Bugtracker DMXControl 3

  • Status Zugeteilt
  • Prozent erledigt
    0%
  • Aufgabentyp Wunsch / Idee
  • Kategorie GUI
  • zuständig
    Dennis
  • Betriebssystem All
  • Schweregrad mittel
  • Dringlichkeit gering
  • betrifft Version Alpha 2
  • fällig in Version 3.2
  • fällig am unbestimmt
  • Stimmen
  • versteckt
gehört zu Projekt: DMXControl 3
angelegt von Dennis - 10.09.2011
zuletzt bearbeitet von Patrick Grote - 06.05.2016

FS#592 - Syntax implementieren

Damit die Funktion auch mal einen Bugtacker Eintrag bekommt

Alle Funktionen die man so braucht sollten über eine Kommandozeile ausführbar sein, damit später alles über Tasten bedienbar ist.

Einfachste:
<1> <FL> setzt Dimmer von Gerät 1 auf 100%
<REC> <NEXT> <ENTER> Speichert alle Werte auf dem Programmer unter der nächsten freien Cue Nummer
<REC> <SUB> <1> <ENTER> Speichert alle Werte aus dem Programmer in Submaster 1
<REC> <GROUP> <NEXT> Speichert die aktuelle Auswahl in der nächst freien Gruppe

Mittel:
<CUE> <1> <TIME> <3> <TIME> <5> <ENTER> setzt Fade In Zeit von Cue 1 auf 3 Sekunden und Fade Out Zeit auf 5 Sekunden
<1> <THRU> <100> <AT> <1> <THRU> <100> fanned über Kreise 1 bis 100 die Werte 1 bis 100
<GROUP> <1> <COLOR> <AT> <PRESET> <1> setzt alle Farben der in Gruppe 1 gespeicherten Geräte auf Preset 1

Komplex:
Muss ich mir erst was schönes einfallen lassen, aber ich denke sollte soweit klar sein, was gemeint ist.
Project Manager
Dennis schrieb am 17.03.2013 22:34

In v3.1 wird es eine einfache Kommandozeile geben.

Project Manager
Arne Lüdtke schrieb am 26.10.2013 11:39

Die Kommandozeile wird für

1. Programmieraufgaben
2. Konfigurationsaufgaben
3. Steuerungsaufgaben

Möglich sein. Dadurch können wir die GUI einfach halten und trotzdem dem User erweiterte Funktionen anbieten (e.g. 24 Executoren auf 24 Cuelists mappen in einem Kommando).

Lade...

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung