum in letzter Zeit häufiger Forderungen nach einer einfacheren Speicherungen der DMX-Werte im Audioplayer auf kahm, hier mal meine Idee dazu: Um die Speicherung und Bearbeitung von DMX-Werten vorallem im Audioplayer einfacher zu machen, fände ich ein Fenster, ähnlich dem Graph-Editor in Blender ganz geschickt (siehe hier). In Blender werden in diesem Graph-Editor alle animierten Eigenschaften eines Objektes angezeigt und man kann diese Werte ganz einfach per verschieben der Punkte ändern. Auch unterschiedliche Kurven-Formen zwischen den einzelnen sog. Keyframes also gespeicherten Punkten sind möglich. Für DMXC könnte ich mir eine ähnliche Darstellung für den Audioplayer vorstellen. Dies könnte als alternative Ansicht des Audioplayers dienen, bei der unter der Audiotimeline ein entsprechendes Werte-Timelinefeld eingefügt wird, dessen Minimal- und Maximalwert denen von DMX entspricht (evtl. mit Zoomfunktion, um einzelne Bereiche genauer zu betrachten/bearbeiten). Dazu gibt es dann ein weiteres Feld für die Geräteauswahl. Wenn man nun Gerätewerte speichern möchte, geht man einfach an eine gewisse Stelle im Lied, wählt in der Geräteauswahl die zu speichernden Gerätekanäle aus und drückt auf speichern. Nun wird in der grafischen Darstellung an dieser Stelle ein Speicherpunkt eingefügt. Wenn man das für jeden entsprechenden Punkt macht, erhält man recht einfach einen grafischen Verlauf der DMX-Werte und dazwischen entsprechende Werteverläufe. Nun sollte man noch jeden Speicherpunkt so umstellen können, dass nicht nur lineare Werteänderungen sondern auch Spline-Kurven mit entsprechender Gewichtung möglich sind.

Damit hätte man eine einigermaßen einfache, nach kurzer Einlernzeit recht intuitive Einstellungsmöglichkeit für den Audioplayer. Natürlich ist das nicht voll mit dem bisherigen Szenenbegriff vereinbar, weil man ja aktuell nur linear von einer Szene zur anderen überblenden kann. Es würde aber vieles einfacher machen. Bisherige Funktionen wie Befehle und einfache Szenen sollten auch kein Problem sein, denn hier werden einfach die Einblendzeit und Haltezeit als (veränderbare) Punkte in der grafischen Darstellung angezeigt.
Viele Grüße
Jens-Peter
P.S.: Ich habe diesen Wunsch auch mal noch bei DMXC 3 eingetragen, je nach dem, zu welcher Version (hoffentlich beide) das besser passt.

AudioplayerWunsch / IdeeniedriggeringUnterstützung für mehere Spuren zum Audioplayer hinzufü...Zugeteilt
0%
160 Aufgabenbeschreibung

Der Audioplayer soll Unterstützung für mehrere getrennte “Spuren” bekommen, um die Übersichtlichkeit zu verbessern.

SzenenFehlerberichtniedriggeringUnterste Zeile der Geräteeinstellungen bei Szene erstel...Neu
0%
1744 Aufgabenbeschreibung

Bei bearbeiten von Schritten aus der Bibliothek erscheint bei Erweiterung der Kanäle eine Leiste zum Scrollen Step 1.

Wenn ich den letzten Kanal bearbeiten möchte, scrolle ich komplett herunter (Step 2).

Wenn ich nun den Kanal anklicke, erscheint unter der Liste das Fenster für die Werte. Dadurch wird die letzte Zeile verdeckt (Step 3).

Nun habe ich mehrfach versucht, dieses Verhalten zu reproduzieren, konne es aber nur manchmal feststellen. In manchen Fällen ist die Liste nach dem erscheinen und verdecken von selbst weitergerutscht und hat den untersten Eintrag wieder richtig dargestellt. Manchal jedoch bleibt er verdeckt.

KommandoBoxFehlerberichthochgeringUmschaltmodus funktioniert nichtAuf User warten
0%
11773 Aufgabenbeschreibung

Kommandobox Schaltfläche bleibt nicht gedrückt obwohl bei Flags “Umschaltmodus” ausgewählt ist.
Programmiermodus war ausgeschaltet. Geräte schalten ein, aber nicht mehr aus.

Bei “Blackout” funktioniert dies.

im Wiki steht dazu:

An das Flag Umschaltmodus der Befehle ist ein On/Off-Modus der Buttons gekoppelt. Hier erscheinen die Buttons bis zum nächsten Klick auch optisch dauerhaft gedrückt.

DMXIn-FernsteuerungFehlerberichtsehr niedriggeringUmbenennen, Wert ändern und SortierungZugeteilt
0%
1186 Aufgabenbeschreibung

Ändert man in der “sortiert nach” Spalte etwas und schliesst die Eingabe nicht mit Return ab, sondern klickt in einen freien Bereich, wird die geänderte Zeile zwar korrekt einsortiert, aber die “nachrückende Zeile” wird markiert und bekommt auch den neu eingegebenen Wert.

SzenenWunsch / IdeemittelgeringÜberblender - Stage - PresetNeu
0%
1221 Aufgabenbeschreibung

Was mir als Theatermensch fehlt ist ein Überblendtool bestehend aus einem Stage-Teil und einem Preset
Man lädt eine Szene ins Preset und Drückt den GO-Button.
Die Szene blendet in der gespeicherten Einblendzeit in den Stage-Teil und die nächstfolgende Szene lädt sich ins Preset.
Das Ganze graphisch ähnlich der Szenenliste, in der ersten Zeile Stage ,in der zweiten Preset.

Was dann noch den Komfort auf die Spitze treiben würde, wären ZWEI Intensitätsanzeigen in der Kanalübersicht, z.B. in grün für die Werte die aktuell übers Stage rausgehen, und in rot für die im Preset anliegenden.

So hat man einen perfekten Überblick darüber, was beim nächsten Szenenwechsel passiert.

Alternativ zu zwei Anzeigen kann ich mir auch eine Anzeige vorstellen, bei der man mit einem entsprechenden Button zwischen Stage und Preset wechseln kann.

ToolsWunsch / IdeemittelgeringTimeline/Spuren auf der man per Drag an Drop die versch...Neu
0%
2016 Aufgabenbeschreibung

Ähnlich wie beim Audioplayer den Audiotrack oben. Darunter mehrere Spuren auf diese man Effekte per Drag and Drop Zeitgenau positionieren kann. Bestes Beispiel wäre der Magix Music Maker, nur eben mit Licht effekten/aufgaben. Mehr Spuren um es übersichtlicher zu gestalten und auch Effekte eventuell “überlappen” lassen kann Fade In und Fade Out.
Wäre gerade für feste Lichtshows bei “Theaterstücken” oder eben gerade für Anfänger sehr erleichternd.

TextbuchWunsch / IdeemittelgeringTextbuch Reset nach Go bzw. Szenen-Namen DefaultZugeteilt
0%
174 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
ich wollte an dieser Stelle noch mal an den Reset Button für das Textbuch erinnern,
damit es nicht vergessen wird.

Thread DMXControl 2.10 Update 4 verfügbar
http://www.dmxcontrol.de/forum/thread.php?postid=24909#post24909

Ausserdem wäre es schön, wenn man bei “Szene speichern” zusätzlich zu “alle Kanäle
speichern”, eine Checkbox hätte die da heißt alle “Dimmerkanäle speichern” um so die
intelligenten Funktionen von intelligenten Licht heraus zu lassen.

Beim Speichern von Textbuchszenen wird als Default-Name immer “Neue Szene” übernommen,
hier wäre es vorteilhaft wenn wie bei der Szeneliste der Szenenlisten-Name, hier der
Textbuch-Name, mit laufender Nummer Default wäre.

Bei der Szenenbibliothek bzw. bei den Bewegungsszenen kann man nicht auf die Geräte zugreifen
um Einstellungen bei Änderungen bzw. neue Eingaben vorzunehmen.
Wäre auch schön wenn das direkt funktionieren würde, vorallem bei den Bewegungsszenen.

Gruß Uwe

UndefiniertWunsch / IdeeniedriggeringTextbuch bzw Szenenliste weiterschalten durch DMX In un...Neu
0%
1872 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
ich habe gerade meinen DMX Multiplexer umgebaut bzw erweitert.
Nun hatte ich die Idee an ein paar Tastern noch zusätzlich Optokoppler dranzuhängen um externe Eingänge zu haben.
Diese könnte man mit Tastern auf der Bühne verbinden um an bestimmten Stellen im Textbuch bzw Szenenliste diese weiterzuschalten.
Dann bräuchte man nicht selber den richtigen Moment abwarten.
Das wäre sowas wie wenn DMX-In >128 oder Midi Wert > 64 nächster Step.
Sozusagen das an dieser Stelle der Go Button auf den Input reagiert
aber sonst nicht.
So eine art SPS Programmierungs Funktion.

TextbuchWunsch / IdeemittelgeringTextbuch - Autoscroll immer bis zur folgenden SzeneNeu
0%
11024 Aufgabenbeschreibung

Hallo,

das Textbuch bietet sich evtl als zentraler Bildschirm für die Steuerung von Live Shows on der Bühne aus an (ohne LJ).

Problem:
Der Autoscroll des TB scrollt immer die aktuelle Szene an den unteren Fensterrand.
Damit sieht man live jedoch nicht, wann die nächste Szene dran ist.
Das steht ja erst im nächsten Kommentar, der noch unter dem Rand steht.

Lösung:
Das TB sollte im Autoscroll immer bis zur nächsten Szene vorscrollen.
Damit wäre immer ersichtlich, was als nächstes folgt und die Steuerung von der Bühne erheblich erleichtert.

Grüße
Uwe

TastatursteuerungFehlerberichtniedriggeringTaste F10 sorgt für kurzzeitiges Anhalten der Ausgabe v...Benötigt Tests
0%
560 Aufgabenbeschreibung

Bei der Tastatursteuerung funktioniert die Taste F10 nicht einwandfrei als einfache Start-Taste zum Starten von Effekten, die nur einmal durchlaufen (z. B. Blinder-Effekte). Die Taste F10 möchte regelmäßig das Menü Datei öffnen, wodurch die DMX-Ausgabe angehalten wird. Wird in diesem Fall die Taste nochmal gedrückt, funktioniert wieder alles.

TastatursteuerungWunsch / IdeeniedriggeringTastatursteuerungsbänkeNeu
0%
207 Aufgabenbeschreibung

Kann man das Prinzip der Bänke aus der Midifernsteuerung nicht auch bei der Tastatursteuerung einführen.

Es sollten nicht nur Tastatursteuerungsbänke geben, sondern diese sollten auch per Tastatur aufrufbar sein.

AudioplayerWunsch / IdeemittelgeringTakte anzeigen, Geschwindigkeit und Effekte mit Zeitstr...Neu
0%
323 Aufgabenbeschreibung

Hallo DMX-Controll Team,

ich hätte ein paar Wünsche / Ideen für den Audioplayer, um die Programmierung für Musikstücke zu erleichtern:

- Geschwindigkeit einstellen und Takte anzeigen:

Dass man für einen Song eine Geschwindigkeit einstellt und anhand der Geschwindigkeit die Takte angezeigt werden, an denen man dann Szenen/Effekte ausrichten kann und Effekte dann in der richtigen Geschwindigkeit passend zur Musik laufen. Eine Einrastfunktion an den Takten wäre genial. Z.b wie bei Cubase. Den Beginn der Takte müsste man dann manuell festlegen können, da Songs ja nicht immer sofort beginnen.
Wäre gut, wenn man in einem Audiotrack auch mehrere verschiedene Geschwindigkeiten „einfügen“ könnte, da ich oft zusammengeschnittene Stücke bearbeite.

- Länge der Effekte mit Zeitstrahl:

Damit man nicht immer „Befehl – Effekte – Lauflicht 1 Start & Befehl – Effekte – Lauflicht 2 – Stop“ einfügen muss, könnte man ja eine Art Zeitstrahl für die Effekte machen. Die Dauer könnte man dann je nachdem wie lang man den Strahl zieht verlängern. Natürlich mit mehreren Layern.

Wäre super, wenn das alles mal ins Programm eingebunden wird.

Bei Fragen einfach melden!

Gruß Daniel

BeatToolWunsch / IdeeniedriggeringTab Button Zeit ändernNeu
0%
214 Aufgabenbeschreibung

Hallo,

Beim eingeben der Geschwindigkeit über den Tab-Button, dabei sollte man die geschwindigkeit begrenzen können.

Hört man mitten beim Tab-Vorgang auf (z.b. weil man übers iPhone Tabt und man den Bildschirm nicht sieht.) Und dann Wenig später wieder anfängt so entstehen zahlen von 1000ms+x.

Es ist ja bereits eine Sperre eingebaut dass er dann neu anfängt zu zählen. Praktisch wäre es wenn man die zeit selbst einstellen könnte.

Z.B. max. 600ms. Wenn größer von neu anfangen.

Gruß, Simmon

Einfache SzeneWunsch / IdeeniedriggeringSzeneneinstellungen von einem Gerät zum anderen kopiere...Neu
0%
627 Aufgabenbeschreibung

Hallo Miteinander!

Hattet Ihr nicht auch schon die Situation, dass Ihr bei mehreren Geräten die gleichen Einstellungen benötigt und immer wieder diese von Hand eingeben müsst?

Wäre es nicht schön, die Szenen-Einstellungen eines Gerätes einfach per Knopfdruck zu einem anderen Gerät kopieren zu können?
Sei es beim Editieren einer Szene oder auch um eine neue Szene zu erstellen?

Wäre eine arbeitserleichternde Funktion...

DMXControl-KernFehlerberichtkritischgeringSzenendatenbank zerlegt - Fehler beim ZugriffNeu
0%
4825 Aufgabenbeschreibung

hi,

gerade hats mir die Szenendatenbank kpl. zerlegt. Nichts geht mehr.
Die vorher gespeicherte Version ist ok (ca. 30 Min vorher) und funktioniert.

Durchgeführte Aktion: Anlegen von (meist einfachen) Szenen.
Umfang rund 400 Szenen.
Auffällig: Speichern der Szenendatenbank dauert im 10 Sekundenbereich.

Grüße
Uwe


F E H L E R P R O T O K O L L


DMXControl V2.11.0 - Fehlermeldung


FEHLERBESCHREIBUNG
Fehler-Nr: 457 (This key is already associated with an element of this collection)
Modul: Repository
Prozedur: ListAllEntrys
Zeilen-Nr.: 50110
Datum/Uhrzeit: 04-13-2012 / 02:13:40


CALLSTACK


SYSTEMINFO:
Plattform: Windows NT
Version: 5.1
Build: 2600 Service Pack 3


Grüße
Uwe

UndefiniertWunsch / IdeeniedriggeringSzenenbibliothek - Bearbeiten von Einträgen verbessernNeu
0%
1780 Aufgabenbeschreibung

Durch Einführung von Features wie dem Ändern mehrerer Einträge gleichzeitig (Namen, Werte, Kanäle, Einblend/Haltezeiten) kann der Workflow deutlich verbessert werden

UndefiniertWunsch / IdeeniedriggeringSzenenbibliothekNeu
0%
1765 Aufgabenbeschreibung

Wenn man mit der Szenenbibliothek arbeitet, benötigt man in den seltensten Fällen die automatisch erzeugten Szenen.
Aus diesem Grund wäre es eine steigerung der Übersichtlichkeit, wenn dieser Punkt generell ganz unten angezeigt würde, damit man nur scrollen muss, wenn man ihn wirklich braucht.

SzenenlisteFehlerberichtniedriggeringSzeneliste Go mit Maus über der Aktiven Zeile und unter...Neu
0%
2030 Aufgabenbeschreibung

Ein Szeneliste Go mit Maus durch doppelklicken über der Aktiven Zeile
und unter der Aktiven Zeile haben unterschiedliche Reaktionen .

Wenn ich also in der Szeneliste,die aktiv ist,
also mit der Go Taste weiter geschaltet werden kann,
unterhalb der Aktiven Szene mit der Maus eine andere Szene starte,
dann ist alles wie es sein sollte, das heist man kann weiter mit der Go taste, alles normal...

Wenn man aber
Oberhalb der Aktiven Szene mit der Maus eine andere Szene starte,
dann wird auch der Go Befehl an der Aktiven wartenden Szene ausgelöst!

Ich will mal nicht sagen das das ein Fehler wäre.
Aber auch kein Wunsch. Eher ein unangenehmer Effekt : )
Peinliche, wenn man so einen Fehler ausbügeln will,
aber unten alles ungewollt weiter rennt.

Gruß Wulf

SzenenlisteWunsch / IdeeniedriggeringSzene speichern, kleine Optimierungen WunschZugeteilt
50%
166 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
hier meine Wünsche:

1. Was mir bei der Programmierung von einfachen Szenen aufgefallen ist, ist dass ich manchmal schneller wäre wenn ich einen Button hätte mit dem ich alle angehackten Geräte abwählen könnte.

2. Ausserdem wäre es super wenn bei der Suchfunktion noch ein Next-Button da wäre.

3.Beim drücken des /-Buttons werden zwar alle Kanäle geöffnet die von Null verschieden sind, aber um noch einmal zu kontrolieren ob die Werte stimmen muss man jeden Kanal anklicken. Hier wäre eine direkte Anzeige der Werte sinnvoll wie bei den gespeicherten Werten.

4.Bei Inteligenten Geräte wie z.B. Movingheads wäre es sogar schön wenn statt des Werts z.B. bei den Gobos die Beschreibung aus dem DDF dort stehen würde, so muss man nicht jedesmal überlegen welches Gobo war noch mal Wert 113.

O.K. soweit meine Wünsche, was geht das geht der Rest kommt dann hoffentlich in der 3.0

Gruß Uwe

UndefiniertFehlerberichtniedriggeringSuper wäre wählbare Farbe in den Zeilen der SzenelisteNeu
0%
2027 Aufgabenbeschreibung

Super und wichtig ist die
Farbe die man wählen kann für die Schrift
in der Szeneliste.

Gut wäre auch wenn man den Hintergrund der Zeile hinter der Schrift
mit einer Farbe belegen könnte.

Dadurch könnte man sich eine bessere Übersicht verschaffen.
Mit der Schrift geht das leider nicht so gut, weil die meisten auch kräftigen farben auf weißem Grund nicht sehr gut lesbar sind.

Super Programm
vielen Dank für die guten Ideen
und die Kontinuität

Super

PDA-2-DMXCWunsch / IdeemittelgeringSubmastersNeu
0%
205 Aufgabenbeschreibung

Ein Tab zur schnellen Steuerung der Submaster über den PDA (oder in meinem Fall das Handy) wäre sehr schön.
Der bisherige Umweg über Befehle/Submaster/Wert setzen ist doch recht umständlich

SubmasterWunsch / IdeemittelgeringSubmasterbänke gleichzeitig nutzenNeu
0%
11944 Aufgabenbeschreibung

Es sollte möglich sein, zwei oder mehrere Submasterbänke gleichzeitig zu nutzen und beide, unabhängig von einander zu verstellen.
Meiner Meinung nach unbedingt in Kombination mit Motorfader notwendig.

SubmasterWunsch / Ideeniedriggeringsubmaster springt auf 0Zugeteilt
0%
177 Aufgabenbeschreibung

Hallo,

noch einer;)
Wenn ich eine Szene starte und die Werte im Submaster korrigieren will,
springt der Kanal auf null zurück, was im laufenden Betrieb sehr stört.
ist auch bei Wert erhöhen oder verringern(Kommandobox) so.
Unabhängig ob HTP aktiviert oder deaktiviert ist.
siehe test_kommandobox, Button25 drücken und anschließend Button9 oder Button1 drücken und der Submaster springt auf 0.
Schön wäre es wenn von dem aktuellen Wert ausgehend die Manipulation laufen würde.

tomtom

SubmasterWunsch / IdeeniedriggeringSubmaster nicht Kanalspezifisch sondern Gerätespezifisc...Neu
0%
1614 Aufgabenbeschreibung

Submaster sollten nicht Kanalspezifisch sondern Gerätespezifisch definieren sein, hat den großen Vorteil das sich die Submaster mitändern wenn man die Startadresse des Gerätes ändert!

SubmasterWunsch / IdeeniedriggeringSubmaster mit Bänken a la ScannerpultZugeteilt
0%
1155 Aufgabenbeschreibung

Hallo,

mir ist vor 2 Tagen die Idee gekommen, dass es super wäre, wenn man bei den Submasterbänken mehrere gleichzeitig Auswählen könnte und dann gleichzeitig die überlagerten Fader steuern könnte (wie bei einem Scannerpult mit seinen Bänken). Idealerweise wäre es hier auch vom Vorteil, wenn die Fader von anderen Bänken, welche keinen Wert 0 haben, erst “abgeholt” werden müssen (wie bei einem Scannerpult).
Der Fader sollte dann den gemeinsamen, niedrigsten Wert der gewählten Bänke anzeigen.

Wäre das eine gute Verbesserung? Von meiner Seite her, würde dies jede Menge neuer Wege eröffnen!

Grüße,

Black

SubmasterWunsch / IdeeniedriggeringSubmaster Fader-Bereich festlegenNeu
0%
1824 Aufgabenbeschreibung

Hallo,
wäre es möglich dass man bei den Submastern den Fader Bereich festlegen kann?
Also z.B. Fader unten DMX-Wert 63 und Fader ganz oben DMX-Wert 94.

Bei meinem Moving Head im Shutter Kanal z.B. Strobo low 64 bis Strobo fast 93.

Danke!

UndefiniertWunsch / IdeeniedriggeringSubmaster faden / DMX-Out Softpatch auf DMX-InNeu
0%
667 Aufgabenbeschreibung

Hallo liebes DMXControl-Entwicklerteam,

für den Liveeinsatz, insbesondere dann, wenn es keinen abgestellten Lichttechniker gibt,
wäre es hilfreich, wenn es einen Fadebefehl für die Submaster gäbe.

Ein Befehl wie “Submaster faden” von aktuellem Wert zu Wert X in Y Sekunden.

Alternativ fände ich auch eine Softpatch Funktion, die von DMXControl generierte DMX-Out-Werte wieder über die DMX-In-Fernbedienung wieder einschleift gut.
Damit könnte man die Submaster ja auch über einen kleinen Umweg automatisch faden.

Vielen Dank für die viele Arbeit!
Gruß
Sebastian

MIDI-FernsteuerungWunsch / IdeeniedriggeringSubmaster Bank B per Midifernsteuerung steuernNeu
0%
1465 Aufgabenbeschreibung

Die Idee wäre, dass man die Bank B im Submaster per Midifernsteuerung ansteuern kann. Das würde auch die Befehle wie “A nach B kopieren”, “Auto A” und “Automatisches Überblenden” betreffen.

SubmasterWunsch / Ideemittelgeringsubmaster Bank B ansteuern...Neu
0%
1929 Aufgabenbeschreibung

Es kam der Wunsch auf, dass die Submaster Baank B zusätzlich per midi bzw. DMX-In steuerbar sein soll. Dazu gehört dann natürlich auch der Crossfader und die Buttons. Das ziel ist dabei, dass man ganz einfach per Controller eine zweite Szene / Show erstellt und dann einfach überfaden kann...

MasterFehlerberichtniedriggeringSpeedregler springt bei Ansteuerung aus der Kommandobox...Neu
0%
559 Aufgabenbeschreibung

Der Speedregler lässt sich nicht immer sauber direkt von der Kommandobox aus und per Midi-Keyboard ansteuern. Es kommt beim Umschalten z. B. zwischen den Werten 200%, 150%, 100% und 50% immer wieder vor, dass das Umschalten nicht richtig funktioniert und der Regel auf 1% runterspringt.

KommandoBoxFehlerberichtniedriggeringScrollfenster von Gerät/Funktion verkleinert sichNeu
0%
1340 Aufgabenbeschreibung

Im Programmiermudus der Kommandobox passiert es, wenn man mehrere Button hintereinander belegt, dass beim Öffnen des Scrollfensters für Gerät/Funktion dieses kurz mit allen z.B. Effekten öffnet, dann aber sich mit dem scrollbaren Teil auf etwas 6 Zeilen verkleinert, wobei das kurz geöffnete große Scrollfenster als weiße Fläche auf dem Monitor bleibt.

EffektsequencerWunsch / IdeeniedriggeringSchritt kopierenNeu
0%
1764 Aufgabenbeschreibung

Wenn man den gleichen Schritt mehrfach verwenden möchte, muss man diesen jeweis umständlich aus der szenenbibliothek herausholen. Maus klicken, halten und STRG zum Kopieren bzw. ohne STRG zum Verschieben wäre eine super vereinfachung.

Ansonsten tuts auch erstmal ein knopf “Schritt kopieren”, so wie er für “Szene kopieren” bereits vorhanden ist.

SubmasterFehlerberichtniedriggeringSchieber der Fader verändern sich beim Wechsel der BankNeu
0%
2023 Aufgabenbeschreibung

Ich habe z.B auf einen Fader für eine Gruppe PARs Weiß gelegt, auf die nachfolgenden 3 Fader die Grundfarben.
Ziehe ich jetzt eine Farbe hoch, geht die Anzeige (blauer Balken) bei Weiß mit hoch. Soweit noch Sinnvoll.
Schalte ich jetzt die Bank um, es reicht auch schon das anklicken der aktiven Bank, dann wird der Schieber für Weiß auf den Wert der Farbe verschoben. Ziehe ich jetzt die Farbe wieder auf Null, bleibt der Schieber für Weiß auf der alten Position aber ohne Wirkung.
Dieses Verhalten gilt für alle DMX-Kanäle, die auf mehr als einem Fader liegen.
Nach einem Wechsel der Bank sollten die Schieber auf ihren ursprünglichen Positionen bleiben.
Siehe auch: http://www.dmxcontrol.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=9934

KommandoBoxWunsch / IdeeniedriggeringReset einzelner Buttons durch Kontextmenü -> ResetNeu
0%
1774 Aufgabenbeschreibung

Ja .. Was soll ich da Beschreiben, die Zusammenfassung sagt ja schon alles

UndefiniertWunsch / IdeeniedriggeringRaster in der Grafischen AnsichtNeu
0%
333 Aufgabenbeschreibung

- Es sollte das Raster in der Grafischen Ansicht eingeblendet werden können

SzenenWunsch / IdeeniedriggeringProjektstatistikNeu
0%
11947 Aufgabenbeschreibung

Einbau einer Statistik für ein Projekt in DMXControl mit folgenden, möglichen Werten:

  • Anzahl Effekte
  • Anzahl Einfache Szenen
  • Anzahl Bewegungsszenen
  • Anzahl Audioszenen
  • Anzahl Befehle
  • Gesamtzahl Szenen
  • Anzahl eingesetzter Geräte
  • Anzahl belegter Kanäle nach DMX-Universum
  • Anzahl freier Kanäle nach DMX-Universum
DMXControl-KernFehlerberichtniedriggeringProgrammkonfiguration Scale verhält sich seltsamNeu
0%
1850 Aufgabenbeschreibung

Hallo Stefan,
auf der letzten VA habe ich den Pan Parameter bei meinen MH’s über die Programmkonfiguration angepasst, von 100% auf 69%.

Als ich nun jetzt für Silvester das Projekt erweitern wollte, viel mir auf das die MH’s immer noch eingeschränkt waren, DMX-wert 87 für Mitte statt 128.

So jetzt kommt das seltsame, als ich in die Programmkonfiguration rein bin, stand dort statt 69% 100% drin. Woraufhin ich einfach mal 200% Eingegeben habe weil ich dachte dann wird er sich wieder auf maximal setzen.
Denkste, da ist DMXC angeschmiert, also vielleicht beim nächsten Update dort einen Begrenzung setzen. ;-)

Nachdem ich nun durchprobieren den Prozentwert auf 147% erhöht habe, kann ich wieder normal arbeiten.

Komischerweise wird der Wert 147% auch nach einem Neustart wieder von DMXC immer noch angezeigt, ich hätte jetzt gedacht, das der sich wieder auf 100 setzen würde.

Nun gut, ich hänge jetzt noch das Projekt per Pack&Go an falls Du noch was brauchst, bitte melden.

Gruß Uwe

EnglischWunsch / IdeeniedriggeringPluginAdministrator in EnglischZugeteilt
0%
170 Aufgabenbeschreibung

wäre denke ich ganz gut für die englischsprachigen User.

UndefiniertWunsch / IdeeniedriggeringPlayermodus für DiskotekenNeu
0%
799 Aufgabenbeschreibung

In Diskoteken ist oft der Benutzer nicht der Programierer der Anlage.
Da der Benutzer aber nicht in den Einstellungen herum speilen soll wird eine Art Playermodus gebraucht.

Im einfachsten Fall gibt es 2 EXE Dateien.
Oder man kann in der INI Datei bestimmen welche Fenster minimiert auf sind und welches Fenster in der Vollansicht ist.
Jegliche Programmier und einstellmöglichkeiten müssen dann deaktiviert sein.

DMXControl-KernWunsch / IdeemittelgeringPC lässt sich nicht normal herunterfahren, wenn DMXCont...Neu
0%
2017 Aufgabenbeschreibung

Wenn DMXControl noch aktiv ist, lässt sich der PC nicht herunterfahren (”dieses Programm verhindert, dass Windows heruntergefahren werden kann”).
Man muss es erst manuell schließen oder die “harte” Variante zum Herunterfahren wählen (erzwingen).

Wenn dies ein Feature ist, das verhindern soll, dass sich der PC wegen eines ungewollten Updates o.ä. automatisch neu startet, wäre eine Option zum Ausschalten dieses Features sehr hilfreich.

EffektsequencerWunsch / IdeemittelgeringPausefunktion für EffekteZugeteilt
0%
114 Aufgabenbeschreibung

Hallo,

mein Wunsch: “Pausefunktion für Effekte” bezieht sich auf folgende Anwendung, die ich hätte:

Ich bin derzeit emsig dabei Lieder zu verlichten.
Bei einem hab ich mir gedacht, dass es schnell ginge, da im Refrain gute Beats vorhanden sind.
Ich wollte diese (derzeit Alles noch in meiner Vorstellung) mit folgenden Effekt belegen: Bei jedem Beat flashen meine Scanner einmal auf, wobei diese jedes Mal an einer anderen Position stehen. Soweit so gut.
Ich hatte gedacht, das schnell mit Hilfe der Zufallsbewegungsszenen umzusetzen. Einfach alle Scanner mit einer eigenen Zufallsbewegungsszene belegen und beim Beat flashen. Haha. Falsch gedacht! Denn solange die Scanner leuchten, bewegen diese sich weiter und der Effekt ist ein Anderer als gewollt.

Nun hatte ich mir das so gedacht. Ich erstelle für jede Bewegungsszene je einen Effekt (so wie ich es schon derzeit immer tue) und starte diese. Wenn nun ein Beat kommt starte ich einen weiteren Effekt, der mir nacheinander alle Effekte mit Bewegungsszenen pausiert, flashe kurz, und lasse die Bewegungsszenen danach weiterlaufen.

Während ich nun diesen Wunsch geschrieben habe, ist mir zwar die Idee zur Umsetzung durch Szenen eingefallen, d.h. zwischen zwei flashes die Scannerposition durch eine gespeicherte Szene zu verändern. Dadurch ginge aber der Zufallseffekt verloren.

Desweiteren hätte ich die Pausefunktion auch schon bei meinem derzeitigen Projekt benötigt. Da ich kurzzeitig 2 Scanner gegenüberstehend einen Kreis fahren ließ (den selben) und dann durch kurzes Pausieren einen etwas zurückfallen lassen hätte können, um dann den 3. Scanner einzubinden (so wie in meinem Video zu sehen ist). Die jetzige Lösung ist etwas unschön und ruckelhaft...

Ich wünsche mir eine Pausefunktion für Effekte, wo alle benutzten Funktionen bei der derzeitigen Position angehalten werden können, und eine Resumefunktion, um diese dort wieder weiterlaufen zu lassen.
Ich bitte darum, dass diese Funktionen auch via Befehle durch den Audioplayer oder andere Tools ansteuerbar ist.

Vielen Dank,

Black

zeige Aufgaben 1 - 50 von 183 Seite 1 von 41 - 2 - 3 - 4 -

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung