Bugtracker DMXControl 3

  • Status geschlossen
  • Prozent erledigt
    100%
  • Aufgabentyp Fehlerbericht
  • Kategorie GUI
  • zuständig
    Patrick Grote
  • Betriebssystem All
  • Schweregrad mittel
  • Dringlichkeit normal
  • betrifft Version 3.1.3
  • fällig in Version 3.2
  • fällig am unbestimmt
  • Stimmen
  • versteckt
gehört zu Projekt: DMXControl 3
angelegt von Stefan Kistner - 28.11.2018
zuletzt bearbeitet von Patrick Grote - 21.12.2018

FS#3209 - Tastatur-Folge Pos1 und Entf löscht ganz schnell Cues

Möchte ich in einer Cue zum Beispiel den Namen der Cue ändern und drücke die Tasten Pos1 und Entf hintereinander, lösche ich mir ganz schnell mehrere Cues.

Eigentlich erwarte ich nämlich, dass der Cursor in der Zelle mit dem Namen beim Drücken von Pos1 vor das erste Zeichen springt und ich dann mit der Taste Entf Zeichen des Namens löschen kann. Stattdessen wird mit dem Drücken der Taste Pos1 die gesamte Zeile ausgewählt und dadurch mit dem Drücken der Taste Entf die gesamte Cue gelöscht. Ist man dann zu stürmisch, löscht man sich auf diesem Wege unter Umständen die gesamte Cuelist.

geschlossen von  Patrick Grote
21.12.2018 22:33
Grund für das Schließen:  Repariert
Kommentar zum Schließen:  

5 sek. Cooldown nach Pos1 muss reichen

Project Manager
Arne Lüdtke schrieb am 29.11.2018 12:46

Ich kanns reproduzieren. Da das aber einen größeren Umbau im Control bedeutet und wir die Controls für 3.2 wegen Theming eh neu machen bin ich aktuell der Meinung, dass dieser Fehler erst in 3.2 behoben wird.

Stefan Kistner schrieb am 29.11.2018 12:54

Ist in Ordnung :-) Wenn man sich der Sache bewusst ist, passiert ja auch nichts ;-)

Project Manager
Patrick Grote schrieb am 21.12.2018 22:13

Ist es denn überhaupt gewünscht, das Entf eine Cue löscht????

Stefan Kistner schrieb am 22.12.2018 00:26

Da über Umschalt bzw. Strg auch mehrere Cues auf einmal gelöscht werden können, sprich in dem Sinne nichts dagegen, den Tastatur-Shortcut grundsätzlich zu entfernen.

Lade...

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung