Bugtracker DMXControl 3

  • Status Zugeteilt
  • Percent Complete
    0%
  • Task Type Wunsch / Idee
  • Category GUI & Server → GUI
  • Assigned To
    Dennis
  • Operating System All
  • Severity Medium
  • Priority Very Low
  • Reported Version Alpha 2
  • Due in Version TBD (UIS)
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Dennis - 10.09.2011
Last edited by Patrick Grote - 27.12.2018

FS#592 - Syntax implementieren

Damit die Funktion auch mal einen Bugtacker Eintrag bekommt

Alle Funktionen die man so braucht sollten über eine Kommandozeile ausführbar sein, damit später alles über Tasten bedienbar ist.

Einfachste:
<1> <FL> setzt Dimmer von Gerät 1 auf 100%
<REC> <NEXT> <ENTER> Speichert alle Werte auf dem Programmer unter der nächsten freien Cue Nummer
<REC> <SUB> <1> <ENTER> Speichert alle Werte aus dem Programmer in Submaster 1
<REC> <GROUP> <NEXT> Speichert die aktuelle Auswahl in der nächst freien Gruppe

Mittel:
<CUE> <1> <TIME> <3> <TIME> <5> <ENTER> setzt Fade In Zeit von Cue 1 auf 3 Sekunden und Fade Out Zeit auf 5 Sekunden
<1> <THRU> <100> <AT> <1> <THRU> <100> fanned über Kreise 1 bis 100 die Werte 1 bis 100
<GROUP> <1> <COLOR> <AT> <PRESET> <1> setzt alle Farben der in Gruppe 1 gespeicherten Geräte auf Preset 1

Komplex:
Muss ich mir erst was schönes einfallen lassen, aber ich denke sollte soweit klar sein, was gemeint ist.
Project Manager
Dennis commented on 17.03.2013 22:34

In v3.1 wird es eine einfache Kommandozeile geben.

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 26.10.2013 11:39

Die Kommandozeile wird für

1. Programmieraufgaben
2. Konfigurationsaufgaben
3. Steuerungsaufgaben

Möglich sein. Dadurch können wir die GUI einfach halten und trotzdem dem User erweiterte Funktionen anbieten (e.g. 24 Executoren auf 24 Cuelists mappen in einem Kommando).

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing