Bugtracker DMXControl 3

  • Status Closed
  • Percent Complete
    100%
  • Task Type Fehlerbericht
  • Category GUI & Server → GUI → Softdesk
  • Assigned To
    Peer Conradi
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version 3.2 Beta x
  • Due in Version 3.2
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Patrick Meyer - 23.05.2019
Last edited by Peer Conradi - 25.09.2019

FS#3608 - Softdesk Button Feedback funktioniert nicht

Die Feedbackfunktion des SOfdtdesk-Buttons ist ohne FUnktion

Closed by  Peer Conradi
25.09.2019 19:49
Reason for closing:  Repariert
Project Manager
Patrick Grote commented on 31.05.2019 14:55

Mehr Input bitte
Was hast du gemacht, was erwartest du, was geht nicht?

Patrick Meyer commented on 31.05.2019 17:21

Ich habe den cuelist Status mit dem softsesk Button verknüpft (gleicher Aufbau wie die signallampe) und es funktioniert nicht. Ich erwarte, dass wenn die cue an ist, der softdesk Button auch an geht.
Problem ist mit Joseph besprochen und der hat das so auch bestätigt

Joseph Noetzel commented on 25.06.2019 20:49

Ich finde die aktuelle Lösung noch nicht so praktikabel.
1. wird mein Beschrifteter Button mit den Zahlen 0 und 1 überschrieben.
2. Muss ich den Status derzeit direkt vom Button ablesen und sehe es nicht durch z.b. einen Farbunterschied.

Folgende Lösung stelle ich mir vor:
1. Der Button kann als Feedback erstmal nur 0 und 1 haben (gedrückt und nicht gedrückt). Ist ein Button mit Feedback versehen, so wird nicht die Eingabe angezeigt, sondern nur das Feedback vom Softdesk. Somit können auch logische Verknüpfungen, die einen Button z.b. abfangen können, besser visualisiert werden.
2. Sollte der Wunsch bestehen doch Klartext anzuzeigen, so kann wie bei den Labels ein String per IA verknüpft werden, welche direkt angezeigt wird.

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 30.06.2019 05:19

Ich habs überarbeitet. 0 und 1 sollten den Button jetzt umschalten. Als Workaround kannst du über einen Binary switcher aus "0" und "1" ein "true" und "false" machen. Dann sollte es gehen.

Patrick Meyer commented on 01.07.2019 10:30

Also der Workaround scheint nicht zu funktionieren. Wenn ich "true" und "false" im InpAss einstelle, wird im Button nur als Text "true" und "false" angezeigt statt "0" und "1". Als ValueActived und ValueDeactived in den PropertyGrids des Softdeskbuttons kann man nur Zahlenwerte eintragen.

Patrick Meyer commented on 02.07.2019 10:16

Kann das sonst jemand bestätigen oder mach ich was falsch?

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 03.07.2019 07:21

Kann sein das das doch nicht geht. Unabhängig davon, ist es in der nächsten BETA gefixt.

Stefan Kistner commented on 03.07.2019 18:49

Wichtig wäre hat wirklich, dass es eine Trennung zwischen Button-Feedback und Text-Feedback gibt.

Oder, sofern sich das (zumindest vorerst) nicht im Button selbst abbilden lässt: dass für das Feedback nur die Farbe oder der Status (gedrückt / nicht gedrückt) geändert wird. Möchte man mehr wissen, kann man sich an den gewünschten Buttons selbst ein Label im Softdesk hinzufügen.

Was aber richtig schick ist, ist die Kombination [Cuelist State] > [Rule of Three] > [HSV to Color] > Button. Damit kann ich sehr schön (aber halt auch mit entsprechend Aufwand verbunden) die Intensität der Buttonfarbe ändern und darüber einen optisches Feedback erhalten.

Joseph Noetzel commented on 14.08.2019 18:45

Ich habe das Feedback getestet.
1. Derzeit funktioniert dies nur, wenn der Button im Toogle Modus ist. Ist das so gewollt?
2. Ich lege zwei Verbindungen an. In einem schicke ich das Feedback der Cuelist an den Button (Ein/Aus)und in der 2. Verbidndung schicke ich an den gleichen Button den Namen der aktuellen Cue. Leider funktioniert die Erste Verbindung dadurch nicht mehr. Eigentlich müsste das gehen oder?

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 20.08.2019 18:43

Joseph, wenn sich beides Gleichzeitig ändert kann es ein Problem sein.

Joseph Noetzel commented on 20.08.2019 19:22

Stimmt… Wenn es unabhängig voneinander ist, dann funktioniert es :)

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 28.08.2019 19:50

Punkt 2 wie besprochen, wird nicht erledigt.
Punkt 1: Peer, bitte prüfen.

Patrick Meyer commented on 30.08.2019 12:10

Wird ein Button im Toggle Modus "wirklich" ausgeschaltet oder nur die Visualisierung des Buttons?

Project Manager
Peer Conradi commented on 07.09.2019 08:53

Punkt 1 ist so gewollt.
Der Grund dafür ist, dass der Button kein "Pass-Through" macht. Bedeutet wenn der Eingang sich ändert kommt kein Ausgang raus.
Die Visualisierungen sind gebunden an die Maus bzw. den Touchscreen und nicht an die tatsächliche Arbeit des Buttons, deshalb sieht man auch nur im Toggle Modus etwas, denn hier arbeitet die Ansicht des Buttons anders. Der Wert (IsToggleDown) wechselt je nach bool input. Wichtig: Der neue Wert wird nicht ausgegeben!

Patrick Meyer commented on 07.09.2019 15:55

Hmm. Ich würde den wirklichen Wert des Buttons aber gern von außen steuern können. Sodass er wieder zurückgesetzt werden kann.

Project Manager
Peer Conradi commented on 07.09.2019 16:09

Das ist auch möglich
Fall Togglebutton
Der Button wurde manuell gedrückt und ist jetzt "Down", wenn du jetzt übers Input Assignment ein Signal (false) gibst, wechselt der Button wieder zu "released". Auch das Style passt sich daran an. Der Button feuert aber kein Event das er released wurde!
Deshalb passiert auch nichts wenn der Button kein ToggleButton ist, man würde nichts sehen da die MouseDown und Up Animation wie der name schon sagt, an die Maus gebunden ist. Der eingangswert wird wie gesagt auch nicht weitergeleitet

Stefan Kistner commented on 10.09.2019 20:22

Bei diesem Punkt bin ich nun auch gelandet und würde es für den Fall eines Toggle-Buttons begrüßen, wenn dieser bei der "Steuerung" über das Input Assignment nicht nur seinen Style von down (true) auf released (false) ändert, sondern auch der tatsächliche Wert zurückgesetzt wird. Aktuell bleibt dieser ja bei true stehen, sodass ich den Button zweimal drücken muss, damit dass Event gesendet wird "Button A von false auf true".

Patrick Meyer commented on 11.09.2019 07:53

In den Einstellungen eines sliders kann man das passthrough aktivieren. Warum baut ihr das bei dem Button nicht auch mit ein?

Project Manager
Peer Conradi commented on 11.09.2019 08:54

"In den Einstellungen eines sliders kann man das passthrough aktivieren. Warum baut ihr das bei dem Button nicht auch mit ein?" - Done, sollte ab RC1 drin sein.

"Bei diesem Punkt bin ich nun auch gelandet und würde es für den Fall eines Toggle-Buttons begrüßen, wenn dieser bei der "Steuerung" über das Input Assignment nicht nur seinen Style von down (true) auf released (false) ändert, sondern auch der tatsächliche Wert zurückgesetzt wird. Aktuell bleibt dieser ja bei true stehen, sodass ich den Button zweimal drücken muss, damit dass Event gesendet wird "Button A von false auf true"." . sollte auch ab RC1 drin sein

Joseph Noetzel commented on 12.09.2019 19:54

Bei mir funktioniert das iwie nicht. Ich hab einfach mal passthrough aktiviert und an den Button ein High gesendet. Trotzdem bleibt er deaktiviert…

Patrick Meyer commented on 13.09.2019 10:46

Kann ich nicht bestätigen. Bei mir funkioniert es nun einwandfrei

Patrick Meyer commented on 13.09.2019 10:59

@joseph: hast du einen toggle Button verwendet?

Stefan Kistner commented on 18.09.2019 20:58

Bei mir klappt es im RC4 ebenfalls gut, wenn der Button als Toggle-Button (also Toggle auf true) deklariert, Passtrough aktiviert und als Style "Outlined Gradient" gewählt ist.

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 22.09.2019 09:24

So was nun? Besteht noch ein Problem? Oder nicht?

Project Manager
Peer Conradi commented on 25.09.2019 19:49

Ich hab jetzt ein Testfall angelegt und bei mir klappts auch.
Ich machs mal dicht :D

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing