Bugtracker DMXControl 3

  • Status geschlossen
  • Prozent erledigt
    100%
  • Aufgabentyp Fehlerbericht
  • Kategorie Server
  • zuständig niemand
  • Betriebssystem All
  • Schweregrad mittel
  • Dringlichkeit normal
  • betrifft Version 3.1
  • fällig in Version unbestimmt
  • fällig am unbestimmt
  • Stimmen
  • versteckt
gehört zu Projekt: DMXControl 3
angelegt von Stefan Kistner - 16.04.2017
zuletzt bearbeitet von Arne Lüdtke - 28.04.2018

FS#2795 - Matrix-Effekte werden beim Ändern des Matrix-Patchs nicht aktulalisiert

Ich habe auf eine 8×3-Matrix, bestehend aus LED-PARs mit Dimmer den Effekt Strobe gelegt und als Cue in einer Cuelist gespeichert. Im Nachgang habe ich den Patch der Matrix um eine Zeile erweitert und zum Teil auch andere Geräte eingebunden.

Der zugehörige Matrix-Effekt wird leider nicht aktualisiert, wenn ich den Cue in den Programmer lade. In der Cue ist weiterhin der Matrix-Effekt mit drei Zeilen gespeichert (im Device Control steht: Matrix [8,3], obwohl das Icon in der Stageview bereits mit der zusätzlichen vierten Zeile “arbeitet” - sprich die Vorschau richtig generiert. Der Dimmer ist über eine Gruppe gesteuert, in dem alle LED-PARs enthalten sind.

geschlossen von  Arne Lüdtke
28.04.2018 05:56
Grund für das Schließen:  Wird nicht implementiert
Project Manager
Arne Lüdtke schrieb am 17.04.2017 14:19

Naja, das liegt daran, dass die Zeilen und Spalten teil des Matrix Wertes sind. Wenn ich die Zeilen / Spalten der Matrix ändere, dann ist das wie ein neues Gerät. An den Werten ändert sich dadurch erstmal nix.

Stefan Kistner schrieb am 17.04.2017 18:44

Hmmm okay... Ich wundere mich halt, dass das Icon den Effekt mit dem geänderten Patch weiter richtig abspielt, obwohl ich den Effekt aus dem Programmer einlade. Deswegen kam ich darauf, wieso das Icon - sprich die Vorschau in der StageView- - aber nicht die tatsächliche Ausgabe auf die Geräte, wo ich den Patch ja bereits entsprechend angepasst und die zusätzlichen Geräte eingebunden habe...

Project Manager
Arne Lüdtke schrieb am 22.04.2017 18:37

Ich verstehe leider nicht, was dein letzter Kommentar mir sagen soll. Vielleicht nochmal ausführlicher beschreiben was du getan hast, was du siehst und was du erwartet hättest.

Stefan Kistner schrieb am 23.04.2017 16:15

Ich merke gerade auch, dass ich da ein wenig Kaudaweltsch geschrieben habe...
Darüber hinaus konnte ich das Phänomen nicht reproduzieren - möglicherweise habe ich das auch falsch wahrgenommen.

Unabhängig davon wäre aber meine Erwartungshaltung, dass die Matrix-Effekte nach der Änderung der Matrix-Größe automatisch an die neue Größe angepasst werden, sodass ich "nur" noch den Patch ergänzen muss.

Project Manager
Arne Lüdtke schrieb am 28.04.2018 05:56

Ne, so funktioniert die HAL nicht. Die HAL sorgt dafür das beliebige Eingabewerte auf die Geräte gemappt werden.

Du könntest ja auch eine Matrix Gruppe haben und nur bei 1 Matrix die Größe ändern, in dem Fall wäre der Effekt ja weiterhin gültig.

Lade...

Verfügbare Tastenkürzel

Aufgabenliste

Aufgabendetails

Aufgabenbearbeitung