Bugtracker DMXControl 3

  • Status Neu
  • Percent Complete
    0%
  • Task Type ToDo
  • Category GUI & Server → GUI
  • Assigned To No-one
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version 3.1
  • Due in Version TBD (UIS)
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: DMXControl 3
Opened by Joseph Noetzel - 17.01.2017
Last edited by Patrick Grote - 04.02.2017

FS#2670 - Kontextmenü Executer Page

Man kann unter unter dem Kontextmenü Executer Page einzelne Executoren anlegen, aber nicht im Fenster.

Project Manager
Arne Lüdtke commented on 12.12.2018 10:48

Hat jemand noch die Dateien? Marcel hat im Backup geschaut, da ist leider nix mehr. Ohne die beiden Bilder ist das Ticket relativ Sinnlos.

Joseph Noetzel commented on 12.12.2018 10:55

Oh das muss ich nochmal suchen

Stefan Kistner commented on 15.12.2018 11:48

Ich habe mal ein bisschen gemutmaßt und eine kleine Reihe von neuen Screenshots angefertigt. Der "Aufhänger" dieses Tickets dürfe Bild 3 sein: klickt man in den leeren Raum der Tabelle, fehlen die Einträge "Create executor" und "Create executor page set". Diese Einträge werden nur angezeigt, wenn der Aufruf des Kontextmenüs entweder nach einem Klick auf die Executor Page im Baum links (Bild 2) oder auf einen Executor einer Seite (Bild 4) erfolgt.

Es wäre hier nur zu überlegen, ob die Reihenfolge der besagten Einträge dahingehend geändert wird, dass diese als erste Gruppe noch vor Create directory erscheinen (äquivalent zu Bild 1).

Device Groups lassen sich zum Beispiel auch anlegen, wenn man in den freien Raum der Tabelle klickt.

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing