Bugtracker DMXControl 3

  • Status Zugeteilt
  • Percent Complete
    0%
  • Task Type ToDo
  • Category GUI & Server
  • Assigned To
    Patrick Grote
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version 3.2 Beta x
  • Due in Version Undecided
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Patrick Meyer - 24.03.2019

FS#3509 - InpAss kleine Änderungen

1. Die Output-Einträge einer Cuelist sollten nicht alphatisch sortiert sein, sondern wie beim alten Softdesk(Play und Stop zusammen; Fade, Speed und Intensity zusammen)

2. Der “Fade-Faktor” heißt im CUelist-Editor “Time” –> verwirrend, und sollte einheitlich sein

Project Manager
Patrick Grote commented on 24.03.2019 20:03

hah ;)
Dann wird sich das im Cuelist-Editor ändern müssen, ich hab 1:1 den Feld-Namen genommen, und das bei jedem Port, ich mach da jetzt keine Außename ...

Patrick Meyer commented on 24.03.2019 20:05

Ehrlich gesagt, ich finde fadefaktor auch viel aussagekräftiger. Ich habe speed und time IMMER durcheinander gebracht!

Stefan Kistner commented on 25.03.2019 08:40

Gehe ich mit... Der Begriff "Fade Factor" im Cuelist-Editor sollte in der Tat der bessere sein. :-)

Patrick Meyer commented on 26.03.2019 06:57

Beeinflusst dieser fadefaktor wirklich nur die fade-Zeit oder auch z. B. Delay oder anderes?

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 05.04.2019 08:08

Auch Delay. Wie heißt dann "Speed" eigentlich? "Speed Factor"?

Dann benenne ich die beide um.

Stefan Kistner commented on 05.04.2019 09:51

Im Input Assignment steht an dem Cuelist Node "Speed factor".

Die Frage ist nur, ob dann die "Einheit" mit "%" im Cuelist Editor die richtige ist, oder ob man die Skalierung des Schiebereglers an die Werte des Nodes anpasst. Sprich: Wertebereich des Schiebereglers von 0 bis 10 und "x" statt "%". Könnte vielleicht etwas konsistenter sein.

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing