Bugtracker DMXControl 3

  • Status Usability Relevant
  • Percent Complete
    0%
  • Task Type Wunsch / Idee
  • Category GUI & Server → GUI
  • Assigned To No-one
  • Operating System All
  • Severity Very Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version unbestimmt
  • Due in Version Undecided
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Stefan Kistner - 16.07.2019
Last edited by Patrick Grote - 19.07.2019

FS#3703 - Teilautomatisierte Zuordnung von neuen Cuelists zu einer bestimmten Cuelist Group

In meiner Live-Session mit Maik kam die Frage auf, ob man das Zuordnen von Cuelists zu einer bestimmten Cuelist Group zu einem gewissen Grad teil-automatisiert gestalten kann, sobald man eine neue Cuelist erzeugt.

Aufhänger für diese Frage war die Funktion im Add-Device-Dialog, bei der man neue Geräte beim Anlegen direkt einer neuen oder einer vorhandenen Device Group zuordnen kann.

Project Manager
Patrick Grote commented on 19.07.2019 18:20

Wie wärs mal mit nem Konkreten Vorschlag, wie das gehen soll.

Das einzige, das ich mir vorstellen kann, ist eine Textsuche auf den den Cuelistnamen

Cuelistname enthält "XYZ"
Cuelistname endet mit "XYZ"
Cuelistname startet mit "XYZ"

Stefan Kistner commented on 22.07.2019 10:05

Also ich persönlich hatte in erster Linie daran gedacht, dass in der Seitenleiste ein Button mit einem Untermenü geschaffen wird. Bei diesem Button wählt man die gewünschte Cuelist Group aus, in die neue Cuelists beim Anlegen hinzugefügt werden sollen, sobald der Button aktiv ist. Alternativ wählt man im Project Explorer die gewünschte Cuelist Group über das Kontextmenü aus. Unabhängig wo man die Cuelist Group ausgewählt hat, erhält diese im Project Explorer im Icon einen kleinen Zusatz.

Deinen Vorschlag mit einer Textsuche über die Cuelist-Namen finde ich aber im Vergleich zu meiner Idee auch sehr geschickt und am Ende sogar noch intelligenter. Hier würde ich mir dann vorstellen, dass in den Optionen der jeweiligen Cuelist Group der gewünschte Suchbegriff eingetragen wird und wo dieser Text stehen soll. Optimalerweise könnte dies auch eine Liste sein mit mehreren zulässigen Werten. In meinem Fall würden in dieser Liste dann Einträge wie "LED FAB", "LED FAS" und "LED FAB" stehen, wo passende Cuelists dieser Cuelist Group zugeordnet werden sollen. Gerade mir persönlich würde das sogar echt weiterhelfen, da ich ja bei meinen Cuelists ja ein definiertes Benennungsschema verfolge. Damit man aber ein wenig Oberhand über diesen Automatismus hat, würde ich hier trotzdem einen zusätzlichen Button in der Seitenleiste einfügen, wo man diesen zum einen ein- und ausschalten und zum anderen einen Suchlauf manuell anstoßen kann, sollte mein Projekt entweder bereits zahlreiche Cuelists enthalten oder ich hatte vergessen, den Automatismus zu aktivieren.

Project Manager
Patrick Grote commented on 22.07.2019 17:53

Ich mein das andersrum, der Filter ist in der Cuelist Gruppe, nicht in der Cueliste.
So wird jede Cueliste automatisch einer Gruppe zugeordnet, ohne, dass ich in die Settings der Cueliste muss

Stefan Kistner commented on 22.07.2019 18:30

Ja… Das meinte ich auch so und hatte deinen Vorschlag auch so verstanden. Beim Nachlesen fällt mir auf, dass ich da etwas anderes getippt habe. :-D In den Cuelist Options macht ein solcher Filter ja auch keinen Sinn. ;-)

Um nicht weiter Verwirrung zu stiften, korrigiere ich meinen vorherigen Kommentar direkt im Anschluss an das Absenden dieses Kommentars

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing